Home / Forum / Meine Familie / HILFE!!! Was kann ich noch gegen das erbrechen tun?

HILFE!!! Was kann ich noch gegen das erbrechen tun?

14. Oktober 2013 um 8:12

Hallo,

mein 3 jaehriger schleppt seit 4!!! Wochen eine magen drm Grippe mit sich rum. Das fing nachts an das er sich bis zu 5 mal erbrochen hat. nach der 3 Nacht bin ich mit ihm in die klinik gefahren. Dort war er 3 tage, es wurden untersuchungen gemacht und es hiess nur eine magen darm grippe( durchfall kam am tag 4 dazu). Viel trinken und schonkost. So hat man uns nach 3 tagen nachhause geschickt.
Dann war fast 1 woche ruhe und ich habe ihn wieder in den kindergarten geschickt. Keine 3 tage spater ging es wieder auf einmal nachts los. Da samstag war wollte ich bis montag warten. dann bin ich zum arzt. Da gab es vomex zapfchen und sonst nichts weiter. Jetzt war er die ganze letzte woche zuhause, hat aber bis freitag durchgehend erbrochen und auch durchfall gehabt. Samstag sonntag war ruhe-kein durchfall, kein erbrechen. Juhu dachte ich heute morgen-wir haben es geschafft. Als ich ih geweckt habe um zu fragen ob er in den kindi will-stand er auf und hat sich direkt wieder erbrochen.

Ich weiss nicht was ich noch tun soll....??? kann eine magen darm grippe so hartnackig sein? Er trinkt genuegend, hatte gestern auch richtigen appettit und heute??

Wieder zum arzt? oder in die klinik? Aber die haben da auch nichts gemacht- er hat keine medikamente bekommen, sondern ganz normales essen und trinken und die meinten das kann er auch zuhause auskurieren.

Wer kennt sowas?


Mehr lesen

14. Oktober 2013 um 9:23

Lass ihn noch mal untersuchen...
magen darm, weiß nicht...also ich würde mich jetzt nicht einfach so abfertigen lassen. das ständige erbrechen greift auf dauer ja auch die speise röhre an...

also geh in die Klinik. beschreibe denen wie es ist. und bestehe auf Untersuchungen, auch wegen norovirus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2013 um 10:03


das problem ist aber, ich habe hier noch einen 10 wochen jungen saugling und echt angst das der sich ansteckt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2013 um 10:05
In Antwort auf senga_12058076


das problem ist aber, ich habe hier noch einen 10 wochen jungen saugling und echt angst das der sich ansteckt...

Deswegen ja...
ab zum Arzt...lass ihn untersuchen. auf alles mögliche. lass dich nicht abservieren. wegen deinem großen und natürlich aus sore um den kleinen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club