Home / Forum / Meine Familie / Ich brauche dringend Ratschläge und Erwahrungswerte...ich gehe daran kaputt

Ich brauche dringend Ratschläge und Erwahrungswerte...ich gehe daran kaputt

5. Mai 2012 um 10:40 Letzte Antwort: 7. Mai 2012 um 8:32

Hallo ihr lieben,

ich habeseit nun fast 9 Monaten eine Affaire mit einem vergebenen Mann, der noch dazu mit dieser Freundin ein kleines Kind hat.
Ich war anfangs auch noch vergeben u habe mich dagegen gewert..er hat immer wieder beteuert, dass er wüßte, was er tut und es keinen Tränen oder Schmerzen geben wird..

nun ja, inzwischen war er im Urlaub, wir haben Weihnachten, Silvester etc hinter uns gebracht u ich habe eine eigene Wohnung.
Es lief bis vor seinem "Familieurlaub" letzte Woche alles gut. Er war die ganze Woche hier und hat meine Wohnung immer sein Zuhause genannt. Er hatte Zeit für mich u war für mich da...außer am Wochenende

Seit dem Urlaub kommt er abends erst nach 22h zu mir...ist nur noch gestresst und genervt u meckert schnell los....eben wieder ein kurzer Anruf....ohne Hallo ohne ich vermisse Dich...nur grmeckert...und das wg einem Computerproblem, das ich ja nicht verantworte
Er sagt nichts liebes mehr, streichelt nicht mehr...nur noch abends ne Stunde gem.TV gucken...dabei ihn dann bitte verwöhnen, am Wochenende seine Wäsche machen etc...und was bekomme ich?? Nicht mal ein paar Blumen o.ä.

Was macht ihm so einen Streß...gut er arbeitet tägich bis zu 14Std und hat somit meiner Meinung nach nie Zeit mal über seine Situation nachzudenken...

Aber so richtig fehlt mir für das alles eine ERklärung.
Vielleictht habt ihr ähnliches erlebt??!!!

Mehr lesen

7. Mai 2012 um 8:32

???
Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber warum glaubst du, dass er Stress hat?!

Er behandelt dich vielleicht einfach so, weil du NUR die Affäre bist, sein Betthäschen...

Klar hat er, um dich einzulullen Dinge gesagt wie "ich vermiss dich", aber du bist ja schon genug eingelullt, um ihn beim TV schauen zu verwöhnen, seine Wäsche zu machen, etc...

Du kannst die Affäre ruhig weiterführen, aber dann solltest du auch anfangen, sie als solche zu sehen.
Das heißt, sag ihm, dass er sich, wenn er bei dir ist, gefälligst dementsprechend aufführen soll und seine Launen bei seiner Frau und seinem Kind lassen soll.

Ansonsten solltest du dich vielleicht nach einer richtigen Beziehung umsehen mit Offenheit, Ehrlichkeit, Liebe und allem drum und dran...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook