Home / Forum / Meine Familie / Hilfe, Mutter wird ignoriert/abgelehnt

Hilfe, Mutter wird ignoriert/abgelehnt

31. August 2007 um 21:55

Hallo zusammen,

ich bin Vater einer 2 1/4-jährigen Tochter und eines 5-monatigen Sohnes.
Ich bin berufstätig und die Mutter ist für die Kinder zuhause.
Ab Feierabend um 18 Uhr bis zum "ins Bett gehen" bin ich dann für unser beiden Kinder zuständig. Bei unserer Tochter bin ich somit regelmäßig fürs "ins Bett bringen", die nächtliche Betreuung, das Fläschchen am Morgen sowie das Aufstehen zuständig. Zum Mittagessen bin ich ebenfalls Zuhause und kann mich um die "Fütterung" kümmern.
Nun ist es so, dass unsere Tochter nichts von Ihrer Mutter wissen will, solange ich im Hause bin. Sie sagt weder "guten Morgen" zu Mamma, noch lässt Sie sich aus dem Bett holen - immer muss Papa kommen. Am Abend beim "ins Bett gehen" darf nicht Mamma streicheln, sonder nur Papa.... und so wieter.
Dieses Verhalten ist oft sehr sehr beleidigend für meine Frau. Sie reagiert darauf inzwischen sehr heftig und es kommt schon zum Steit zwischen uns, da Sie behauptet ich würde dieses Verhalten noch unterstützen.
Ich versuche jedoch immer, meine Tochter zu animieren, Mamma zu begrüßen, zu umarmen und zu küssen - leider mit wenig erfolg.
Wenn ich nicht Zuhause bin, ist das verhalten unserer Tochter wohl ganz normal.

Hat jemand ähnliche Erfahrung mit der Mutter/Kind-Beziehung. Sonst hört man nur von der Ablehnung des Papas, da dieser nicht so oft Zuhause ist.
Vielen Dank für Antworten

Mehr lesen

1. September 2007 um 18:07

Hallo
ich kenn das auch von meiner kleinen die ist mittlerweile fast 4 und es hat sich sehr gebessert.Bei uns liegt es auch daran dass sie sehr wenig Zeit mit ihrem Papa verbringt und wenn er dann mal da ist alles sich um ihn dreht es geht dann auch schon morgens los,wo ist mein papa ,ich möchte sie aus dem Bett holen ,weil sie ein hochbett hat was kommt nein das macht mein papa.Ich denke es ist gerade die Zeit die sie mit dir vermisst,da ja die Mama immer da ist,geht eure kleine schon in die Kita? denn dann wird auch die Mama vermisst ,Dann denke ich wird sich bis auf das der papa hin und wieder springen muss normalisieren ,aber das ist normal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2007 um 21:19
In Antwort auf danysahne2

Hallo
ich kenn das auch von meiner kleinen die ist mittlerweile fast 4 und es hat sich sehr gebessert.Bei uns liegt es auch daran dass sie sehr wenig Zeit mit ihrem Papa verbringt und wenn er dann mal da ist alles sich um ihn dreht es geht dann auch schon morgens los,wo ist mein papa ,ich möchte sie aus dem Bett holen ,weil sie ein hochbett hat was kommt nein das macht mein papa.Ich denke es ist gerade die Zeit die sie mit dir vermisst,da ja die Mama immer da ist,geht eure kleine schon in die Kita? denn dann wird auch die Mama vermisst ,Dann denke ich wird sich bis auf das der papa hin und wieder springen muss normalisieren ,aber das ist normal.

Hallo danysahne,
vielen Dank für Deinen Beitrag. Unsere Kleine geht seit zwei Wochen morgens in den Kindergarten. Am Verhalten gegenüber der Mutti hat sich leider noch nichts geändert - Papa ist immernoch der "Star" und Mamma wird währen der Anwesenheit von mir leider ignoriert bzw. abgelehnt. Ich hoffe dieser Zustand geht nicht noch bis 4 Jahre...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2007 um 18:59
In Antwort auf amadi_12041366

Hallo danysahne,
vielen Dank für Deinen Beitrag. Unsere Kleine geht seit zwei Wochen morgens in den Kindergarten. Am Verhalten gegenüber der Mutti hat sich leider noch nichts geändert - Papa ist immernoch der "Star" und Mamma wird währen der Anwesenheit von mir leider ignoriert bzw. abgelehnt. Ich hoffe dieser Zustand geht nicht noch bis 4 Jahre...

Schade
vielleicht wäre es gut wenn deine frau mehr mit der kleinen alleine macht,zum bsp auf den Spielplatz ,gemeinsam spiele spielen , Zoobesuch usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2007 um 14:09
In Antwort auf danysahne2

Schade
vielleicht wäre es gut wenn deine frau mehr mit der kleinen alleine macht,zum bsp auf den Spielplatz ,gemeinsam spiele spielen , Zoobesuch usw.

Vielleicht Eifersucht
Hallo taufbach,
ihr habt doch auch noch ein Baby,mit dem deine Frau sicher viel Zeit verbringen muss.Kann es sein, dass eure Tochter eifersüchtig ist und glaubt, Mama hat sie nicht so lieb wie das Baby und kümmert sich deswegen weniger um sie?! (Kinder sehen das sehr subjektiv)Und sie will Mama jetzt "eins auswischen" indem sie ihre ganze Aufmerksamkeit Dir widmet, also sich auch weniger um Mama kümmert. Den Vorschlag von danysahne2 mit Spielplatz etc. finde ich gut. Dann "muss" Papa sich mal um das Baby kümmern, das muss sie dann lernen.
Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 10:35

...
vielleicht ist es so, weil Du die sensibelsten Sachen mit den KIndern machst?? Die KInder wollen die Gewohnheit...

Vielleicht ist es aber auch so, da Du weniger zeit hast, daß die Kinder klammern und die kurze Zeit ausschöpfen wollen...

eine Idee wäre es, daß die Mutter das unregelmäßig mitmacht, Wenn sie z. B. aus dem bett will, dann die Mutter auch mal holen lassen, streikt sie wieder, soltle die MUtter vielelicht warten und ihr sagen, daß sie sie rausnimmt und papa in der Küche ist, dann müsse sie noch warten, ich denke, das versteht sie auch schon.... einfach mal versuchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2016 um 19:50

Mama wird ignoriert, wenn papa da ist
oje,...ich kenne das, bin im moment leider in der gleichen situation und sehr traurig darüber...
unser "großer" ist 2,5 und der kleine ist 4 monate,...papa ist der held, oma ist der held, ... alle die, die sich quasi zu 100% ihm widmen.
ich mach immer wieder was mit ihm alleine, dann ist alles fein, auch wenn dann der kleine daheim dazukommt. aber sobald papa kommt, ist es aus.
ich bestehe mittlerweile auch darauf, dass papa immer wieder mal den kleinen nimmt, im das fläschchen gibt, oder beide kinder hat.
noch hat sich leider nichts geändert, im gegenteil, jetzt fängt der große, der die geburt bis jetzt super weggesteckt hat, an, den kleinen zu hauen,...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Baby 8 Monate rollt sich nur
Von: jszsua_12275741
neu
30. März 2016 um 13:40
Allgemeine frage
Von: lanaic18
neu
30. März 2016 um 13:32
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen