Home / Forum / Meine Familie / Hilfe ich fange sie an zu hassen

Hilfe ich fange sie an zu hassen

29. August 2011 um 9:56

Erst einmal ein Hallo hier im Forum.

Mein Mann und ich kennen uns nun seit 6 Jahren und ich glaubte eine gute Beziehung zu meinen Schwiegereltern zu haben. Mit der Schwiegermutter telefonierte ich über Gott und die Welt, immer alle 2 Tage. Wir trafen uns auch schon mal gelegentlich. Was mich nur irritierte war, dass sie sich ziemlich herrisch anderen Menschen gegenüber verhält, den meisten unterstellt sie seien häßlich, hätten keinen guten Gang, wären unedel und dumm. Sie schaut auf die Menschen von oben herab, kritisiert sie auf die übelste Weise, unterstellt sie seien faul und hätten keine Ahnung vom Leben, dabei hat sie noch nie in ihrem Leben arbeiten müssen. Die Schwiegereltern haben keine Freunde und wollen auch gar nicht mit Fremden zusammen sein. Deshalb sind alle von der Familie meines Mannes (Wir sind ca. 7) absolut verpflichtet an Feierlichkeiten dort aufzutauchen. Sie verstehen einfach nicht, dass auch in Eltern habe die über 600 km weiter weg wohnen und eben auch mal an Feierlichkeiten besucht werden müssen. Schwiegermutter ist dann aufs böseste beleidigt und sagt ganz klar "Was habe ich mit denen zu tun". Zu Familienfeiern besteht sie immer auf Blumen und wenn sie keine bekommt, dann ist sie beleidigt. Wenn ihr die Geschenke nicht passen, dann wirft sie sie gegen die Wand und beschimpft diejenigen die geschenkt haben. Ihre Geschenke hingegen sind teilweise absolut unpassend. Sie beschwert sich grundsätzlich über das Essen und die Getränke auf anderen Feierlichkeiten und beschimpft dort die Gäste.
Keiner geht gern zum Feiern wenn sie dabei ist, es ist eine Qual für alle. Aber letztendlich gehen wir alle hin um des Friedens Willen.
Allerdings hat sie nun meine Grenzen erreicht. Sie zieht dermaßen über meine Eltern her, eben dass sie nichts mit denen zu tun habe, sie sich niemals mit denen verstehen wird, meine Mutter faul sei, obwohl sie ihr ganzes Leben lang hart gearbeitet hat. Mein Schwiegervater sagt, sie sind einfach nur Ossis. Meine Tochter aus erster Ehe soll den Arsch versohlt bekommen weil sie schwierig sei. Grund dafür sei ich weil ich ja nie Zeit für sie gehabt hätte.
Was in ihrer eigenen Familie abgeht weiß er gar nicht weil die Schwiegermutter vor ihm alles verheimlicht. Wenn er es wüßte dann würde er sich nicht wagen überhaupt so zu reden.
Sie sind so gemein mir und meiner Familie gegenüber. Sie haben sogar gesagt, ich sehe ja alt aus als mein Mann mich kennenlernte. Das haben sie nun 6 Jahre später meiner Stieftochter verkündet. Ich bin wirklich entsetzt, wütend und will nie wieder mit denen was zu tun haben. Ich glaube auch mittlerweile, dass ich sie hasse.
Mir tut nur dermaßen mein Mann leid. Ja er steht zu mir, aber ich möchte doch nicht, dass er mit seinen Eltern Streit hat.
Und nur weil ich der Schwiegermutter mal die Meinung gesagt hat, ist sie nun so böse, hetzt gegen mich alle auf und verhält sich wie der letzte Arsch. Schon seltsam das ein Mensch nur austeilen kann aber nicht auch mal einstecken kann.
Wie würdet Ihr Euch verhalten?

Mehr lesen

1. September 2011 um 7:30

Du hast sie ja all die Jahre bestätigt,
indem du ständig mit ihr telefonierst hast. Du hast ihr nie Grenzen aufgezeigt. Und nun hasst du sie. Das Verhalten dieser Frau ist unmöglich und ich an deiner Stelle hätte da schon längst sehr deutliche Worte gefunden. Hätte mir auch den Tratsch über andere Leute nicht angehört. Da gibt es eine gute Frage "warum erzählst du mir das" Es gibt fast keinen, der da noch weiter erzählt hat. Dein Mann gehört zu 100 % an deine SEite, dort ist sein Platz. Und wenn man solche Familie hat, da wird es nicht ohne klare Worte und Grenzen gehen, denn hier geht es ja bereits um Beleidigungen . Wenn du das dann Streit nennst, ok, dann ist es eben Streit. Ich würde mir nichts!!!!!! mehr anhören, nicht mehr hingehen. Bringt mal Ruhe in euer Leben.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2011 um 10:40

Es wird immer schlimmer
Erst einmal vielen lieben Dank für Eure Meinungen.

Mittlerweile hat sich die Lager weiter zugespitzt.
Schwiegereltern erzählen bei Anderen nun, dass ich meinen Mann nur wegen des Geldes genommen hätte, ich ihn absolut ausnutzen würde, mein Mann sofort springt wenn ich was will und Schwiegervater will, dass wir uns scheiden lassen.
Ich glaube ich spinne. Mein Mann ist in ein paar wenigen Jahren 50 und Schwiegereltern bestimmen einfach mal so hinter seinem Rücken.
Wer weiß wo das noch hinführt. Mittlerweile warte ich schon darauf, dass Schwiegervater hier auftaucht und mir paar hinter die Ohren haut oder wer weiß was noch.

Sowas kenne ich gar nicht. Bin so was von verwirrt und habe mittlerweile Angst, dass sie alles kaputt machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen