Home / Forum / Meine Familie / Hilfe-Mein Vater ist pervers!

Hilfe-Mein Vater ist pervers!

14. November 2011 um 10:50

Was ich gestern mit meiner Mutter zusammen entdeckte, hätten wir nie geglaubt!

Aber von Anfang:
Ich und meine Mutter hatten am Comp von meinem Vater geschaut, welche Bilder wir vom letzten Urlaub entwickeln möchten. Wir waren an seinem Comp, weil ich schon ausgezogen bin und meine mutter keinen hat... und da er sowieso immer alle bilder auf seinem Comp hat, ist das am einfachsten. Damit hatte er auch kein Problem und hat uns dann allein gelassen.
Durch einen Fehler hab ich aber ausversehen den Ordner "Entwickeln" falsch gespeichert! Nämlich auf einer anderen Festplatte. Auf dieser Festplatte gab es allerdings auch den Ordner "Bilder". Da dachte ich mir, ich schau mal rein...

Ok... da waren die ganzen nackten Frauen, die er sich immer anschaute. Das wusste ich schon und find ich nun auch nicht ganz so schlimm...dass er solche Bilder hat, wusste meine Mutter auch schon. Erstaunt waren wir über die menge und die sauber sortierten bilder (sogar nach namen) von wildfremden girls aus dem netz. Nun gut...
Aber ich klickte weiter und fand einen Ordner namens "Ausschnitte". Den öffnete ich.
Dort waren jede Menge ausgeschnittene Köpfe von allen weiblichen Freundinnen von mir und meiner Mutter! Von allen möglichen Fotos waren dort die Köpfe ausgeschnitten!!
Und jetzt kommts: Im nächsten Ordner hat er diese Köpfe auf die nacktbilder gebastelt!! Und die sehen wirklich echt aus!
Da sind Fotos von meinen besten Freundinnen, von den (jüngeren) Freundinnen meiner Mutter und ein ganzer Ordner von der Frau von meinem Bruder!!! Mit Titeln wie "(Name) frisch gefickt" und dann wieder so ein manipuliertes Bild!

Ich und meine Mutter haben unseren Augen nicht getraut!! Wir sind beide fassungslos!
Aber jetzt meine Frage - das geht doch zu weit oder?
Was kann man da machen/ was würdet ihr machen?

Ich denke, einfach löschen wird nicht reichen, da er überall Sicherungskopien hat und sich mit Comps um einiges besser auskennt als ich.

Mehr lesen

16. November 2011 um 10:50

Schließe mich der Aussage von arabella 115
zu 100 % an. Deine Eltern haben Klärungsbedarf. Sie sollten miteinander ins Gespräch kommen und sich notfalls professionelle Gesprächsbegleitung holen. So schlimm das Alles aufs erste scheint, es bietet auch eine Chance für deine Eltern, über eine vielleicht auch eingeschlafene Sexualität ins Gespräch zu kommen.
Lieben Gruß
Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen