Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung

Hilfe ich kann mich nicht durchsetzen

15. Oktober 2004 um 19:11 Letzte Antwort: 17. Oktober 2004 um 11:11

Ich hab eine 15 jährige Tochter und eigentlich ging bis jetzt alles gut als einzel Kind haben wir ihr alles ermöglicht wirklich alles. Sie geht auf das Gymnasium macht Sport usw...
Jetzt nimmt sie mich nicht mehr für voll und ich bin nicht in der Lage eine Strafe durchzuziehen weil es mir dann Leid tut wenn sie irgendwas nicht darf. Jetzt muß ich das aber irgendwie in den Griff bekommen weil sie hat mich heute auf das übelste beschimpf fette Kuh schlampe verpiss dich ( ich weiß gar nicht ob ich solche Wörter hier schreiben darf ) aber um deutlich zu machen wie ernst es ist mußte ich sie einfach schreiben.
Ich weiß nicht mehr weiter und frage mich wo hat sie das her.
Hilfe
Gruß Rina

Mehr lesen

17. Oktober 2004 um 11:11

Lass es Dir nicht gefallen!!
Na ja wo sie solche Worte her hat ist doch klar. Aber den Ton kann sie vielleicht bei Ihren Klassenkameraden anwenden (wenn die sich das gefallen lassen bitte) aber bei Dir ist der wohl arg fehl am Platze. Sicherlich sind Strafen nie lustig, weder für Eltern noch für Kinder. Nur ihr Verhalten zeigt deutlich was Sache ist KEIN RESPEKT. Sie respektiert weder Dich noch Deine Meinung. Wenn Du damit einverstanden bist, okay. Wenn nicht, sieh zu das sie merkt das es so in einer Familie nicht läuft. Ich würde mir die junge Dame mal schnappen und ihr klar machen das Du diese Wortwahl dir gegenüber nicht duldest und Du gefälligst ordentlich behandelt werden möchtest. Sollte das nicht auf fruchtbaren Boden fallen, wie wäre es wenn Ihre Wäsche von der *fetten Kuh die so schlampig ist und sich verpissen soll* (sorry) nicht mehr gewaschen wird. Und diese plötzlich auch gar keine Lust mehr hat für sie das Mittagessen zu kochen etc.
Sicherlich eine harte Strafe. Aber ist Mitleid bei ihr wirklich am richtigen Platz?? Willst Du immer das arme Aschenputtel der Familie sein?? Ich denke das hast Du nicht verdient und sie sollte sich mal Gedanken dazu machen.

Gefällt mir