Home / Forum / Meine Familie / Hilfe! Mein Vater macht mich innerlich fertig!

Hilfe! Mein Vater macht mich innerlich fertig!

31. Januar 2013 um 12:41

Hallo! Ich bin weiblich, 15 und heisse Moonrise.

Ich weiss langsam echt nicht mehr weiter... Ich wohne derzeit bei meiner Mutter und habe so gut wie gar keinen Kontakt zu meinem Vater, da er mich in den letzten Jahren einfach falsch behanelt hat, u. A. hat er mich unterernährt, auf mich herabgesehen, mich wie eine 5Jährige behandelt, und noch vieles mehr. Ich habe ihm mehrmals versucht zu erklären, was ich nicht gut finde usw., aber jedes mal hiess es nur "ja nee das ist ja kein Grund, ich verstehe das nicht" usw. Er hat mich also so gut wie gar nicht beachtet. Diese Zustände führten bei mir zu starken Depressionen und sogar Suizidgedanken. Als es dann darum ging, dass ich zu meiner Mutter ziehen wollte, hat er das hinausgezögert und mir gesagt er müsse darüber "nachdenken". Das ging etwa 3 wochen so weiter, bis eines frohen tages die freundin meines vaters mir mitten in einer schulstunde fiese sms schrieb, wie z. B. "du bistein biest" "du bist doch krank" und so weiter. Was sie dazu genau gebracht hat, war dass sie, OH GOTT, in meinem zimmer herumgewühlt hat, meine persönlichen notizen (in denen ich mich selbstverständlich über sie und meinen vater ausgelassen habe) gelesen hat. Als ich DAS erfahren hab, bin ich aus der schule nach hause zu meinem vater, sachen gepackt, und zu meiner mutter gezogen.
Jetzt ist aber das problem, nun ja, ich weiss das mein vater alle meine internet accounts ausspioniert, warum auch immer. Das finde ich extrem störend. Ich weiss dass er sich früher auch in meine mails gehackt hat, weswegen ich auch eine neue mail adresse geamcht habe. Ich weiss nur dass er mir hinterherspioniert, weil er plötzlich sachen wusste die er nur so herausgefunden haben konnte. Er weiss auch dass ich es weiss, aber er findet es völlig normal und findet nichts schlechtes daran, im gegenteil er hat schon versucht mich mit meinen accounts zu "konfrontieren". Mir geht das so auf den Sack, denn mindestens eins dieser Internet profile ist SEHR persönlich, und aufgrund von eben diesem hält mein vater mich für einen Freak. Weil ich auf dem profil mein innerstes preisgebe, was er halt nicht kennt weil ich praktisch die ganze zeit in der ih bei ihm gewohnt habe, mich in meinem zimmer eingeschlossen habe und eistee literweise getrunken und schokolade gespachtelt bis zum geht nicht mehr. ich habe keinerlei gewichtsprobleme, übrigens. Aber ich schweife glaub ich zu weit ab.

Mein problem ist, wie kann ich ihm klarmachen dass er aufhören soll mich auszuspionieren? Er beharrt nämlich immer darauf dass ER recht hat und diskutieren kann man mit ihm überhaupt nicht. Das macht mich so wütend Ich habe wie gesagt ischon mehrmals versucht ihm klarzumachen dass es falsch ist aber er hört nicht zu...

Übrigens wegen der Depression bin ich auch bei einem Psychiater angemeldet. Ich war zwar schon mal bei einem, hat aber genau gar nichts genützt. Deswegen probier ichs nochmal.

Tut mir Leid falls der Text zu kompliziert ist Bei fragen stehe ich natürlich zur verfügung.

Vielen, vielen Dank schon mal!

-Moonrise

Mehr lesen

2. Februar 2013 um 23:48

Das tut mir wahnsinnig leid!
meine eltern haben sich als ich 9 war getrennt...ich habe es erst so mit 12/13 verstanden was abging und mein dad wollte eben seine firma und das haus alles für sich. letztes jahr, also nach 4 jahren trennung war endlich die scheidung vorbei. das hat so lange gedauert weil mein dad alles für sich haben wollte und uns fast kein unterhalt zahlen wollte. meine mutter verzichtet sogar darauf, obwohl er es eigentlich ja muss, aber sie sagt hauptsache er zahlt was für mich und meine schwester. er hat unsere krankenversicherung gekündigt und uns 2 monate nichts gesagt. es war ihm egal. echt, ich hab so eine wut auf ihn! ich mag auch seine freundin nicht und sie weis es und hat mich darauf hin aus der wohnung geschmissen und gesagt ich darf nicht mehr kommen, weil sie niemand in ihrer wohnung will der sie ned mag. mein dad hat nichts dazu gesagt und ich hatte 4 monate keinen kontakt zu ihm. er hat nur 2 dumme brief geschrieben, aber über meine schwester nicht mal ein gruß übermittelt. ich bin nicht ans handy und hab auf keine sms geantwortet. das hat mich alles einfach zu fertig gemacht. ja wir haben langsam wieder kontakt aufgebaut aber das vertrauen und die bindung zu meinem vater ist einfach ganz weg. für mich ist er fast wie ein bekannter. ich hab das gefühl ich kenne ihn gar nicht mehr. ich hatte auch das gefühl das ich ihm egal bin und dann hat meine mom mit ihm geredet und so und jetzt ist es wieder besser, aber ich halte es einfach nicht mehr lange aus in der wohnung seiner freundin. sie lästert über mich und meine schwester bei ihren freundin und meckert die ganze zeit rum. ich will das nicht mehr! sry wenn ich hier meine geschichte erzähl, ich kann jetzt auch nicht weiter schreiben ich heul ja jetzt schon...

jedenfalls will ich dir einfach sagen, das es vielleicht gut wäre mit dem psychater und deinem vater zu reden oder du gehst zum jungendamt und frägst was du dagegen tun kannst, auf jeden fall muss eine dritte person dabei sein!
ich wünsch dir ganz viel glück und das es wieder besser wird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen