Home / Forum / Meine Familie / Hilfe für meine Tochter in den usa

Hilfe für meine Tochter in den usa

10. November 2016 um 15:02

Hallo hoffe es kann mir jemand helfen !Meine Tochter ist mit einem Ami verheiratet nun wollen sie sich trennen ,da er ihr schon wieder fremdgegangen ist ,sie leben in texas seit fast 3 Jahren. Er möchte ihr weh tun in den er das Jugendamt nach Hause geschickt hat und behauptet sie würde trinken Tabletten nehmen und die Kinder vernachlässigen . Was nicht stimmt bin echt verzweifelt da sie dort niemanden hat der ihr hilft . Als er vom ausladeinsatz zurück kam am 28.10 hat er sie erst mal verprügelt und darf jetzt nicht in ihre Nähe er erpresst sie den sie für ihn aussagt beim Anwalt das sie einen anderen hat oder mit ihm schläft würde er aufhören sie schlecht zu machen . Hat jemand Kenntnisse was sie tun kann. Bitte hoffe es ist jemand der sich damit auskennt sie möchte zurück nach Deutschland.!!!

Mehr lesen

10. November 2016 um 15:19

Deine Tochter sollte sich mal mit einem Anwalt (in den USA natürlich) in Verbindung setzen, würde ich da raten - und zwar am besten vorgestern.

Gefällt mir

10. November 2016 um 16:34
In Antwort auf avarrassterne1

Deine Tochter sollte sich mal mit einem Anwalt (in den USA natürlich) in Verbindung setzen, würde ich da raten - und zwar am besten vorgestern.

Danke für deine Antwort.  

Gefällt mir

10. November 2016 um 19:12
In Antwort auf doro5010

Hallo hoffe es kann mir jemand helfen !Meine Tochter ist mit einem Ami verheiratet nun wollen sie sich trennen ,da er ihr schon wieder fremdgegangen ist ,sie leben in texas seit fast 3 Jahren.  Er möchte ihr weh tun in den er das Jugendamt nach Hause geschickt hat und behauptet sie würde trinken Tabletten nehmen und die Kinder vernachlässigen . Was nicht stimmt bin echt verzweifelt da sie dort niemanden hat der ihr hilft . Als er vom ausladeinsatz zurück kam am 28.10 hat er sie erst mal verprügelt und darf jetzt nicht in ihre Nähe er erpresst sie den sie für ihn aussagt beim Anwalt das sie einen anderen hat oder mit ihm schläft würde er aufhören sie schlecht zu machen . Hat jemand Kenntnisse was sie tun kann.  Bitte hoffe es ist jemand der sich damit auskennt   sie möchte zurück nach Deutschland.!!!

Ich kann auch nur raten sich unbedingt einen Anwalt zu besorgen , der sich mit dem Sorgerecht auskennt und darauf spezialisiert ist. Und ihn bei körperlicher Gewalt defintiv immer anzeigen. Auch wenn sie Angst hat, für später ist es hilfreich. Noch dazu am besten ein Tagebuch über alles schlechte führen was er macht mit Datum etc.

Gefällt mir

10. November 2016 um 22:46

Würde auch einen Anwalt empfehlen, die sind dort auch ziemlich streng bei sowas. 

Er war im "Auslandseinsatz", ich vermute mal beim Militär oder?
Da kommt es nicht selten vor das die dann mit dem "normalen" Leben nicht zurechtkommen wenn sie wieder zuhause sind.
Das wäre wohl dann sogar ein Fall für das Militärgericht denn das wird bei denen auch nicht gern gesehen.

Deine Tochte kann sich da sogar an seinen Vorgesetzten wenden.

Gefällt mir

29. November 2016 um 16:43

Ich Danke für die vielen Antworten.  Ich hoffe auch das alles gut ausgeht . Es wird ein Gerichts Termin geben ,da er sie verprügelt hat nur wissen wir noch nicht wann . 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen