Home / Forum / Meine Familie / Hilfe bei Kreisrundem Haarausfall !

Hilfe bei Kreisrundem Haarausfall !

15. November 2006 um 23:53

Mein Sohn hat ( denke ich ) den Kreisrunden Haarausfall. Wer kennt sich damit aus ?
Oder hat das gleiche Problem ?

Mfg, Diana

Mehr lesen

16. November 2006 um 21:08

Wie alt ist dein Sohn?
Kreisrunder Haarausfall kommt meistens von zuviel Stress!
Ist bei euch momentan was los?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2006 um 21:17
In Antwort auf zenia_12891160

Wie alt ist dein Sohn?
Kreisrunder Haarausfall kommt meistens von zuviel Stress!
Ist bei euch momentan was los?

LG

Kreisrunder Haarausfall
Unsere Tochter hatte auch Haarausfall( Uropa im Krankenhaus Oma schwere O.P.) bei ihr haben Bachblüten geholfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 13:02
In Antwort auf zenia_12891160

Wie alt ist dein Sohn?
Kreisrunder Haarausfall kommt meistens von zuviel Stress!
Ist bei euch momentan was los?

LG

Hallo
Mein sohn ist im Okt. 4 Jahre alt geworden.
Wir sind im Mai in eine andere Stadt gezogen und da mußte er auch den Kindergarten wechseln. Außerdem versteht er sich überhaupt nicht mehr mit meinem Partner.
Ich hab eigentlich nur die Sorge das da keine Haare mehr kommen.
Brauch wirklich hilfe !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 13:03
In Antwort auf geborgenheit1

Kreisrunder Haarausfall
Unsere Tochter hatte auch Haarausfall( Uropa im Krankenhaus Oma schwere O.P.) bei ihr haben Bachblüten geholfen.

Bachblüten ?
In welcher Form hast Du es deiner Tochter gegeben und wie lange ?
Hat es geholfen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 13:26
In Antwort auf walda_12076089

Bachblüten ?
In welcher Form hast Du es deiner Tochter gegeben und wie lange ?
Hat es geholfen ?

Bachblüten
Ich habe sie ausgetestet, bei kleinen Kinder läßt man die kinder selbst entscheiden also ich hatte alle Flaschen zu Hause und sie hat sich eine ausgesucht.
Diese habe ich ihr gegeben und ich habe noch eine Ausgesucht wo ich dachte das es passt.
Kennst Du Dich mit Bachblüten aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 16:10
In Antwort auf geborgenheit1

Bachblüten
Ich habe sie ausgetestet, bei kleinen Kinder läßt man die kinder selbst entscheiden also ich hatte alle Flaschen zu Hause und sie hat sich eine ausgesucht.
Diese habe ich ihr gegeben und ich habe noch eine Ausgesucht wo ich dachte das es passt.
Kennst Du Dich mit Bachblüten aus?

Nein
Ich hab zwar schon von Bachblüten gehört, aber ich kenn mich da garnicht aus.
Muß ich da zum Arzt gehen oder wo bekomm ich die her ?
Wie hast Du das gemeint mit Deine Tochter hat sich eine ausgesucht, gibt es da mehrere?
Wie nehmen die Kinder die ein! In Form von Tropfen oder Pulver oder macht man das auf die Haut?
Mfg, Diana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 20:10
In Antwort auf walda_12076089

Nein
Ich hab zwar schon von Bachblüten gehört, aber ich kenn mich da garnicht aus.
Muß ich da zum Arzt gehen oder wo bekomm ich die her ?
Wie hast Du das gemeint mit Deine Tochter hat sich eine ausgesucht, gibt es da mehrere?
Wie nehmen die Kinder die ein! In Form von Tropfen oder Pulver oder macht man das auf die Haut?
Mfg, Diana

Kein Problem
Also es gibt 38 verschiedene Blüten also auch 38 Seelenzustände. Edward Bach hat 1928 herrausgefundendas Krankheitsymtome auch mit dem Gemütszustand zu tun haben und hat danach Bachblüten abgestimmt.es gibt von GU ein ganz tolles Buch für Kinder, womit auch ein Leihe zurecht kommt. Kostet 12.90 ISBN 3774288844 das kannst Du noch öfter brauchen. Auch für Dich selbst.
Also Du kannst Deinen Sohn entscheiden lassen, das geht aber nur wenn Du alle Blüten hast, oder Du suchst aus dem Buch etwas herraus oder Du mußt zum Heilpraktiker. Wobei das Buch die günstigte Möglichkeit ist. Es sind Tropfen die das Kind so ca. 4 mal am Tag nimmt, wobei ich meine Kinder selbst entscheiden lasse wie sie sie nehmen, Du kannst nicht überdosieren. Wenn Du nochh fragen hast gerne.
Ach so Du kannst mehrere Blüten gleichzeitig nehmen und wenn Du eine gute Apotheke hast mischen sie dir die Tropfen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2006 um 12:53
In Antwort auf geborgenheit1

Kein Problem
Also es gibt 38 verschiedene Blüten also auch 38 Seelenzustände. Edward Bach hat 1928 herrausgefundendas Krankheitsymtome auch mit dem Gemütszustand zu tun haben und hat danach Bachblüten abgestimmt.es gibt von GU ein ganz tolles Buch für Kinder, womit auch ein Leihe zurecht kommt. Kostet 12.90 ISBN 3774288844 das kannst Du noch öfter brauchen. Auch für Dich selbst.
Also Du kannst Deinen Sohn entscheiden lassen, das geht aber nur wenn Du alle Blüten hast, oder Du suchst aus dem Buch etwas herraus oder Du mußt zum Heilpraktiker. Wobei das Buch die günstigte Möglichkeit ist. Es sind Tropfen die das Kind so ca. 4 mal am Tag nimmt, wobei ich meine Kinder selbst entscheiden lasse wie sie sie nehmen, Du kannst nicht überdosieren. Wenn Du nochh fragen hast gerne.
Ach so Du kannst mehrere Blüten gleichzeitig nehmen und wenn Du eine gute Apotheke hast mischen sie dir die Tropfen.
LG

Dankeschön
Danke für deine Tips ich wede gleich mal schauen ob das bei meinem sohn auch hilft.
Werde Dir dann becheid geben.
Danke nochmal, grüße Diana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2006 um 13:10
In Antwort auf walda_12076089

Dankeschön
Danke für deine Tips ich wede gleich mal schauen ob das bei meinem sohn auch hilft.
Werde Dir dann becheid geben.
Danke nochmal, grüße Diana

Bitte
Hat mir spaß gemacht melde Dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2007 um 23:05

Eigene Erfahrung!!!!!
Hallo Diana,

ich litt ebenfalls am Kreisrunden Haarausfall. Bei mir pers. vielen die Haare 04/2004 aus. Ab diesem Zeitpunkt war ich bei sämtlichen Ärtzten in meiner Stadt doch keiner konnte mir helfen. Man bot mir zwar Medikamente an doch ich lehnte dies ab, da die Haare für diesen Zeitpunkt zwar wieder gewachsen wären aber nach den absetzen ebenfalls wieder ausgefallen wären. Da ich nie groß Krank war wurde mir erklärt das mein Immunsystem wohl langeweile hat und deshalt meine Haare angreift. Im Herbst letzten Jahren fingen sie dann langsam wieder an zu wachsen. Es ist eine sehr schlimme Krankheit und ich bin der meinung es ist wohl psychisch bedingt und zum teil auch genetisch!!! Meine Mutter hatte ebenfalls als sie in meinem alter war das selbe problem. Sie wuchsen wieder nach. Jahre später dann genau zur selben Zeit wie bei mir 04/2004 fing es auch bei ihr wieder an. Mittlerweile sind auch bei ihr alle Haare wieder nachgewachsen. Da es sich um deinen Sohn handelt kann ich dir nur einen Rat geben: sei für ihn da und vor allem rede mit ihm darüber. Wenn du auch nicht diese fragenden blicke der anderen Menschen von ihm abfangen kannst zeig ihm einfach das du ihn liebst und dann wird er auch diese schwere Zeit überstehen. Ich wünsche euch in diesem Sinne alles erdenklich gute.

Jacqi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2007 um 11:48

Kreisrunder Haarausfall
Hallo, habe ebenfalls dieses Probelm.
Mein Sohn 5 Jahre wurden am Sonntag 07.10.2007 Haare ausgezogen. 2 Tage später ist uns aufgefallen, dass seine haare wirklich leicht auszuziehen sind. War heute mit Ihm beim Hautartzt. Dieser hat kreisrunden Haarausfall diagnostiziert. Wie war es nun bei deinem kleinen Jungen. Kannst du mir weiterhelfe. Ich mache mir totale Sorgen, ob nicht noch was anderes dahinter steckt. Oder ob auf eimal alle Haare ausfallen. Er hat Glück, dass er längere Haare hat und da es unten rechts ist, sieht man es so nicht. Bin aber dennoch in großer Sorge und weiß nicht was ich machen soll. Kannst Du mir weiterhelfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2012 um 13:07
In Antwort auf talibe_12911138

Kreisrunder Haarausfall
Hallo, habe ebenfalls dieses Probelm.
Mein Sohn 5 Jahre wurden am Sonntag 07.10.2007 Haare ausgezogen. 2 Tage später ist uns aufgefallen, dass seine haare wirklich leicht auszuziehen sind. War heute mit Ihm beim Hautartzt. Dieser hat kreisrunden Haarausfall diagnostiziert. Wie war es nun bei deinem kleinen Jungen. Kannst du mir weiterhelfe. Ich mache mir totale Sorgen, ob nicht noch was anderes dahinter steckt. Oder ob auf eimal alle Haare ausfallen. Er hat Glück, dass er längere Haare hat und da es unten rechts ist, sieht man es so nicht. Bin aber dennoch in großer Sorge und weiß nicht was ich machen soll. Kannst Du mir weiterhelfen?

Kreisrunderhaarausfall
Hallo noah

Meine Tochter (6) hat auch Kreisrunderhaarausfall,und ihre Haare kann man auch ganz leicht rausziehn...ihre Haare wachsen auch nicht wirklich ich würde meinem Kind so gerne helfen..sie is total unglücklich weil sie auch gerne mal lange Zöpfe hätte.
Ich war mit ihr beim Hautarzt,er hat einmal kurz drauf geguckt und meinte "kreisrunderhaarausfall" jetzt soll ich einmal die Woche mit ihr hin...dann wird das Iwie Vereist und dann kurz mit UVlicht drauf und er hat mir noch was mit gegeben das erst ab 18 is das ich ihr einmal Täglich auf die betroffene stelle machen soll....ich weiss nicht mehr weiter ich habe gelesen im Internet das man da eigentlich niix gegen machen soll und bin total unsicher ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen