Home / Forum / Meine Familie / Hilfe!!!!!!!!!!!!! Frage zur Taufe & Schwiegereltern

Hilfe!!!!!!!!!!!!! Frage zur Taufe & Schwiegereltern

28. Juni 2009 um 23:00



es geht um meinen mann.
beim letzten streit hat er mir vorgeworfen dass ich noch nicht geschafft habe einen tauftermin zu machen (kind 10 monate)"du schaffst nicht mal das....

habe ihm also gesagt dass ich zum pfarrer gehe und ihm gesagt dass es s mitte juli sein wird.

er sagte ok.dann hb ich einen termin gemacht....
und mich gefreut dass er auf mich stolz sein wird und sich auch freuen wird..

er war aber schockiert weil ihm AUF EINMAL eingefallen ist dass seine eltern genau da auf eine hochzeit eingeladen sind.

die eltern sind natürlich sauer und haben gesagt dass die hochzeit 100 leute sind und taufe ja nur so klein und deswegen können wir das verschieben.
er ist natürlich auch denen ihrer meinung.er sagt ICH will alle fertig machen.
der vater sagte auch "wir wurden ja nicht gefragt"
aber er geht doch immer hin dann hätte mein mann doch fragen können....der vater sagt dazu nur "jaja immer ist er schuld nie du"

es kam zum streit und er sagte mir jetzt auch noch 10 monate später dass sein arbeitskollege seine frau eine normale geburt haben wird und ich damals einen kaiserschnitt hatte und das hat er sich auch anders vorgestellt.
das beste daran ist WIR HABEN DAS ZUSAMMEN BESCHLOSSEN!!!ICH HATTE AUCH EINEN NIERENSTAU.

dann sagt er noch dass unsere hochzeit so klein war und alles hält er mich jetzt vor.
habe das gefühl dass ich in seinen augen einfach nur ein NICHTS bin,eine frau die nur für ihn bügeln kann...

ja bügeln.da ist er auch unzufrieden.er sagt ich könnte mir mehr mühe geben,denn seine mama hat besser gebügelt.

ich bin nur noch am heulen...heute hat er seine sachen genommen und ist weg.er will seine eltern nicht verletzen.

habe mit seiner mutter telefoniert neben ihm und sie sagt "schrei mich nicht an" habe gesagt ich schreie nicht,er hat sich auch gewundert,da hat sie nur gesagt "ich gebe dir meinen mann-ich kann mit dir nicht so reden"
habe meinen mann gesagt dass er seine mama darauf ansprechen soll beim nächten mal.er sagt nur NEIN.er wird sie nicht noch mehr verletzen.
Ja aber die eigene Frau kann man ja immer verletzen...

ich werde den termin nicht verschieben.ich glaube das kann ich mir doch nicht gefallen lassen???
meine eltern sagen nein ich soll die taufe jetzt machen.sie verzichten auch auf eine hochzeit.

was soll ich nur tun??? liebe grüsse und bitte um antworten-MIR GEHTS ECHT NICHT GUT

Mehr lesen

28. Juni 2009 um 23:31

Hallo
ich glaube du hast das größte Problem mit dir selbst und deinem Mann!
"Du schaffst nicht mal das ...." zeigt nicht sehr viel Respekt und Achtung vor dir seinerseits und "er sagte ok.dann hb ich einen termin gemacht....
und mich gefreut dass er auf mich stolz sein wird und sich auch freuen wird.." Um Gottes Willen, warum soll er stolz sein wegen einem Termin, den du gemacht hast? Das ist Pillepalle! Freuen ja, das wäre okay!

Dein Problem ist, das du offensichtlich so fixiert auf ihn bist, daß du dir selber nichts mehr zuttraust und nirgends Erfolgserlebnisse hast! Und dein Mann hält dich absichtlich niedrig.

Im Übrigen kannst du nicht immer Allen alles Recht machen. Du hast deinen Mann gefragt, ob der Termin paßt, er war damit auch einverstanden also ist gut. Und i h r ladet ein. Da braucht i h r euch nach niemanden richten oder vorher fragen , ob es denen paßt. Irgendeiner hat gerade dann immer was vor, da paßt der Tag nicht, die Zeit nicht, das Wetter nicht, der Ort nicht! Wenn ihnen der Termin und die Einladung nicht paßt, dann eben nicht!

Und lasse dich bitte von deinem Mann nicht so in die Ecke drängen, du bist auch was wert! Wenn er von der Geburt entäuscht war, weil anders geplant, ja dir wird es sicherlich genauso gegangen sein.

Und wenn er jetzt weg ist, ist es wohl besser für dich! Keine Frau braucht einen Mann der sich nur dann wohl und stark fühlt, wenn er seine Frau klein macht! Was soll denn da dein Kind mal von dir denken? Das wächst dann mit dem Gefühl auf "Mutter muß man verachten, das tut Papa auch"

Du bist auf dem richtigen Weg!
Der Termin steht und wer kommen will der kann es gerne tun und wer nicht soll bleiben, wo der Pfeffer wächst!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 12:52

Entschuldige wenn ich das so sage...
aber Dein Mann ist ein Weichei und Macho!

Was sagst Du denn dazu, wenn er Dir Sachen an den Kopf schmeißt wie: Nicht mal DAS schaffst Du???

Boah, da würde ich ausrasten!!!!!


Du musst mit ihm reden und ihn klipp und klar fragen, ob er sein Leben mit seinen Eltern oder Dir und dem Kind verbringen will!!!!????

Und dass er sich dementsprechend verhalten soll- wie DEIN Ehemann!!

Sonst kannst Du gut und gerne auf ihn verzichten!!

Es ist EUER Leben! Und ihr MÜSST zusammenhalten... Eltern stehen immer auf der Seite ihres Kindes..


Sag ihm das! Wenn ers nciht einsieht-GEH!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2009 um 8:05

Hallo Kanaren
ich verstehe den folgenden Satz nicht : meine eltern sagen nein ich soll die taufe jetzt machen.sie verzichten auch auf eine hochzeit. ! Sind die auf der gleichen Hochzeit wie deine Schwiegereltern?

ich kann dir nur raten, verschieb den termin, wer 10 Monate Zeit hatte, kann sicher auch um ein -zwei Wochen verschieben....
Wenn seine " Mama" die Hemden besser bügelt, dann soll sie das eben weiterhin machen. Ich hatte das auch und ich habe auch immer gekuscht, bis ich die Erläuchtung hatte, und den Spieß umdrehte. Ich habe meiner SM gestern erst gesagt, wie schlimm es früher war, schlimm weil ihr Sohn alles tat was Mami sagt....und auch besser bügelte. Heute ist es umgekehrt, ich koche besser und ich bügle besser und rede nicht soviel dummes Zeug wie sie.
Probier mal aus: Bügle alles so gut du es kannst, koche gut und putz deine 4 Wände. Schreib dir alles auf ( wie ein Tagebuch) und auch Termine nicht vergessen. Mach das mal 14 Tage, und dann frag mal deinen verwähnten Schnödel was ihm an all dem nicht passt.
Und wieso ist er weg? Wohin denn? Er will Mami nicht vereletzen? Hä? Dann soll er sich am Besten gleich auf ihren Schoß setzen und dort bleiben........Setze dich durch und zeige Krallen, aber deine Arbeit zuhause MUSS paseen, bewis dir selber wie gut du bist.
Liebe Grüße
Rosamaria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2009 um 15:08

Hallo Kanaren,
...ich sehe das ähnlich.
Du bist erwachsen Du hast ein Kind geboren, egal ob per Kaiserschnitt oder ob normal.
Du bist jemand und Du mußt Dich noch niemandem auf dieser Welt so runterziehen lassen.

Wie Birkes das schon sehr treffend geschrieben hat....es ist nichts Besonderes einen Termin zu amchen und Dein Mann hätte vorher sagen können, wann es ungünstig ist.

Und egal, ob diese Feier seiner Eltern mit 100 oder mit 3 Leuten stattfindet. Was ist wichtiger ?
Setz Du Deine Prioritäten setzen und ich denke mal, daß für Dich die Taufe Deines Kindes zur Zeit das Wichtigste ist.
So und wer dann nicht kann, der kann oder will eben nicht an diesem wichtigen Tag dabei sein.
Du kannst natürlich immer vorher alle fragen, wann sie Zeit haben, mußt aber dann damit rechnen, daß Du nie einen Termin bekommst, weil immer irgendjemand nicht kann!!!!

Deinen Mann verstehe ich allerdings nicht.
Was ist er denn, ein kleiner Macho?!
Warum steht er nicht hinter Dir?
Ich denke Du hast noch einen langen Weg vor Dir indem Du Dir Deinen Platz noch erkämpfen mußt, aber laß Dir dabei nicht den nötigen Respekt der anderen klauen.
Sag diskret aber bestimmt was Du magst und auch was Dich stört und dann zieh das auch durch.
Du wirst sehen in den meißten Fällen merken andere dann auch irgendwann woran sie bei Dir sind und daß Du Dir nicht alles bieten läßt.
Das ist dann Charakter !!!!

Und dann heißt es eben entweder oder.....entweder kann Dein Mann damit umgehen und ihr findet einen Mittelweg oder es geht kaputt, aber Du darfst Dich dabei nicht vergessen und verlieren.
Bleib Dir treu und zieh De3in Ding durch.
Mach die Taufe und verschieb den Termin nicht, dann hätten alle anderen wieder einmal gewonnen und Du würdest Dich als dumm und schwach outen und das bist Du doch nicht oder ?!

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen