Home / Forum / Meine Familie / Ich bin nicht mehr Krankenversichert und brauche eure Hilfe

Ich bin nicht mehr Krankenversichert und brauche eure Hilfe

23. Februar 2007 um 15:34

Ich habe heute morgen einen Anruf bekommen, dass ich nicht mehr Krankenversichert bin. Seit ca 06/06. Ich hatte bisher keine Ahnung, dass das so ist. Habe keinen Brief bekommen, keine Mitteilung das ich die Versichertenkarten (auch für meinen Sohn 2 1/2) abgeben muss etc. Das war ein echter Schock. Mein Lebensgefährte kann den Kleinen bei sich versichern, aber da wir nicht verheiratet sind, kann ich nicht mit zur Familienversicherung wechseln. Der nette Mann am Telefon hat gesagt, dass wir wohl kein Hartz 4 bekommen, da mein Lebensgefährte wohl zuviel verdient. Da bleiben uns noch die möglichkeiten zu Heiraten, oder ich zieh mit dem kleinen aus meinte er. Könnt ihr mir vielleicht helfen??? Kriege ich jetzt jede Menge Rechnungen von der Krankenkasse für zb Artzbesuche??? Ich bbin echt verzweifelt!!! Bitte helft mir!!!

Mehr lesen

4. März 2007 um 19:42

Wie alt bist du?
Hallo,
erst mal die Frage wie alt du selbst bist? Bis zum 23. Geburtstag kannst du dich bei deinen Eltern Familienversichern lassen. (dein Kind bei deinen LG) Wenn du über 23 bist kannst du dich freiwillig versichern. Kostet je nach Einkommen. Wir mussten damals 129 dafür bezahlen... Aber das geht nur innerhalb von 3 Monaten, vielleicht hast du Glück und man kann was regeln.
Zum anderen ist es definitiv ein Versäumniss deiner KK das die dich nicht früher informiert haben. Warum bist du seit 6/06 nicht mehr versichert? Hast du bis dahin gearbeitet?
Wenn gar nichts anderes geht, musst du dir dringend einen Job suchen.. Ab 401 verdienst bist du sozialversicherungspflichtig.. Und die KK muss dich wieder aufnehmen.. Ansonsten geh mal zu nen Anwalt auf Beratungsschein, vielleicht kann der dir weiterhelfen.
LG Cel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2007 um 9:49

Hallo
Hallo Du

Hatte genau das selbe problem bei mir hatt sichs aber gelöst.
Wenn du noch unter 27 bist hast du die möglichkeit über deine eltern versichert zu werden und wenn nicht und du in bawü lebst dann wende dich an pro familia die können dir da auf alle fälle weiter helfen

Grüßle Shayewnne27

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen