Home / Forum / Meine Familie / Hilfe sexuelle übergriffe unter kindern

Hilfe sexuelle übergriffe unter kindern

1. Oktober 2011 um 8:59

Wir sind eine Patchworkfamilie die Kinder meines Mannes kommen nur jedes zweite Wochenende und in den Ferien !

Das verhalten des 7jährigen Sohnes ist mir schon immer sauer aufgestossen da er auch zu Hause böse Filme und solche Sachen schauen darf und sich einfach nicht zu benehmen weiss aber jetzt geht es einfach zu weit !

Ich habe noch einen 4jährigen Sohn der dauerhaft hier lebt und die zwei verstehen sich eigentlich ganz gut nur der grosse spielt nur das sie sich gegenseitig umbringen usw. und haben halt auch mal ihren Penis verglichen was ja noch unter Doktorspielchen fällt !
Das letzte mal hat er aber den Penis von meinem Sohn angefasst und zwar so schlimm das er geblutet hat da bin ich schon echt sauer gewesen und dachte damit hat es sich jetzt erledigt aber jetzt sind die wieder da und mein Sohn erzählte mir heute morgen das er sich mit dem Po auf den Penis des anderen setzen musste ! Ich bin total verzweifelt und weiss nicht wie ich reagieren soll ich bin mit der Situation total überfordert !

bitte um hilfe

Mehr lesen

1. Oktober 2011 um 12:14

Hallo
danke für deine Antwort !
Ich habe überhaupt keine Lust das mein Sohn mit ihm Kontakt hat aber ich kann es leider nicht vermeiden !
Wegen ihm habe ich schon oft drüber nachgedacht mich von meinem Mann zu trennen besonders heute !
Mit der Mutter der Kinder kann man leider nicht reden ich darf noch nicht mal in die Wohnung was mir aber jetzt egal ist denn hier geht es um mein Kind was massiv gefährdet ist und ich denke ihr Sohn benötigt eine Therapie denn er ist auch in anderen Dingen verhaltensauffällig nur das sieht anscheinend ausser mir keiner !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2011 um 15:55

Hallo
also ich hätte da auch angst, dass mein kind selber vielleicht gestörte verhaltensmuster nachahmt oder anders durch den kontakt schaden nimmt.

du solltest mit deinem mann ein ernstes wort reden, dass dir das verhalten seines sohnes sorgen macht und das mit den sexuellen übergriffen eindeutig zu weit geht.

dein mann soll seinem sohn sagen, dass er solche übergriffe sein zu lassen hat und dass man sowas generell nicht macht. ansonsten würd ich ohne rücksicht auf verluste ne kontaktsperre verlangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2011 um 22:39

Hallo
Es kann sein, dass dieser Junge auch angefasst oder vergewaltigt wurde. Es kann sein, dass er das erlebte mit Deinem Kind nachmacht. Dadurch könnten auch die Verhaltensauffälligkeiten erklärt werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2011 um 20:26
In Antwort auf luni781

Hallo
Es kann sein, dass dieser Junge auch angefasst oder vergewaltigt wurde. Es kann sein, dass er das erlebte mit Deinem Kind nachmacht. Dadurch könnten auch die Verhaltensauffälligkeiten erklärt werden.

@luni
so könnte man es auch sehen. sonst würde er das was er tut, nicht als so normal empfinden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club