Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Hilfe! Mein Kind dreht sich ständig auf den Bauch

Hilfe! Mein Kind dreht sich ständig auf den Bauch

2. Juni 2008 um 15:27 Letzte Antwort: 3. Juni 2008 um 19:50

eigentlich ist es ein Grund zur Freude: meine Tochter (4,5 Mo) hat wieder etwas neues gelernt: sie dreht sich seit 3 Tagen auf den Bauch! Aber sie tut es ständig! Und hat aber nicht genug Kraft, das Köpfchen allzulange oben zu halten. Folge: Kopf fällt auf die Unterlage - kind schreit! Drehe ich sie zurück auf den Rücken - Kind schreit und dreht sich sofort auf den Bauch. Am Tage spiele ich das Spielchen noch mit, aber sie tut es auch nachts und dreht sich sogar im Schlaf. Und wenn sie zu müde ist, liegt sie mit dem Gesicht in der Matraze, anstatt es zur Seite zu drehen. Also Ihr konnt Euch vorstellen, wie meine Nächte aussehen - wenn sie schreit - hingehen um sie umzudrehen, wenn sie nicht schreit - hingehen um sicherzugehen, dass sie nicht gerade erstickt! Und dazu kommt, dass sie Zähnchen bekommt und alles in den Mund steckt, so dass ich Angst habe, ihr ein Handtuch oder ähnliches unterzulegen.

Was nun?
Wie war es bei Euch?

Ewa

Mehr lesen

3. Juni 2008 um 17:46

Nur ein Vorschlag
vielleicht könntest Du es versuchen ihr "das auf dem Bauch liegen "so ungemütlich wie möglich zu machen. z.B.
ein ein Paar Korken in eine Socke geben und ihr unter dem Bauch legen. Vielleicht wird es umbequem und sie dreht sich von alleine weider zurück.

Ist nur ein Vorschlag, habe es noch nicht ausprobiert.
Unsere dreht sich noch nicht. 4 Monate.

LG

Meke mit Leni

Gefällt mir
3. Juni 2008 um 19:50

Hallo Ewa
das hat meine Tochter auch ständig gemacht. Ich habe sie dann mal hochgenommen und z.B. in die Wippe gesetzt und ein Spielzeug in die Hand gegeben oder mit ihr auf dem Boden gelegen und gespielt.
Zum schlafen gehen habe ich das Stillkissen so hingelegt, dass sie sich nicht umdrehen kann. Hat super funktioniert.

LG
Daniela

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen