Home / Forum / Meine Familie / Hört ihr euer kind immer???

Hört ihr euer kind immer???

16. Juni 2008 um 11:48 Letzte Antwort: 19. Juni 2008 um 12:47

Bin total am Boden! Meine Kleine ist jetzt 1 Jahr alt. Mein absoluter Sonnenschein. Seit einem Jahr habe ich nicht mehr durchgeschlafen, mein Mann ist viel unterwegs (LKW-Fahrer), bin mit der kleinen viel alleine und auch viel erschöpft. Oma ist noch berufstätig, Kinderhort gibt es bei uns im Umkreis noch nicht. Traue mich seit ein paar Monaten gar nicht mehr schlafen! Anscheinend höre ich meine kleine nicht gleich wenn Sie nachts schreit oder morgens. Meine Nachbarin hat mich drauf aufmerksam gemacht das die kleine oft 30-40 Minuten schreit, ich wache aber auf, nehme Sie raus und Sie ist ruhig.Und ich schlafe im gleichen Zimmer wie mein Kind!!!!!Traue mich wirklich nicht mehr einschafen, weil ich Angst habe das ich wieder so fest weg bin und Sie nicht gleich höre!Habe das Problem meinem Ki-Arzt erzählt, der meinte das dies normal sei wenn man so erschöpft ist. Ich persönlich finde es aber von mir unnormal nicht gleich zu reagieren! Hatte als Kind schon einen festen Schlaf, meine Mutter sagte immer neben mir kann eine Bombe einschlagen und ich höre nichts! Dachte immer mein Mutterinstinkt hebt den festen Schlaf auf!Fühle mich richtig schlecht!Habt ihr Tipps für mich????

Mehr lesen

16. Juni 2008 um 17:04

Sorry soll ich Dir mal was sagen...
ich kenne das auch...und glaub mir Dein Kind hat im leben nicht einmal 30-40 Minuten geschrien...ich kenne solche tollen Nachbarn zu genüge...die machen dir nur ein schlechtes Gewissen mehr nicht...du hörst Sie schon wenn Sie was hat und das inerhalb von sekunden...sorry nix gegen deine Nachbarschaft...LG Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2008 um 20:35

Also kann ich mir auch nicht vorstellen!
Die Nachbarin übertreibt bestimmt.
Es kann ja möglich sein, dass du sie nicht gleich hörst, aber spätestens nach 2 min.
Mein Sohn schläft in seinem Zimmer.
Und ich hatte auch immer einen sehr guten Schlaf.
Aber ich höre sogar wenn er anders atmet, weil er sein Gesicht ins Stofftier drückt!
Also ich kann mir die Aussage nicht vorstellen.
Dein Mann hat aber noch nie was gemerkt, wenn er mal zu Hause ist???

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2008 um 17:16

Ich hab sicher
seit bald 5 Jahren nicht mehr entspannt durchgeschlafen, höre von meinen Kindern, meinem Mann und meinen Katzen jeden Muckser.
Mein Mann hört leider prinzipiell keins der Mädels wenn ICH ZUHAUSE BIN, bin ich mal im Ausgang ( was leider selten vorkommt ) hört er jedoch auch jeden Ton.
Ich glaub nicht, dass du dein Kind so lange schreien lässt und nix hörst, deine Nachbarin übertreibt wohl ziemlich!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2008 um 20:06

Wir hatten anfangs

auch das problem das wir keine nacht ruhig schlafen konnten weil wir beide jeden muks gehört haben,jetzt ist es so das wenn der eine nichts mitbekommt,der andere dann aber wach wird.

Es muß aber nichts damit zu tun haben das du so erschöpft bist,es kann auch einfach sein,das dein unterbewußtsein nicht sofort reagiert,sondern erst dann wenn es was ernstes ist.

Ich glaube auch nicht das deine Maus schon 30-40 Minuten geschriehen hat,eben da du geschrieben hast das als du sie aus dem bett genommen hast ganz ruhig war.Wenn ein Kind 30 Minuten oder länger schreit,merkt man es dem Kind auch an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2008 um 15:29

Werde es mal versuchen,...
mal zu entspannen.Muss den Papa besser in die Pflicht nehmen!!!!!!!!!!!!
Vielen Dank für eure Antworten und Tipps.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2008 um 15:44

Hallo
bei mir ist es genau das gegenteil, meine tochte ist jetzt fast 6 jahre alt und ich werde immernoch gleich wach, wenn sie nur hustet oder niest in der nacht. das war schon vona nfang an zu auch wenn sie nicht in der nähe geschlafen hat dh in ihrem eigenen bett. ich denke man sollte auch nicht gleich immer hinrennen wenn sie anfangen zu weinen. wieso legst du dich nichtmal tagsüber hin zu schlafen mit ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2008 um 12:47

Ja
ich höre jeden Mucks obwohl unsere Kinderzimmer vom Schlafzimmer ein paar Meter entfernt sind!
Ich glaube auch deine Nachbarin übertreibt maßlos, auch du wirst dein Kind IMMER hören! Mach dir keinen Kopf!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram