Home / Forum / Meine Familie / Ich brauche Rat

Ich brauche Rat

10. September 2013 um 0:22

die Mutter meines Freundes gibt mir das Gefühl eine schlechte Mutter zu sein ! ich habe schon oft mit meinem Freund darüber geredet aber ich hab das gefühl es ist ihm egal was ich denke bzw fühle ...am ersten Geburtstag meiner Tochter hat sie dann echt den Vogel ab geschossen ! ich habe diesen tag schon etwas länger geplant, weil es halt der erste Geburtstag ist und habe, wie es auch normal ist, die Geburtstags Torte meiner kleinen gebacken... als sie dann 1 std früher wie die anderen gäste zur hütte kamen und ihre kuchen abstellte, hatte sie doch tatsächlich auch einen Geburtstags kuchen gebacken ! ja SUPER dann muss meine eben zwei kerzen ausblasen sie hat auch einfach angefangen den kuchen zu verteilen obwohl noch nicht alle gäste da waren und meine kleine ihre kerze noch nihct ausgeblasen hat das ist für mich ein no go ...reagier ich da über oder ist das normal das sie sich wie der Gastgeber aufgeführt hat ... sie nahm mir auch die ganze zeit meine Tochter weg um die Gäste zu begrüßen ... ich bin ein etwas stiller mensch und wollte an dem tag einfach keinen stress (sie tickt bei Kritik schnell aus)
mal so als klein form : sie übernahm meine stelle als Gastgeberin einfach ohne daran zu denken das sie selbst der gast war !! egal wo ich war das war sie auch und jedesmal kam der Spruch : du sieht sie jeden tag gib sie mir doch mal ... wir sind 2 mal in der Woche bei seinen eltern

ich wäre echt dankbar wenn mir jemand einen rat oder einen tipp geben könnte ich hab schon oft versucht zu reden aber bei ihr beisst man auf beton

Mehr lesen

10. September 2013 um 10:58

Oh nein, wie konnte sie nur
Ungefragt einen Kuchen backen.............einfach UNGLAUBLICH. Und dann auch noch als stolze Oma, mit dem Enkel auf dem Arm, DEINE Gäste begrüßen.

Die Frau gehört doch lebenslang weggesperrt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 12:04

Das kann man sehen wie man will
Das sie nun einen kuchen gebacken hat ist doch eine nette geste. Deine Gäste zu begrüßen ist deine aufgabe, aber wenn man es so sieht hat sie dir eine menge abgenommen.
Als meine tochter letztes jahr 1 wurde, habe ich die Gäste alleine bewirtet und es gab momente die sehr an den nerven gezogen haben.
Es war ja nicht nur so das ich den Gästen kaffee und brause und kuchen auftischen musste und alle durcheinander geredet haben was sie wollen, sondern nebenbei noch ein baby zu versorgen hatte.
Ich wäre über so eine hilfe echt dankbar gewesen. Die Gäste begrüßt du ja dennoch auch wenn sie die kleine auf dem arm hat das sagt aber nichts dagegen aus ob du eine schlechte Mutter bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 12:05
In Antwort auf edipaula2

Oh nein, wie konnte sie nur
Ungefragt einen Kuchen backen.............einfach UNGLAUBLICH. Und dann auch noch als stolze Oma, mit dem Enkel auf dem Arm, DEINE Gäste begrüßen.

Die Frau gehört doch lebenslang weggesperrt

Ironie
Lässt grüßen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 12:58
In Antwort auf ludena260291

Das kann man sehen wie man will
Das sie nun einen kuchen gebacken hat ist doch eine nette geste. Deine Gäste zu begrüßen ist deine aufgabe, aber wenn man es so sieht hat sie dir eine menge abgenommen.
Als meine tochter letztes jahr 1 wurde, habe ich die Gäste alleine bewirtet und es gab momente die sehr an den nerven gezogen haben.
Es war ja nicht nur so das ich den Gästen kaffee und brause und kuchen auftischen musste und alle durcheinander geredet haben was sie wollen, sondern nebenbei noch ein baby zu versorgen hatte.
Ich wäre über so eine hilfe echt dankbar gewesen. Die Gäste begrüßt du ja dennoch auch wenn sie die kleine auf dem arm hat das sagt aber nichts dagegen aus ob du eine schlechte Mutter bist.

..
Ja klar ist es nett gewesen das sie kuchen gebacken hat ... Aber es geht mir halt darrum das sie sowas halt immer macht ... Sie sagte paar tage davor noh das sie einen käsekuchen und einen rotwein kuchen backt ... Von dem anderen war nie die rede !! Sie hätte es mit mir absprechen können !! und ich find es halt ein wenig dreist ... Meine elterb hatten die kleine höchstens 3 min und dann kam sie wieder und nahm sie ihnen weg... Mit dem spruch " ich sehe sie ja nie" (wir sind jede woche bei ihr ) meine eltern wohnen weiter weg ... Und ich hätte mch ja auch nicht alleine um die gäste gekümmert mein Freund war ja auch da ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 13:26
In Antwort auf edipaula2

Oh nein, wie konnte sie nur
Ungefragt einen Kuchen backen.............einfach UNGLAUBLICH. Und dann auch noch als stolze Oma, mit dem Enkel auf dem Arm, DEINE Gäste begrüßen.

Die Frau gehört doch lebenslang weggesperrt


Mir geht es nicht darum das sie kuchen gebacken hat ! Sie war nicht die einizge... Wir hatten es ja auch ausgemacht aber zu denken ich würde meiner tochter keine torte backen ... Wir hatten eine kuchen theke und die gäste hätten sich den kuchen holen können wenn ALLE gäste da sind aber sie eröffnet einfach das buffet ohne absprache ... Meine kleine hatte nicht mal ihre kerze ausgeblasen ... Sie war nicht der gastgeber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2013 um 6:19
In Antwort auf atiya_12958503

..
Ja klar ist es nett gewesen das sie kuchen gebacken hat ... Aber es geht mir halt darrum das sie sowas halt immer macht ... Sie sagte paar tage davor noh das sie einen käsekuchen und einen rotwein kuchen backt ... Von dem anderen war nie die rede !! Sie hätte es mit mir absprechen können !! und ich find es halt ein wenig dreist ... Meine elterb hatten die kleine höchstens 3 min und dann kam sie wieder und nahm sie ihnen weg... Mit dem spruch " ich sehe sie ja nie" (wir sind jede woche bei ihr ) meine eltern wohnen weiter weg ... Und ich hätte mch ja auch nicht alleine um die gäste gekümmert mein Freund war ja auch da ...

Das versteh ich
Ich wäre auch sauer, wenn meine Schwiegermutter meinen Eltern, die weiter weg wohnen, das kind aus der hand reissen.
Kommt sie vielleicht nicht mit klar, dass die kleine noch andere oma und opa hat?
So ist das bei uns etwa der Fall.
Die Eltern meines mannes wohnen ca 5 autominuten entfernt und meine ca 30 km.
Meine Eltern sehen die kinder aber öfter, da sie öfter einfach mal fragen, ob sie vorbei kommen können. Letztens kam eine Diskussion, die ich mit meiner mama hatte, es ging um die Eltern meines Mannes, wo ich sagte "die kinder haben nunmal noch eine andere oma und opa".
Da sagt sie auf einmal "ja damit komm ich aber nicht klar"
Angeblich war es nur so von ihr gesagt, aber da ich sie lange genug kenne, weiss ich, dass es ernst war.
Vielleicht tickt deine Schwiegermutter genauso?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2013 um 14:23
In Antwort auf ludena260291

Das versteh ich
Ich wäre auch sauer, wenn meine Schwiegermutter meinen Eltern, die weiter weg wohnen, das kind aus der hand reissen.
Kommt sie vielleicht nicht mit klar, dass die kleine noch andere oma und opa hat?
So ist das bei uns etwa der Fall.
Die Eltern meines mannes wohnen ca 5 autominuten entfernt und meine ca 30 km.
Meine Eltern sehen die kinder aber öfter, da sie öfter einfach mal fragen, ob sie vorbei kommen können. Letztens kam eine Diskussion, die ich mit meiner mama hatte, es ging um die Eltern meines Mannes, wo ich sagte "die kinder haben nunmal noch eine andere oma und opa".
Da sagt sie auf einmal "ja damit komm ich aber nicht klar"
Angeblich war es nur so von ihr gesagt, aber da ich sie lange genug kenne, weiss ich, dass es ernst war.
Vielleicht tickt deine Schwiegermutter genauso?

Das könnte sein
.. Als ich mich mal mit ihr stritt hat sie mir vorgewurfen meine eltern würden eh nie anrufen und sie wäre die einzige die sich mit ul die kleine kümmert ... Was nicht stimmt ! Ich telefoniere min. 3 mal die woche mit denen und wir sehen uns im monat auch öffters ... Ich nehme mal an sie denkt damit auch das meine eltern der kleinen nicht tausend kleidungstücke in der woche kaufen (seine eltern sind sogenannte bonzen) ... Zum geburtstag hat sie zb auch ein dreirad von ihnen bekommen das über 100 kostet ist ja schön und gut solang sie mir es beim nächsten streit nicht wieder irgendwas vorwürft das macht sie auch gerne ...
Normal hätte ich gegen sie ja nix aber sie ist halt schon seid dem ich mit ihrem sohn zusammen bin eifersüchtig ( das hat sie mir selbst erzählt) und das merkt man auch ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2013 um 6:30
In Antwort auf atiya_12958503

Das könnte sein
.. Als ich mich mal mit ihr stritt hat sie mir vorgewurfen meine eltern würden eh nie anrufen und sie wäre die einzige die sich mit ul die kleine kümmert ... Was nicht stimmt ! Ich telefoniere min. 3 mal die woche mit denen und wir sehen uns im monat auch öffters ... Ich nehme mal an sie denkt damit auch das meine eltern der kleinen nicht tausend kleidungstücke in der woche kaufen (seine eltern sind sogenannte bonzen) ... Zum geburtstag hat sie zb auch ein dreirad von ihnen bekommen das über 100 kostet ist ja schön und gut solang sie mir es beim nächsten streit nicht wieder irgendwas vorwürft das macht sie auch gerne ...
Normal hätte ich gegen sie ja nix aber sie ist halt schon seid dem ich mit ihrem sohn zusammen bin eifersüchtig ( das hat sie mir selbst erzählt) und das merkt man auch ...

Siehst du
Das könnte sein, dass sie eifersüchtig drauf ist, wenn die andern Großeltern die kleine haben.
"Sie sind bonzen" wenn sie dem kind Klamotten kaufen wollen, lass sie. Kinder wachsen so schnell und sachen wirst du immer gebrauchen, aber ich würde aufpassen, dass seine eltern dein kind nicht zwischendurch mit Spielzeug überhäufen.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2013 um 11:23
In Antwort auf ludena260291

Siehst du
Das könnte sein, dass sie eifersüchtig drauf ist, wenn die andern Großeltern die kleine haben.
"Sie sind bonzen" wenn sie dem kind Klamotten kaufen wollen, lass sie. Kinder wachsen so schnell und sachen wirst du immer gebrauchen, aber ich würde aufpassen, dass seine eltern dein kind nicht zwischendurch mit Spielzeug überhäufen.


Ja,
Sie soll sich dann aber nicht jedesmal beschweren, dass sie die einzige wäre ... Es stimmt ja nicht das nur sie der kleinen erwas kauft ... Ich sag ihr jedesmal das sie es nicht kaufen braucht und wenn man dann was macht was sie nicht will wirft sie einem vor undankbar zu sein .. Sie hat zb gestern wieder gefragt wo wir dann am freitag und samstag wäre, wieso dann nicht daheim sind .. Da wurde mein freund halt zickig, weil sie nicht jeden schritt und tritt von uns wissen muss und dann kam halt wieder der spruch ich mein nimand sagt ihr das soe das machen muss und die kleine wird ja auch nicht nackt rumlaufen wenn sie ihr nichts kauft. Ich kaufe ihr ja auch genug kleidung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2013 um 12:53
In Antwort auf atiya_12958503

Ja,
Sie soll sich dann aber nicht jedesmal beschweren, dass sie die einzige wäre ... Es stimmt ja nicht das nur sie der kleinen erwas kauft ... Ich sag ihr jedesmal das sie es nicht kaufen braucht und wenn man dann was macht was sie nicht will wirft sie einem vor undankbar zu sein .. Sie hat zb gestern wieder gefragt wo wir dann am freitag und samstag wäre, wieso dann nicht daheim sind .. Da wurde mein freund halt zickig, weil sie nicht jeden schritt und tritt von uns wissen muss und dann kam halt wieder der spruch ich mein nimand sagt ihr das soe das machen muss und die kleine wird ja auch nicht nackt rumlaufen wenn sie ihr nichts kauft. Ich kaufe ihr ja auch genug kleidung

Da hast du aber ein neugieriges schwiegermonster
Meine mama fragt auch immer wann ich wo war und was ich da gemacht hab oder wenn ich sag ich hab ein termin und somit keine zeit anzurufen was ich für einen termin hab und wo ich welches we zu haise bin und wenn mal nicht wo ich war... ätzend. Ich erzähl Mittlerweile auch nicht mehr alles.
Deine Schwiegermutter will sicher das sie die lieblingsoma wird. Was ihr wann wie wo was macht muss sie doch gar nicht wissen. Ist klar und verständlich das dein freund sie dann anzickt weil sowas nervt wirklich.
Wenn meine mama anrufe wenn ich nicht zu hause bin, obwohl ich zu der zeit eigentlich zu hause sein müsste sagt sie "du warst ja gar nicht zu hause? Wo warst du denn?" Ich sag meist nur noch "unterwegs" mehr muss sie nicht wissen auch wenn sie nachhakt.
sie sind nicht zu verpflichtet was zu kaufen, aber sie "kaufen" dein kind um als die besseren Großeltern dazustehen und wenn sie dann sagen "deine eltern kaufen nie was" woher will sie das wissen? Und würden sie was kaufen wäre es sicher nicht gut genug oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen