Home / Forum / Meine Familie / Hilfe!!!! grauer zahn!

Hilfe!!!! grauer zahn!

31. Dezember 2013 um 1:26

Hallo liebe Mamis

Hoffe ihr könnt mir mit einigen erfahrungstipps helfen...!?
Mein Söhnchen (2) ist letzten Sommer auf den oberen Schneidezahn gefallen.
Der Ärmste hat sich den Schneidezahn sichelförmig bis auf die Nervenwurzel ausgeschlagen. Natürlich waren wir sofort beim Zahnarzt vorstellig und schienen auch bis jetzt Glück im Unglück gehabt zu haben -
der Zahn war vital.
Sah zwar nicht schön aus,aber das restzähnchen war weiß und soweit ok....

Neulich jedoch hatte mein Sohn eine MittelOhrentzündung weshalb wir Antibiose benutzen mussten.

Und binnen von ein paar wenigen Stunden verfärbte sich besagter Zahn zusehens von weiß in grau.

Kann das am antibiotikum liegen?

Der wirkstoff war amoxicillin.

Mittlerweile sind knapp zwei Wochen vergangen.
Söhnchen wieder gesund,aber Zähnchen weiterhin grau.


Freu mich über eure Antworten)))

Mehr lesen

5. Januar 2014 um 11:45

Zähne verfärben sich dunkel,
wenn die Zahnwurzel abstirbt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 12:05

Meine Tochter
ist auch auf zwei Schneidezähne gefallen.

Wurde geröngt, alles okay. Die Zahnärztin meinte nur, dass die Zähne höchstwahrscheinlich schwarz werden.

Dann haben sie sich auch grau verfärbt. Das war natürlich nicht schön, aber es ist auch schnell wieder weggegangen, obwohl die ZÄ meinte das bleibt bis die Milchzähne rausfallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 12:38

Hallo
Bei meinem Sohn war es so, dass er nach der Behandlung mit amoxicillin relativ schnell verfärbte schneidezähne hatte. Allerdings eher gelblich. Nach etwa 1 1/2 wochen war das zum glück wieder weg.
Wenn bei euch aber nur der eine kaputte zahn betroffen ist wäre das ja eher ungewöhnlich
Würd zur sicherheit nochmal zum zahnarzt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2014 um 17:14

Danke
Für eure erfahrungsberichte
Hatte schon vor ein paar Tagen geantwortet,aber irgendwie wurde nix hochgeladen

Das Zähnchen hat sich mittlerweile etwas verfärbt,zum helleren Ton,aber ist noch deutlich gräulich.

Der ZA hat versucht nochmal eine Vitalitätskontrolle durchzuführen,aber da der Kleine das überhaupt nicht toleriert hat,und bitterlich schrie und weinte,haben wir erstmal drauf verzichtet.

So lange sich nichts entzündet und der Zwerg keine Probleme hat,sieht es halt einfach nur nicht 'schön' aus-bleibt aber so wie es ist

Ich glaube langsam,dass der Zahn sich zufällig dann verfärbt hat,als wir auch das Amoxicillin gegeben haben...werde das Rätsel wohl erstmal nicht lösen können

Danke euch nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen