Home / Forum / Meine Familie / HILFE - Meine Tochter 10 will ihre Beine rasieren !!!

HILFE - Meine Tochter 10 will ihre Beine rasieren !!!

26. Mai 2008 um 17:55

Hallo,ich bin besorgt um meine Tochter ( 10 Jahre 5.Klasse )sie möchte ihre Beine umbedingt rasieren.Ich finde das nicht so toll aber ich verstehe sie auch das sie so unglücklich ist mit ihre behaarung ( dunkel und viel ). Sie sieht älter aus als sie ist 159 cm.49.kg und ihre Freundinen 12 und 13 dürfen die haare mit enthaarung-creme weg machen.Ich habe ihr schon 2 mal ausgebleicht aber ganz hell sind sie nicht geworden.Im Achsel - bereich das selbe problem!Schon vorigen Sommmer wollte kein Top und kein Rock mehr anziehen deswegen, sie schämt sich.Was soll ich machen?Wer hat schon diese Probleme gehabt?Bitte hilf mir!
Liebe Grüße
enichen

Mehr lesen

1. September 2008 um 16:26

Also..
ausbleichen ist definitiv schädlicher als rasieren, die ganze chemie! ^^
da sollte sie lieber rasieren. das wird sie schon hinbekommen und sich schon nicht den fuß mit so nem shaver abschneiden, keine sorge
habe auch mit 11 angefangen und war kein problem.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2008 um 21:01

Wenn sie sich damit wohler fühlt, dann lass sie doch ^^
Ich kann deine Tochter gut verstehen, ging mir in dem Alter auch so. (bin fast 15)
Das ist einem einfach unangenehm, dir sicherlich auch
Vor allem, wenns die anderen auch machen. Vor allem in der Pubertät, ob zu den Anfängen oder später, ist der Gruppenzwang ziemlich hoch, man will "cool" sein und dazugehören.
Aber ich empfehle auch Enthaarungscreme, das ist ganz unkompliziert. Am besten die zum duschen, das ist noch besser und bestimmt auch für sie recht komfortabel ^^
Sucht eine aus, die für ihren Hauttyp geeignet ist (ich empfehle die für sensible Haut), kauft die und dann kann sie ja selber entscheiden, wie oft sie das machen möchte oder ob sie sich nicht doch lieber einen Rasierer wünscht.
Sprich mit ihr darüber und sucht gemeinsam eine Lösung ^^

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2009 um 20:00

Rasur
Meine Tochter Alisha ist 11 und rasiert sich unter den Acheln, die Beine und Intim.Sie fühlt sich damit wohler und ich finde es OK, ich machs ja auch bei mir.
Ich finde es gut das deine Tochter sich so pflegt und hübsch sein möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2009 um 21:36

Rsur
Hi.Ich finde eure Einstellung sehr gut, nur ich finde unter Zwang nicht so gut.Das Rasieren sollte ja auch irgendwie Spaß machen zB gegenseitiges rasieren.Es war sogar der Wunsch meiner Tochter, da hatte sie noch keine Haare, das wenn sie anfangen zu wachsen, sich gleich rasiern mag.Wir finden es hygenischer und optisch viel schöner.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2012 um 13:07

Hallo
Ich kann deine Tochter völlig verstehen. Anscheinend ist sie ihren Freunden / Mitschülerinnen mit der körperlichen Entwicklung etwas vorraus. Ich kenne dieses Problem mir ging es als Kind noch schlimmer als deiner Tochter. Lass sie dies tun wobei sie sich wohlfühlt, ehrlich! Keiner kann sich in ihre Lage besser versetzen als sie selbst. Keiner spürt genau was und wie sie sich fühlt! Ich finde wenn sie kein Top mehr tragen möchte ist es echt traurig.
Haare wegzupfen ist die bessere Art, da sie nicht so schnell nachwachsen und es keine Rasierflecken (dunkle Flecken, gereitzte Haut) gibt. Aber es tut nunmal weh und ist viel Arbeit. Von daher benutze die Haarentfernungscreme Ziel ist dass sie wieder Tops trägt wie andere Mädchen in ihrem Alter auch! Schon traurig wenn ein 10jähriges Kind solche Probleme hat. Ich fühle richtig mit ihr. Ihr scheint es fast so wie mir damals zu gehen. Ich würde mich sehr freuen wenn du auch deine Meinung zu meinem Thema schreiben würdest, denn bei mir geht es ziemlich um das gleiche!
Ich würde mich sehr interessieren wie ihr das Problem gelöst habt und würde näheres über dieses Thema mit deiner Tochter erfahren wollen. Über private Unterhaltungen wäre ich sehr froh!

Viel Glück und viel Erfolg!!!

Meine Themen (sing gleich, der Titel ist nur anders) in den 10 aktuellsten Themen im Forum: "Unsicher" oder "EIGENES KLEINES KIND REGELMÄßIG SPRITZEN LASSEN?"
Es geht um eine pubertas praecox (frühe Pubertät) Behandlung. Ich wäre über deine eigene Meinung sehr froh, vor allem weil du fast dasselbe durchmachst!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2013 um 8:49

Keine Enthaarungscremes oder ähnliche Chemie bei Kindern
Enthaarungscremes können die Haut von Kindern dauerhaft schädigen, das Zeug besteht doch nur aus Chemie. Meine ist gerade 10 geworden und ich habe sie "erwischt" wie sie mit einer Nagelschere versuchte ihren ersten Haarwuchs an Beinen und im Intimbereich zu entfernen. Die Haare sind sehr hell und fallen kaum auf, aber sie will sie weg haben. Es nutzt nichts zu sagen, dass das nicht schlimm ist - für sie ist es schlimm. Sie darf ausprobieren was ok für sie ist, rasieren (es gibt Rasierer bei denen die Verletzungsgefahr ganz gering ist-man muß auf jeden Fall mit dem Kind üben) oder mit Wachs entfernen. BITTE verwendet bei Kindern keinesfalls Enthaarungscremes, wenn dann sowieso nur nach Rücksprache mit dem Hautarzt!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2013 um 13:16

Ist noch zu frü
Hallo!
ich finde das schon bisschen früh mitt sich die Haare wegmachen zu lassen.

Gruß
Regina

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2013 um 13:55
In Antwort auf linsey_12747557

Also..
ausbleichen ist definitiv schädlicher als rasieren, die ganze chemie! ^^
da sollte sie lieber rasieren. das wird sie schon hinbekommen und sich schon nicht den fuß mit so nem shaver abschneiden, keine sorge
habe auch mit 11 angefangen und war kein problem.

._.
Seh ich auch so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2014 um 13:07

Ursache finden
Also ich finde zuerst sollte die Ursache gefundne werden ob es eine Fehlstörung ist oder vererbt ist.Wenn nicht sollte man sagen dass es was normales ist.Heute rasieren sie sich die Beine,Morgen die Sc... nur weils es in ist und sie es in Videos sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2015 um 5:12

Altmodisch!!
1. geht es in dieser Frage nicht ums Gewicht und es intressiert auch keinen hier wieviel Kilos du mit 10 gehabt hast!
2. verstehst du anscheinend nicht, das Kinder die schrecklichsten Mobber sind! Viel schlimmer als Erwachsene jemals sein können! Darum sollte sich das Mädchen die Beine enthaaren, sonst wird es früher oder später ein Mobbing-Opfer!
Was ist schon dabei? Mein Neffe ist 12 und rasiert sich jede woche seinen Sack...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2015 um 0:50

Ui
Dann warst du aber ganz schön Untergewichtig

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2017 um 9:20

Du hattest einfach nur starkes Untergewicht, also laber keinen Müll von wegen die Tochter der Dame sei übergewichtig.

Genauso der Blödsinn mit dem Rasieren. Wieso sollte man erst mit 15 Anfangen? Weil du das in einem Buch gelesen hast?

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2017 um 9:21
In Antwort auf regina35

Ist noch zu frü
Hallo!
ich finde das schon bisschen früh mitt sich die Haare wegmachen zu lassen.

Gruß
Regina

Soll das arme Kind denn wie ein Wolf rumlaufen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2017 um 17:03
In Antwort auf enichen

Hallo,ich bin besorgt um meine Tochter ( 10 Jahre 5.Klasse )sie möchte ihre Beine umbedingt rasieren.Ich finde das nicht so toll aber ich verstehe sie auch das sie so unglücklich ist mit ihre behaarung ( dunkel und viel ). Sie sieht älter aus als sie ist 159 cm.49.kg und ihre Freundinen 12 und 13 dürfen die haare mit enthaarung-creme weg machen.Ich habe ihr schon 2 mal ausgebleicht aber ganz hell sind sie nicht geworden.Im Achsel - bereich das selbe problem!Schon vorigen Sommmer wollte kein Top und kein Rock mehr anziehen deswegen, sie schämt sich.Was soll ich machen?Wer hat schon diese Probleme gehabt?Bitte hilf mir!
Liebe Grüße
enichen

Ich finde es gut, wenn man drüber redet...wenn du es verbietest probiert sie heimlich irgendwas...Chemischen Mist würde ich nicht nehmen...kauf ihr einen vernünftigen Rasierer für Mädels mit Schutzgitter...zeig ihr wie es geht und stehe zu ihr...Man kann die Pubertät nicht aufhalten indem man Dinge verbietet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2017 um 11:31

Ich halte es für deutlich entwicklungsschädigender, sich als so junges Mädchen wegen der Körperbehaarung zu schämen und sich darum kein TOP  oder ähnliches anziehen zu können als sich zu rasieren.
Das Gewicht ist bei so jungen Kindern so individuell wie die Behaarung. Wichtig ist doch , dass es in gesunder Relation steht und die Kinder sich wohlfühlen. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen