Home / Forum / Meine Familie / Hilfe meine Mutter !!!

Hilfe meine Mutter !!!

22. August 2010 um 16:52

Hallo,

es geht um meine Mutter, sie ist mittlerweile 55 Jahre alt und immer hinter einen her!!!

Alles fing damit an, dass ich die einzige Tochter von ihr bin, neben 2 Brüdern und zum Nachteil auch noch die jüngste.
Als ich noch zu hause geleben hab, hatte ich so gut wie kaum Freunde, denn sobald ich Freunde hatte, musste ich den Kontakt abbrechen, musste zu hause bleiben, etc.
Dann hab ich mit 17 Jahren meinen Realschulabschluss, mit nicht grade berauschenden Noten beendet und hab selbst versucht mir einen Ausbildungsplatz zu suchen, den ich auch schon bald gehabt hätte. Mit der Option allerdings, dass der in Nordrhein-Westpfahlen auf einen Bauernhof gewesen wäre, wo ich allerdings auch übernachten hätte dürfen. Dass hatte ihr allerdings ebenfalls nicht gefallen und somit bin ich statt Tierwirtin Kinderpflegerin geworden.

Mit 20 hab ich dann meinen jetzigen Freund und Kindsvater Michael kennen gelernt und nach Rheinland-Pfalz gezogen, uns war von Anfang an eigentlich klar, dass wir keine Fernbeziehung wollten. Und dass das alles mit Hindernissen war auch. Allerdings schafften wir es und es ging eigentlich auch soweit gut. Nun kam allerdings, dass wir durch unseren Kind, uns total vernachlässigt haben und dass wollen wir allerdings nun wieder alles aufholen. Sprich Schwiegermutter passt ab und an auf unsere Tochter auf, während wir uns mal um uns kümmern wollen.

Da regt es allerdings schon meine Mutter auf, dass die kleine auch ab und an bei der Schwiegermutter schlafen darf und bei ihr nur mit der Mutter. Meine Mutter wohnt dazu allerdings auch gesagt 350km weg und unsere Tochter sieht sie vielleicht 4-5 mal im Jahr, was ihr auch wesentlich zu wenig ist. Allerdings sehen wir es auch nicht ein, jedes zweite Wochenende zu ihr zu fahren, da mein Freund Schichtarbeiter ist und nur einmal im Monat ein Wochenende frei hat.

Aber nun gut, wir standen halt bis vor kurzen auf jedenfall vor der Trennung und nun kümmern wir uns allerdings schon 2 Wochen um uns beide und die Beziehung geht endlich wieder aufwärts, wir kämpfen mittlerweile beide darum. Dass sieht meine Mutter allerdings nicht ein und war auch bereits von Anfang an gegen die Beziehung. Und selbst wenn es auseinander gegangen wäre, so wollte ich mir hier eine Wohnung suchen, wo meine Mutter schon wieder sagt, wieso ich nicht wieder nach hause komme, da da ja meine Heimat wäre.

Und heute morgen war dann wieder ein schönes Gespräch, mein Freund und ich sind die Nacht aus Köln wieder heim gefahren und haben heute morgen dann auch etwas länger geschlafen, Tochter hat dabei bei der Schwiegermutter übernachtet. So dass es gegen 11 Uhr war, eh wir aufgestanden sind, in der Zeit hat schon 2 mal meine Mutter versucht anzurufen und ich hab sie dann sofort zurück gerufen und versucht mit ihr zu reden dann kam nur "lass uns heute abend telefonieren, hab jetzt keine Lust mehr." Und nu hab ich immer weniger Lust mit ihr heute abend zu telefonieren.

Wieso kann sie mich nicht einfach mal in Ruhe lassen und mein Leben so gestalten, wie ich es möchte und nicht wie sie !!!

((Dazu lässt sich noch sagen, dass ich mittlerweile 24 Jahre alt bin und meine Tochter 3 wird im November. Und meine Mutter vor knapp einen Jahr einen Darmkrebs hatte, worum sie auch gekämpft hatte, allerdings jetzt immer wieder damit anfängt. "Hätte ich nur damals nicht gekämpft, hätte ich wenigstens meine Ruhe gehabt. Und beim nächsten mal werde ich nicht mehr kämpfen!"))

Ich kann echt nicht mehr!!!

Gruß Kerstin

Mehr lesen

15. Juli 2012 um 21:40

Kein Verständnis..
vielleicht bin ich auch zu kalt inzwischen.
Ich habe ähnliche Probleme, aber was ich hier alles im Forum lese lässt mich nur den Kopf schütteln.
Ich habe schon wegen viel weniger Sachen den Kontakt abgebrochen -_-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook