Home / Forum / Meine Familie / Hochbegabung und Schule

Hochbegabung und Schule

2. Juli 2011 um 16:35

Hallo alle zusammen,
mein Sohn ist jetzt knapp 7 Jahre alt und kommt nach den Sommerferien in die 2. Klasse.
Wir haben bei ihm schon länger den Verdacht auf Hochbegabung, da das bei uns in der Familie liegt und er ein echt clever Kerlchen ist, aber auch einfach anders

Nun ist es so, dass er in der Schule echt auffällig ist, nicht indem er aggresiv wird oder den Klassenclown spielt, sondern indem er (fast) permanent geistig abwesend und in seiner eigenen Welt ist. Ganz extrem ist das ist das in Mathe der Fall, wo er lt. Lehrerin nicht einmal Aufgaben bis 20 mit Rechenschieber lösen kann und einfache Arbeitsblätter nicht fertig bearbeiten kann.

Wenn er zu Hause ist, rechnet er spielend mit Zahlen bis 60 oder 70, ohne dabei nachzudenken, auch Multiplikation und Division stellt für ihn nicht wirklich ein Problem dar
(Als kleines Beispiel, als er gerade 6 geworden war und ich ihm sein Taschengeld gegeben habe, sagte er: Mama, jetzt habe ich 2 Euro, du musst mir jetzt nur noch 4 mal Taschengeld geben, damit ich mir etwas für 10 Euro kaufen kann)

Er hat auch Probleme, auf seine Mitschüler zuzugehen, und bleibt meist eher für sich, außer er wird von der Lehrerin anderen kindern zugeteilt (z.b. für Gruppenarbeiten), dann arbeitet er wohl super mit ihnen zusammen.

Seine Lehrerin hatte schon mal den Verdacht auf Asperger Syndrom anklingen lassen, da ich kurz nach diesem Elternsprechtag sowieso einen Termin im SPZ wegen seiner Motorik hatte, habe ich das dann auch beim Arzt angesprochen, aber der konnte das zum Glück ausschließen hat aber auch den starken Verdacht, dass mein Sohnemann hochbegabt ist.

Nun habe ich den schnellstmöglichen Termin für einen Test bekommen (muss auch nur 4 Monate drauf warten :roll und hatte auch noch mal ein Gespräch mit den Lehrerinnen, aber ich mache mir schon Sorgen, wie das in der Schule weitergehen wird.
Sollte bei dem Test wirklich eine Hochbegabung herauskommen, hat die Schule schon zugesichert, dass sie darauf eingehen wird, aber ich weiß nicht, in wie weit das überhaupt realisierbar ist.

Hat jemand von Euch da schon Erfahrungen gesammelt und kann mir sagen, wie es bei Euch geklappt hat?

Danke

Mehr lesen

15. Juli 2011 um 9:48

Schule und Begabung
Hallo, das klingt fast so, wie bei meinem Sohn, in der Schule zunehmend auffällig durch scheinbare Geistesabwesenheit, aber trotzdem leistungsstark.Mittlerweile beginnt er, sich zu verweigern, deshalb ist er in einer Kinderpsychologischen Praxis getestet worden. Vorher (ca. 1 Jahr her) habe ich den Lehrern meinen Verdacht auf besonders gute mathematische Fähigkeiten mitgeteilt, die das aber nicht ganz ernst genommen haben.(vor der Schule schon + und - gerechnet bis etwa 100, jetzt in der 3. Klasse Interesse an Bruchzahlen und ähnlichem.) Er hat zusätzliche Aufgaben bekommen, die er aber erst machen durfte, wenn die normalen abgearbeitet sind. Mit den normalen Aufgaben hat er sich dann sehr schwer getan, er konnte sich nicht konsequent dazu motivieren, so dass er an die Zusatzaufgaben eigentlich nicht rangekommen ist. Nun hat das Testergebnis zwar keine Hochbegabung aufgezeigt, er hat einen IQ von 120, aber im Bereich der technisch-konstruktiven Intelligenz war er deutlich höher. Mein Verdacht hat sich also bestätigt. Nach den Ferien werde ich das Ergebnis der Schule präsentieren, und hoffe, dass dann anerkannt wird, dass er in Teilbereichen eben doch unterfordert ist. Über diesen Werdegang kann ich ja dann noch berichten. Mein anderer Sohn (5. Klasse) ist aufgrund von Mobbing in der Schule getestet worden, hier ein Ergebnis von 129 (also auch noch keine Hochbegabung nach der Tabelle), aber die Lehrer haben seine Fähigkeiten erkannt und ihn für das Enrichment-Programm vorgeschlagen, eine Förderung für besonders interessierte und begabte Kinder. Ein umfassendes Kursangebot. Wäre dann vielleicht auch was für Euch. Gib mal Bescheid, was rausgekommen ist.
Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper