Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung

Herzlich Wilkommen der kleinen Jette Martha

17. April 2010 um 12:49
In Antwort auf efua_12682115

oh nein
Huhu,

oh nein, wie peinlich. Malin hatte ja schon vor Ostern Geburstag.
Liebe Bine, richte der kleinen Maus nachträglich noch alles, alles Gute aus. Tut mir ganz leid, dass ich das voll übersehen habe...

Oh man, mich hat es krankheitsmäßig voll erwischt. Seit Sonntag habe ich Erkältungssymptome und hohes Fieber, teilweise bis 39,5 Grad. Heute Morgen war es nur erhöhte Temperatur. Wird es jetzt hoffentlich besser? Wenn es wieder hohes Fieber wird, gehe ich wohl heute Nachmittag mal zum Arzt. Aber ich kann ja eh kaum Medikamente nehmen, solange Jette noch (abgepumpte) Muttermilch bekommt.

Die Osteopathin stellte fest, dass Jette Verfestigungen in den Brustwirbeln hat. Sie hat dann mit ihr eine Behandlung gemacht, u.a. hing sie dabei kopfüber. Aber man hat gleich den Erfolg gesehen, denn an dem Tag hat sie oft den Kopf nach rechts gedreht. Das hat jetzt wieder ein bisschen nachgelassen, aber sie lässt sich eher mal locken. Es müssen noch mindestens 2 Behandlungen folgen (immer 2 Wochen Abstand), damit sich das richtig löst. Die Frau sagte auch, dass der Kopf an der linken Seite schon sehr platt sei und es deshalb wichtig sei, dass sie sich schnell frei bewegen kann. Sie hat mir auch gezeigt, wie ich sie halten und hochnehmen soll, damit sie schön ihre rechte Muskulatur trainiert, die sie bisher vernachlässigt hat. Und sie sagte auch, dass ich sie tagsüber (nicht nachts!) immer unterschiedlich lagern soll. Das gestaltet sich schwierig, da Jette da hartnäckig ist. Sie schafft es mit viel Gezappel alle Handtuchrollen oder sich selbst so wegzumanövrieren, dass sie dann wieder auf dem Rücken liegt. Eben konnte ich sie austricksen, denn sie war so im Halbschlaf, dass sie es nicht groß gemerkt hat... Ich hoffe, es wird besser, wenn sie tagsüber mehr auf dem Bauch liegt (zum Spielen auf der Krabbeldecke). Jonas habe ich nie groß gelagert, er hat den Kopf mal hierhin und mal dorthin gedreht - und nie einen platten Kopf gehabt.

So, ich werde jetzt mal Fiebermessen...

Gruß,
Michi

P.S. Es ist echt fies, wenn man Hunger und Durst hat, aber nicht wirklich was essen mag, weil das Schlucken wehtut und alles sowieso anders schmeckt...


Wo seid ihr?

*schieb*

Gefällt mir

Mehr lesen

17. April 2010 um 21:29
In Antwort auf efua_12682115


Wo seid ihr?

*schieb*

Hi
Michi, geht es dir wieder besser? Jettes Kopf wird sicher wieder so wie er sein soll. Wenn ich Fotos von Emilia anschaue, kann ich auch eine Besserung erkennen. Ich denke wenn sie mobiler sind wird das schon besser. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Köpfe sich nur in den ersten paar Monaten formen. Die wachsen doch noch eine ganze Weile und sind noch recht weich. Oder hat die Osteopathin dazu etwas gesagt?

Danielle, hast du meine PN bekommen? Sonst muss ich mir eben etwas anderes überlegen, denn so leicht kommst du mir nicht davon .
Ich habe den Buggy heute zum ersten Mal so richtig verwendet. Ich finde ihn sehr wendig und ich bin von seinem kleinen Klappmass begeistert. Und leicht ist er auch noch. Vom Aussehen finde ich ihn sowieso spitze. Ist nur wirklich schade, dass die Griffe nicht höher sind. Die gehen wohl davon aus dass alle Mamas eher klein sind . Finde ihn aber trotzdem super und wenn ich in den USA keine Rückenschmerzen bekomme (da werden wir ihn sicher täglich für längere Strecken nutzen), werden wir ihn sicher länger behalten.

Jetzt ist das neue Kinderzimmer gestrichen. Morgen werden wir anfangen die Möbel umzuräumen. Eigentlich gehe ich ja ungern aus diesem Zimmer, weil es wirklich sehr angenehm ist aber die Kinder nutzen es ja viel mehr als wir. Daher ist es mir wichtiger dass sie das schönste und hellste Zimmer bekommen.

Andrea, hast du die Ikea Kommode geholt?

lg,
marion

Gefällt mir

18. April 2010 um 22:09

Hi,
wollte mich auch mal wieder melden.

danielle, schön das du wieder da bist . so ein kurzurlaub ist oft super erholsam.

zwecks inneneinrichtung. ich habe noch nichts gekauft . ein tag bevor ich die vitirine kaufen wollte, bin ich ins internet und siehe da - artikel nicht mehr verfügbar... .haben sie dohc glatt die komplette wohnserie entfernt und nur noch die vitirine verscherbelt. tztzt , die bringt mir alleine auch nichts und bis ich in ebay alles zusammengekauft habe, hatte ich keine lsut zu warten.
jetzt wälze ich seit tagen alle kataloge (otto etc.) und jetzt ist mir aufgefallen das alle landhaus möbel nur eine höhe von 1,50 haben. jetzt weiss ich nicht ob das zu niedrig ist .wir haben ein grosses wohnzimmer mit ca.20 quadratmetern... nicht das es lächerlich ausguckt....
aber so wie es aussieht wird die wohnwand dunkel und ev.t werden ein sideboard, vertiko etc. in wiess gekauft. man kan ja wechseln.wir weren jetzt am samtag mal ins möbelhaus , wobei ich zweifel was bezahlbares zu findne.
nebenher suche ich noch ein gebrauchtes puky fahrrad für nina. hab mir ihr shcon diskutiert das es ausnahmsweise cinderella-hellblau sein dar.. den rosa gibts die kaum.
und neu kaufen ist puhhh, so teuer.
ansonsten hat nina jetzt seit freitag das zweitemal scharlach. sie klagte schon seit tagen über bauchweh und bekam freitag fieber. nach 3std. arztwarterei ( hausarzt bei uns im ort ) endlich gewissheit. jetzt hat sie die woche noch kindergartenfrei und ist im moment extrem zickig und diskutierfreudig . das macht bestimmt das penicillin.

marion, das hört sich so süss an wie paulina arielle und erik spielt..... glaub nina und paulina passen da gut zusammen.

michi,l erik hatte doch auch einen extremen plattkopf. jetzt sieht man es nicht mehr so stark. bin auch froh das er viele haare hat *g*. aber ich merke (auch miene schwiegermutter)dass er den kopf wieder , vorallem beim laufen, sehr schief hält..siet anfang märz gehen wir ja nicht mehr zu krankengymnastin.
am 12 mai haben wir wieder ein termin beim spezialisten in harlaching (kontrolle ) und werde es aber nochmal ansprechen.. ich habe echt angst das das bleibt. ..
auch immer wieder sehe ich seine gesichtsasymettrie.und mich als mama stört das natürlich. aber der kinderazrt meinte das es lihn später bestimmt attraktiv macht !!!!

Gefällt mir

18. April 2010 um 22:09

Hi,
wollte mich auch mal wieder melden.

danielle, schön das du wieder da bist . so ein kurzurlaub ist oft super erholsam.

zwecks inneneinrichtung. ich habe noch nichts gekauft . ein tag bevor ich die vitirine kaufen wollte, bin ich ins internet und siehe da - artikel nicht mehr verfügbar... .haben sie dohc glatt die komplette wohnserie entfernt und nur noch die vitirine verscherbelt. tztzt , die bringt mir alleine auch nichts und bis ich in ebay alles zusammengekauft habe, hatte ich keine lsut zu warten.
jetzt wälze ich seit tagen alle kataloge (otto etc.) und jetzt ist mir aufgefallen das alle landhaus möbel nur eine höhe von 1,50 haben. jetzt weiss ich nicht ob das zu niedrig ist .wir haben ein grosses wohnzimmer mit ca.20 quadratmetern... nicht das es lächerlich ausguckt....
aber so wie es aussieht wird die wohnwand dunkel und ev.t werden ein sideboard, vertiko etc. in wiess gekauft. man kan ja wechseln.wir weren jetzt am samtag mal ins möbelhaus , wobei ich zweifel was bezahlbares zu findne.
nebenher suche ich noch ein gebrauchtes puky fahrrad für nina. hab mir ihr shcon diskutiert das es ausnahmsweise cinderella-hellblau sein dar.. den rosa gibts die kaum.
und neu kaufen ist puhhh, so teuer.
ansonsten hat nina jetzt seit freitag das zweitemal scharlach. sie klagte schon seit tagen über bauchweh und bekam freitag fieber. nach 3std. arztwarterei ( hausarzt bei uns im ort ) endlich gewissheit. jetzt hat sie die woche noch kindergartenfrei und ist im moment extrem zickig und diskutierfreudig . das macht bestimmt das penicillin.

marion, das hört sich so süss an wie paulina arielle und erik spielt..... glaub nina und paulina passen da gut zusammen.

michi,l erik hatte doch auch einen extremen plattkopf. jetzt sieht man es nicht mehr so stark. bin auch froh das er viele haare hat *g*. aber ich merke (auch miene schwiegermutter)dass er den kopf wieder , vorallem beim laufen, sehr schief hält..siet anfang märz gehen wir ja nicht mehr zu krankengymnastin.
am 12 mai haben wir wieder ein termin beim spezialisten in harlaching (kontrolle ) und werde es aber nochmal ansprechen.. ich habe echt angst das das bleibt. ..
auch immer wieder sehe ich seine gesichtsasymettrie.und mich als mama stört das natürlich. aber der kinderazrt meinte das es lihn später bestimmt attraktiv macht !!!!

Gefällt mir

20. April 2010 um 9:11
In Antwort auf siran_830427

Hi,
wollte mich auch mal wieder melden.

danielle, schön das du wieder da bist . so ein kurzurlaub ist oft super erholsam.

zwecks inneneinrichtung. ich habe noch nichts gekauft . ein tag bevor ich die vitirine kaufen wollte, bin ich ins internet und siehe da - artikel nicht mehr verfügbar... .haben sie dohc glatt die komplette wohnserie entfernt und nur noch die vitirine verscherbelt. tztzt , die bringt mir alleine auch nichts und bis ich in ebay alles zusammengekauft habe, hatte ich keine lsut zu warten.
jetzt wälze ich seit tagen alle kataloge (otto etc.) und jetzt ist mir aufgefallen das alle landhaus möbel nur eine höhe von 1,50 haben. jetzt weiss ich nicht ob das zu niedrig ist .wir haben ein grosses wohnzimmer mit ca.20 quadratmetern... nicht das es lächerlich ausguckt....
aber so wie es aussieht wird die wohnwand dunkel und ev.t werden ein sideboard, vertiko etc. in wiess gekauft. man kan ja wechseln.wir weren jetzt am samtag mal ins möbelhaus , wobei ich zweifel was bezahlbares zu findne.
nebenher suche ich noch ein gebrauchtes puky fahrrad für nina. hab mir ihr shcon diskutiert das es ausnahmsweise cinderella-hellblau sein dar.. den rosa gibts die kaum.
und neu kaufen ist puhhh, so teuer.
ansonsten hat nina jetzt seit freitag das zweitemal scharlach. sie klagte schon seit tagen über bauchweh und bekam freitag fieber. nach 3std. arztwarterei ( hausarzt bei uns im ort ) endlich gewissheit. jetzt hat sie die woche noch kindergartenfrei und ist im moment extrem zickig und diskutierfreudig . das macht bestimmt das penicillin.

marion, das hört sich so süss an wie paulina arielle und erik spielt..... glaub nina und paulina passen da gut zusammen.

michi,l erik hatte doch auch einen extremen plattkopf. jetzt sieht man es nicht mehr so stark. bin auch froh das er viele haare hat *g*. aber ich merke (auch miene schwiegermutter)dass er den kopf wieder , vorallem beim laufen, sehr schief hält..siet anfang märz gehen wir ja nicht mehr zu krankengymnastin.
am 12 mai haben wir wieder ein termin beim spezialisten in harlaching (kontrolle ) und werde es aber nochmal ansprechen.. ich habe echt angst das das bleibt. ..
auch immer wieder sehe ich seine gesichtsasymettrie.und mich als mama stört das natürlich. aber der kinderazrt meinte das es lihn später bestimmt attraktiv macht !!!!

Ich dreh hier...
... so langsam am Rad.

In der Nacht zu Freitag fing es an, dass Jette - die eh eine schlechte Trinkerin ist - nach wenigen ml anfing sich zu krümmen, zu schreien und nicht mehr viel zu trinken. Das ging bis Freitagmittag bei jeder Mahlzeit so. Wir sind mittags zur Ärztin: vermutlich Magen-Darm-Infekt. Fencheltee ins Fläschchen rühren, Bäuchlein massieren - abwarten. Vom Bäuchlein her (gluckern, sich krümmen) wurde es wieder besser. Aber die Trinkmenge wurde nicht gesteigert. Jette bräuchte vom Gewicht her so ca. 140-160 ml 5x am Tag. Stattdessen trinkt sie derzeit nur 70-90 ml. Sonntag sind wir dann ins KH, weil wir Angst hatten, dass sie zu wenig Flüssigkeit bekommt, weil auch die Windeln nicht mehr so nass sind. Per Urintest und allgemeiner Untersuchung wurde festgestellt, dass soweit alles okay ist - noch im Rahmen - und wir erstmal probieren sollen, sie weiter so zu füttern. Gestern hat sie dann tatsächlich mal 125 ml (aber im Laufe EINER Stunde!) getrunken, nachts tatsächlich mal 120 ml in 15 min. Wow, es geht bergauf, dachte ich. Dann kam sie drei Stunden später und trank nur 30 ml, heute Morgen mit viel "Überredung" nur 40.
Das kann doch nicht sein. Sie schreit jetzt die Flasche an, als wenn man sie vergiften will...
Nun schläft die Maus und ich mache mir solche Sorgen. Sie hat aber kein Fieber und nichts, Stuhlgang ist soweit ich das beurteilen kann, normal. Also stehe ich wohl nachher wieder bei der KiÄ auf der Matte. Wenn nicht noch ein Wunder passiert, Mausi sich gleich meldet und Riesenmengen brav trinkt.
Man, das macht mich ganz irre. Wenn sie nicht eh schon so zart wäre, diesen schlechten Start mit zu geringer Zunahme gehabt hätte, dann würde ich vielleicht gelassener sein. So dreht sich aber bald jeder Gedanke um ihr Trinkverhalten

Gefällt mir

20. April 2010 um 9:45
In Antwort auf efua_12682115

Ich dreh hier...
... so langsam am Rad.

In der Nacht zu Freitag fing es an, dass Jette - die eh eine schlechte Trinkerin ist - nach wenigen ml anfing sich zu krümmen, zu schreien und nicht mehr viel zu trinken. Das ging bis Freitagmittag bei jeder Mahlzeit so. Wir sind mittags zur Ärztin: vermutlich Magen-Darm-Infekt. Fencheltee ins Fläschchen rühren, Bäuchlein massieren - abwarten. Vom Bäuchlein her (gluckern, sich krümmen) wurde es wieder besser. Aber die Trinkmenge wurde nicht gesteigert. Jette bräuchte vom Gewicht her so ca. 140-160 ml 5x am Tag. Stattdessen trinkt sie derzeit nur 70-90 ml. Sonntag sind wir dann ins KH, weil wir Angst hatten, dass sie zu wenig Flüssigkeit bekommt, weil auch die Windeln nicht mehr so nass sind. Per Urintest und allgemeiner Untersuchung wurde festgestellt, dass soweit alles okay ist - noch im Rahmen - und wir erstmal probieren sollen, sie weiter so zu füttern. Gestern hat sie dann tatsächlich mal 125 ml (aber im Laufe EINER Stunde!) getrunken, nachts tatsächlich mal 120 ml in 15 min. Wow, es geht bergauf, dachte ich. Dann kam sie drei Stunden später und trank nur 30 ml, heute Morgen mit viel "Überredung" nur 40.
Das kann doch nicht sein. Sie schreit jetzt die Flasche an, als wenn man sie vergiften will...
Nun schläft die Maus und ich mache mir solche Sorgen. Sie hat aber kein Fieber und nichts, Stuhlgang ist soweit ich das beurteilen kann, normal. Also stehe ich wohl nachher wieder bei der KiÄ auf der Matte. Wenn nicht noch ein Wunder passiert, Mausi sich gleich meldet und Riesenmengen brav trinkt.
Man, das macht mich ganz irre. Wenn sie nicht eh schon so zart wäre, diesen schlechten Start mit zu geringer Zunahme gehabt hätte, dann würde ich vielleicht gelassener sein. So dreht sich aber bald jeder Gedanke um ihr Trinkverhalten

Mensch michi,
lass dich drücken... ich hoffe das jette später ein riesenhunger überfällt..

und ich weiss nur zugut wie es dir dabei geht. immer wenn du von jettes trinkverhalten erzählst habe ich nina als baby vor augen. wie zwie hebammen da sassen und nina die flasche reinschoben (mit druck)...
und es dauert lange das ess/trinkverhalten bei einem gesundne kind zu akzeptieren. ich erwische mich heute oft noch wie ich nina zu essen etc. überredne will...nina hat auch als baby nie viel getrunken, bzw nie mehr als ein drittel gläschen während der beikost gegessen..
wieviel wiegt jette jetzt?

Gefällt mir

20. April 2010 um 13:14
In Antwort auf siran_830427

Mensch michi,
lass dich drücken... ich hoffe das jette später ein riesenhunger überfällt..

und ich weiss nur zugut wie es dir dabei geht. immer wenn du von jettes trinkverhalten erzählst habe ich nina als baby vor augen. wie zwie hebammen da sassen und nina die flasche reinschoben (mit druck)...
und es dauert lange das ess/trinkverhalten bei einem gesundne kind zu akzeptieren. ich erwische mich heute oft noch wie ich nina zu essen etc. überredne will...nina hat auch als baby nie viel getrunken, bzw nie mehr als ein drittel gläschen während der beikost gegessen..
wieviel wiegt jette jetzt?

Michi
vielleicht hat Jette gerade einen Wachstumsschub. Emilia hatte auch solche Phasen wo sie mit Glück die Hälfte der Flasche getrunken hat, allerdings war sie mit ihrem Gewicht immer im normalen Bereich und deshalb habe ich mir da nie groß Sorgen gemacht. Aber ich glaube solange sie genug nasse Windeln hat, musst du dir keine Sorgen machen. Das normalisiert sich sicher in ein paar Tagen. Fühl dich gedrückt!

Andrea: das mit der Vitrine ist ja schade. Deshalb konnte ich es nicht finden, denn nachdem du den ersten Beitrag geschrieben hast wollte ich es mir anschauen und konnte es nicht finden. Dachte schon das liegt an mir und ich wäre einfach zu blöd etwas richtig zu suchen

Lg,
Marion

Gefällt mir

21. April 2010 um 8:56
In Antwort auf nero_12475595

Michi
vielleicht hat Jette gerade einen Wachstumsschub. Emilia hatte auch solche Phasen wo sie mit Glück die Hälfte der Flasche getrunken hat, allerdings war sie mit ihrem Gewicht immer im normalen Bereich und deshalb habe ich mir da nie groß Sorgen gemacht. Aber ich glaube solange sie genug nasse Windeln hat, musst du dir keine Sorgen machen. Das normalisiert sich sicher in ein paar Tagen. Fühl dich gedrückt!

Andrea: das mit der Vitrine ist ja schade. Deshalb konnte ich es nicht finden, denn nachdem du den ersten Beitrag geschrieben hast wollte ich es mir anschauen und konnte es nicht finden. Dachte schon das liegt an mir und ich wäre einfach zu blöd etwas richtig zu suchen

Lg,
Marion

Danke
Danke für eure tröstenden/aufmunternden Worte. Jette wiegt jetzt 4570 g, hatte zur U3 vor 4 Wochen 4170 g. 400 g in 4 Wochen sind ein bisschen wenig. Aber sie hatte ja auch definitiv Magen-Darm-Probleme, sodass in der Zeit sicherlich keine Gewichtszunahme stattfand. Ich war dann gestern nochmals bei der Ärztin, weil es mir komisch vorkam. Die hat gewogen und das Bäuchlein abgehört. Es rumort wohl immer noch etwas. Wir sollen jetzt mal eine Woche warten und dann wieder wiegen. Gestern Abend hat Jette alle 1,5 Stunden eine kleine Portion getrunken und sich so wohl ihre Menge zusammengesammelt. Nachts war dann auch mal 120 ml drin. Nachdem ich dachte, das war's jetzt, gingen heute Morgen wieder nur 60 ml. *grrr* Zwingen kann ich die Maus eh nicht, sonst spuckt sie es eh wieder aus. Ich hoffe jetzt echt, dass es besser wird und nur eine Phase ist - entweder weil das Bäuchlein noch ein bisschen quält oder weil sie einen Schub hat.
Gut zu wissen, dass es bei Nina teilweise ähnlich war, denn sie ist doch gesund und munter.

Jonas hat nach Startschwierigkeiten immer gut an der Brust getrunken und später auch gegessen. Der bekam schnell seinen Babyspeck - da müssen wir bei der zarten Jette noch warten. Allerdings isst er zurzeit auch manchmal weniger und hat - haben wir zufällig gemerkt - seit einem Jahr nicht zugenommen, ist aber von 98 auf 105 cm gewachsen.
Hoffentlich muss ich mir da jetzt nicht auch noch Sorgen machen...

Andrea, das ist ja echt blöd, dass es die Möbelserie nicht mehr gibt. Da hast du dich gerade entschieden - und schwupps ist sie weg...

Danielle, schade, dass du den Geburtstag des Chefs verpasst hast und dein neues Kleid nicht ausführen konntest. Na, dann muss sich mal was anderes ergeben, damit du es auch mal tragen kannst!!!

Liebe Grüße,
Michi

Gefällt mir

25. April 2010 um 14:34
In Antwort auf efua_12682115

Danke
Danke für eure tröstenden/aufmunternden Worte. Jette wiegt jetzt 4570 g, hatte zur U3 vor 4 Wochen 4170 g. 400 g in 4 Wochen sind ein bisschen wenig. Aber sie hatte ja auch definitiv Magen-Darm-Probleme, sodass in der Zeit sicherlich keine Gewichtszunahme stattfand. Ich war dann gestern nochmals bei der Ärztin, weil es mir komisch vorkam. Die hat gewogen und das Bäuchlein abgehört. Es rumort wohl immer noch etwas. Wir sollen jetzt mal eine Woche warten und dann wieder wiegen. Gestern Abend hat Jette alle 1,5 Stunden eine kleine Portion getrunken und sich so wohl ihre Menge zusammengesammelt. Nachts war dann auch mal 120 ml drin. Nachdem ich dachte, das war's jetzt, gingen heute Morgen wieder nur 60 ml. *grrr* Zwingen kann ich die Maus eh nicht, sonst spuckt sie es eh wieder aus. Ich hoffe jetzt echt, dass es besser wird und nur eine Phase ist - entweder weil das Bäuchlein noch ein bisschen quält oder weil sie einen Schub hat.
Gut zu wissen, dass es bei Nina teilweise ähnlich war, denn sie ist doch gesund und munter.

Jonas hat nach Startschwierigkeiten immer gut an der Brust getrunken und später auch gegessen. Der bekam schnell seinen Babyspeck - da müssen wir bei der zarten Jette noch warten. Allerdings isst er zurzeit auch manchmal weniger und hat - haben wir zufällig gemerkt - seit einem Jahr nicht zugenommen, ist aber von 98 auf 105 cm gewachsen.
Hoffentlich muss ich mir da jetzt nicht auch noch Sorgen machen...

Andrea, das ist ja echt blöd, dass es die Möbelserie nicht mehr gibt. Da hast du dich gerade entschieden - und schwupps ist sie weg...

Danielle, schade, dass du den Geburtstag des Chefs verpasst hast und dein neues Kleid nicht ausführen konntest. Na, dann muss sich mal was anderes ergeben, damit du es auch mal tragen kannst!!!

Liebe Grüße,
Michi

*schieb*
Nanu, alle weg???

Gefällt mir

26. April 2010 um 19:40
In Antwort auf efua_12682115

*schieb*
Nanu, alle weg???


Nabend,

mensch Michi, lass dich mal drücken, ich hoffe Jette trinkt wieder besser und hat sich nun endgültig vom Magen-Darm-Infekt erholt.
Danke übrigens auch noch für das schöne Bild, auch wenn Malin wegschaut ist es doch eine schöne Erinnerung an den Tag bei euch. Ich hab mich riesig gefreut!!!!

Uns gehts sonst soweit gut. Haben seit ein paar Tagen überlegt ob wir uns noch einen kleinen Labrador Welpen dazuholen sollen. Uns aber leider dagegen entschieden. Wäre ja sonst wieder alles bei mir hängen geblieben und mein Männe sich konkret dagegen geäussert hat, da dann auch noch was an der ERziehung mitzuhelfen und das schaff ich trotz meines Elans dann wohl doch nicht, ohne meine Kids zu vernachlässigen. Ausserdem wärs finanziell auch knapp geworden!

Zudem hat meine Kater Nierensteine, muss nun spezielles Diätfutter bekommen (sauteuer, grrrrrrrrrr) und war für schlappe 300 euros für 3 Tage in der Tierklinik... also nicht, dass ich nicht froh bin, meinen Kater wieder frisch und munter rummaunzen zu sehen, im Gegenteil, aber ist doch heftig. wir sparen und sparen um uns mal was schönes leisten zu könnn: und das sind dann die nierensteine meiner katze... grrrr..

sodele sonst nichts neues hier, Anouk redet schon immer zu ganzz aufgeregt vom 4. Geburtzstag!!!!! hihi.

Guten Abend zusammen ich schau später nochmal rien, vielleicht verirrt sich ja jmd.

Lg bine

Gefällt mir

2. Mai 2010 um 7:41

Danielle
Bin auch gerade online und schreibe gleich einen längeren Text.
Guten Morgen!

Gefällt mir

2. Mai 2010 um 7:51
In Antwort auf efua_12682115

Danielle
Bin auch gerade online und schreibe gleich einen längeren Text.
Guten Morgen!

Dieses und jenes
Hallo allerseits,

meine Familie schläft noch - bis auf Jette, die satt und zufrieden das Mobile über ihrem Bettchen betrachtet.

Jette ist *toitoitoi* mit der Magen-Darm-Geschichte inzwischen durch. Dienstag waren wir nochmal zum Kontrollwiegen, da hat sie gut zugenommen. Sie trnkt immer mal mehr, mal weniger, zurzeit auch weniger als das was so als Tagesmenge in Bezug auf das Gewicht angegeben wird. Aber inzwischen mache ich mir da keinen Kopf mehr - solange sie nicht wieder extrem wenig wiegt. Sie hat noch gar keinen Babyspeck angesetzt, meine kleine zierliche Maus. Aber sie liegt minimal unter der 50%-Linie. Von daher: alles im grünen Bereich.

Danielle, viel Spaß beim Umziehen. Kann eure Vorfreude gut nachvollziehen. Endlich weg von den blöden Nachbarn und auf in eine tolle neue Wohnung!
Ich drücke dir die Daumen, dass es mit Leas Wunschschule klappt!

Jonas macht sich ganz gut, holt entwicklungstechnisch auf. Kommt mir zumindest so vor. Trocken ist er leider immer noch nicht, aber wir üben derzeit intensiv. Mit der einen oder anderen nassen Hose...
Seine Betreuung im Kindergarten mag er sehr - und nun kommt eine andere.... Die junge Frau, die für ihn kam, hat sich auf die freie Stelle im KiGa beworben und sie zu Montag (erfuhr sie erst Freitag) auch bekommen. Allerdings in einer anderen Gruppe. Jonas wird sie dann zwar noch sehen, aber sie ist eben nicht mehr für ihn da. Jetzt kommt eine andere, die er schon mal vertretungsweise kennen gelernt hat. Hoffe, dass das dann auch klappt, denn er hängt schon sehr an seiner Jessica.

Bine, schön, dass du dich über das Foto gefreut hast. Ich finde es manchmal auch ganz schön, was in Händen zu halten statt immer nur auf dem PC zu haben. Gute Besserung an euren Kater. Ja, für so ein Tier ist man bereit, einiges an Geld zu geben. Schade, dass dann nichts mehr für was Besonderes für euch überbleibt.

Liebe Grüße,
Michi

Gefällt mir

2. Mai 2010 um 7:52
In Antwort auf efua_12682115

Dieses und jenes
Hallo allerseits,

meine Familie schläft noch - bis auf Jette, die satt und zufrieden das Mobile über ihrem Bettchen betrachtet.

Jette ist *toitoitoi* mit der Magen-Darm-Geschichte inzwischen durch. Dienstag waren wir nochmal zum Kontrollwiegen, da hat sie gut zugenommen. Sie trnkt immer mal mehr, mal weniger, zurzeit auch weniger als das was so als Tagesmenge in Bezug auf das Gewicht angegeben wird. Aber inzwischen mache ich mir da keinen Kopf mehr - solange sie nicht wieder extrem wenig wiegt. Sie hat noch gar keinen Babyspeck angesetzt, meine kleine zierliche Maus. Aber sie liegt minimal unter der 50%-Linie. Von daher: alles im grünen Bereich.

Danielle, viel Spaß beim Umziehen. Kann eure Vorfreude gut nachvollziehen. Endlich weg von den blöden Nachbarn und auf in eine tolle neue Wohnung!
Ich drücke dir die Daumen, dass es mit Leas Wunschschule klappt!

Jonas macht sich ganz gut, holt entwicklungstechnisch auf. Kommt mir zumindest so vor. Trocken ist er leider immer noch nicht, aber wir üben derzeit intensiv. Mit der einen oder anderen nassen Hose...
Seine Betreuung im Kindergarten mag er sehr - und nun kommt eine andere.... Die junge Frau, die für ihn kam, hat sich auf die freie Stelle im KiGa beworben und sie zu Montag (erfuhr sie erst Freitag) auch bekommen. Allerdings in einer anderen Gruppe. Jonas wird sie dann zwar noch sehen, aber sie ist eben nicht mehr für ihn da. Jetzt kommt eine andere, die er schon mal vertretungsweise kennen gelernt hat. Hoffe, dass das dann auch klappt, denn er hängt schon sehr an seiner Jessica.

Bine, schön, dass du dich über das Foto gefreut hast. Ich finde es manchmal auch ganz schön, was in Händen zu halten statt immer nur auf dem PC zu haben. Gute Besserung an euren Kater. Ja, für so ein Tier ist man bereit, einiges an Geld zu geben. Schade, dass dann nichts mehr für was Besonderes für euch überbleibt.

Liebe Grüße,
Michi

Oh...
... es sollte heißen: solange sie nicht wieder extrem wenig TRINKT...

Ah, ich höre Jonas. Na, dann gehe ich mal hoch. Dann können wir wohl gleich frühstücken. *Hungerhab*

Schönen Sonntag euch allen!

Gefällt mir

3. Mai 2010 um 10:39

St. Pauli
Na, dann herzlichen Glückwunsch. Markus hat auch immer gesagt, dass sie es verdient haben, in der 1. Liga zu spielen.
Für meinen Geschmack muss jetzt noch Hannover 96 im letzten Spiel gegen Bochum mindestens unentschieden spielen, am besten gewinnen, damit der Klassenerhalt (oder zumindest die Relegation) geschafft ist. Sonst gehen die nämlich im Gegenzug in die 2. Liga.
Die spielen eh seltsam in letzter Zeit. Meist sehr gurkig, lassen sich gegen Bayern mit 7:0 wegputzen und haben nun aber selber 6:1 gegen Gladbach gespielt.
Ohne Worte!

Gefällt mir

3. Mai 2010 um 11:18
In Antwort auf efua_12682115

St. Pauli
Na, dann herzlichen Glückwunsch. Markus hat auch immer gesagt, dass sie es verdient haben, in der 1. Liga zu spielen.
Für meinen Geschmack muss jetzt noch Hannover 96 im letzten Spiel gegen Bochum mindestens unentschieden spielen, am besten gewinnen, damit der Klassenerhalt (oder zumindest die Relegation) geschafft ist. Sonst gehen die nämlich im Gegenzug in die 2. Liga.
Die spielen eh seltsam in letzter Zeit. Meist sehr gurkig, lassen sich gegen Bayern mit 7:0 wegputzen und haben nun aber selber 6:1 gegen Gladbach gespielt.
Ohne Worte!

Morschen,
mensch wart ihr fleissig......
bie uns gehts grad drunter und drüber.irgendwie... wohnzimmerschrank kaputt (aber endlich was gefundne *freu), und jetzt ging die digitalkamera kaputt ! heul.. hab mir jetlzt ne panasonic geholt und hoffe das sie was taugt.

sascha ist freitag nach dortmund geflogen und hat ein auto dort gekauft (über ebay) ein ganz alter bundeswehr bus mit eingebautem funk und fanfaren hupfe auf dem dach.. damit kennt uns wengistens jeder inder ortschaft... ..
nun hoffe ich das es das war mit den grossen geldausgaben in der nächsten zeit.

michi, das hört sihc ja toll an mit jette.. drück euch die daumen! und toi toi toi zum trockenwerden mit jonas..

danielle, glückwunsch zum aufstieg wo zieht ihr denn genau hin??? würd doch glatt mal die entfernung testen zwecks einweihungsparty... wär schön irgendwie schön

ansonsten waren wir am samstag auf einen geburtstag eingeladen . war super langweilig und die gastgeber sind total pingelig.. (ihre kinder , zwei jungs sind 14 und 11.) kennt ihr das wenn ihr wo eingeladen seit und dauernd auf die kids aufpassen müsst ??? ich hass sowas. nina hat vom gartenteich ein! stein genommen und bekam sofort anschiss. sie hat nur gespielt damit, also nicht geschmissen oder so.. bei erik hörte ich nur nein tu das nicht , tu das nicht , fass das fenster nicht an (terassentür ) etc. pepe. hach , das war so anstrengend. .. meine schwiegermutter hatte schuhe mit schwarzem absatz und hatte einen kleine striemen am boden hinterlassn.. der musste SOFORT weggewischt werden.. hmlpf... ich hab halt auc hzwei aktive nieee stillsitzende kinder, aber das war mal wieder richtig anstrengend... ich denke das ich das nächste mal mit den kids daheim bleib und unsere bude auf den kopf stelle... da meckert wenigstens keiner

und nina jammert mir seit zwei wochen die ohren voll.. sie will eine schwester ! .. wie erklär ich ihr das sie die nicht mehr bekommt ???

so , bis später ,werd kochen.
liebe grüsse

Gefällt mir

3. Mai 2010 um 13:59
In Antwort auf siran_830427

Morschen,
mensch wart ihr fleissig......
bie uns gehts grad drunter und drüber.irgendwie... wohnzimmerschrank kaputt (aber endlich was gefundne *freu), und jetzt ging die digitalkamera kaputt ! heul.. hab mir jetlzt ne panasonic geholt und hoffe das sie was taugt.

sascha ist freitag nach dortmund geflogen und hat ein auto dort gekauft (über ebay) ein ganz alter bundeswehr bus mit eingebautem funk und fanfaren hupfe auf dem dach.. damit kennt uns wengistens jeder inder ortschaft... ..
nun hoffe ich das es das war mit den grossen geldausgaben in der nächsten zeit.

michi, das hört sihc ja toll an mit jette.. drück euch die daumen! und toi toi toi zum trockenwerden mit jonas..

danielle, glückwunsch zum aufstieg wo zieht ihr denn genau hin??? würd doch glatt mal die entfernung testen zwecks einweihungsparty... wär schön irgendwie schön

ansonsten waren wir am samstag auf einen geburtstag eingeladen . war super langweilig und die gastgeber sind total pingelig.. (ihre kinder , zwei jungs sind 14 und 11.) kennt ihr das wenn ihr wo eingeladen seit und dauernd auf die kids aufpassen müsst ??? ich hass sowas. nina hat vom gartenteich ein! stein genommen und bekam sofort anschiss. sie hat nur gespielt damit, also nicht geschmissen oder so.. bei erik hörte ich nur nein tu das nicht , tu das nicht , fass das fenster nicht an (terassentür ) etc. pepe. hach , das war so anstrengend. .. meine schwiegermutter hatte schuhe mit schwarzem absatz und hatte einen kleine striemen am boden hinterlassn.. der musste SOFORT weggewischt werden.. hmlpf... ich hab halt auc hzwei aktive nieee stillsitzende kinder, aber das war mal wieder richtig anstrengend... ich denke das ich das nächste mal mit den kids daheim bleib und unsere bude auf den kopf stelle... da meckert wenigstens keiner

und nina jammert mir seit zwei wochen die ohren voll.. sie will eine schwester ! .. wie erklär ich ihr das sie die nicht mehr bekommt ???

so , bis später ,werd kochen.
liebe grüsse

Huhu...
Weiss nicht, wie pädagogisch wertvoll das jetzt ist, aber ich hab eben meinen Kids ne Reihe Maoam gegeben und kann mal ohne gequassel dabei fünf minuten tippseln... hihi. sind beide brav im kinderzimmer!!!!

Andrea: das mit dem Bundeswehr bus find ich ja witzig, da kennt euch sicher wirklich jeder!!! Hihi!!!
Anouk möchte auch noch zwei kleine schwestern, soll jeder eine in sein Zimmer bekommen und eine zum spielen haben hihi. ich sag dann immer, red mal mit dem Papa, was de sagt, aber vielleicht würde es auch ein Bruder werden, (was sie dann echt doof findet). Naja ich wäre ja nicht abgeneigt, aber Dirk mag eher nicht mehr papa werden im moment!!!!

Ach wie schön, wie lange Kinder für so Maoam zum aufpacken brauchen...

Michi: hoffe für Jonas, dass er sich auch mit der anderen Frau gut versteht und es ihm spass macht. ich kann das mit dem Personalwechsel auch immer nciht verstehen. In unserem Kiga sind immer ziemleih viele Praktikanten und Anouk hat bei zweien schon bitterlich geweint, als sie merkte, dass die nicht wieder kommen!!!! Ist immer schwierig, aber so ist leide das Leben.

Geburtstag: also anouk wünscht sich ja ein PrinzessinnenBett!!!
Dirk wird nun mein altes JuniorBett umlackieren (altweiss) und ich werde dann noch goldene Kronen aus holz, Herzen und Strasssteinchen draufkleben. DAzu noch ein rosa Betthimmel und eine rosa Plüschkuschelecke. Ein kitschiges Bild (Hab eine Leinwand fürkis angemalt, Glitzer drauf gestäubt eine goldene Krone draufgeklebt und ihren Namen in pinken Holzbuchstaben ) einen spiegel hab ich (stunden!!!!) mit Strasssteinchen beklebt und so haben wir für recht wenig Geld ein tolles Prinzessinnenzimmer und wenn es ihr nciht mehr gefällt, dann ist es nciht so schlimm!!! ach ich freu mich schon, richtig schön kitschig rosa!!!! Anouk wird augen machen!!!!

kurze Pause, muss mal kurz Popo abputzen gehen......

Gefällt mir

3. Mai 2010 um 14:19
In Antwort auf nekane_12728732

Huhu...
Weiss nicht, wie pädagogisch wertvoll das jetzt ist, aber ich hab eben meinen Kids ne Reihe Maoam gegeben und kann mal ohne gequassel dabei fünf minuten tippseln... hihi. sind beide brav im kinderzimmer!!!!

Andrea: das mit dem Bundeswehr bus find ich ja witzig, da kennt euch sicher wirklich jeder!!! Hihi!!!
Anouk möchte auch noch zwei kleine schwestern, soll jeder eine in sein Zimmer bekommen und eine zum spielen haben hihi. ich sag dann immer, red mal mit dem Papa, was de sagt, aber vielleicht würde es auch ein Bruder werden, (was sie dann echt doof findet). Naja ich wäre ja nicht abgeneigt, aber Dirk mag eher nicht mehr papa werden im moment!!!!

Ach wie schön, wie lange Kinder für so Maoam zum aufpacken brauchen...

Michi: hoffe für Jonas, dass er sich auch mit der anderen Frau gut versteht und es ihm spass macht. ich kann das mit dem Personalwechsel auch immer nciht verstehen. In unserem Kiga sind immer ziemleih viele Praktikanten und Anouk hat bei zweien schon bitterlich geweint, als sie merkte, dass die nicht wieder kommen!!!! Ist immer schwierig, aber so ist leide das Leben.

Geburtstag: also anouk wünscht sich ja ein PrinzessinnenBett!!!
Dirk wird nun mein altes JuniorBett umlackieren (altweiss) und ich werde dann noch goldene Kronen aus holz, Herzen und Strasssteinchen draufkleben. DAzu noch ein rosa Betthimmel und eine rosa Plüschkuschelecke. Ein kitschiges Bild (Hab eine Leinwand fürkis angemalt, Glitzer drauf gestäubt eine goldene Krone draufgeklebt und ihren Namen in pinken Holzbuchstaben ) einen spiegel hab ich (stunden!!!!) mit Strasssteinchen beklebt und so haben wir für recht wenig Geld ein tolles Prinzessinnenzimmer und wenn es ihr nciht mehr gefällt, dann ist es nciht so schlimm!!! ach ich freu mich schon, richtig schön kitschig rosa!!!! Anouk wird augen machen!!!!

kurze Pause, muss mal kurz Popo abputzen gehen......

Teil zwei
naja und zum auspacken bekommt sie von Oma und Opa wohl noch nen Cd player, damit sie auch mla in ruhe etwas anhören kann ohne dass Malin nur rumalbert und nicht zuhört. sonst ncoh ein springseil, einen houlahupp-reifen (mein gott, wie schreibt man das denn nur???).

Was gibt es sonst neues? Hab mich heute echt aufgeregt im Musikgarten, da zwei Mamas mit ihren Söhnen (so 2-3 jahre) keine rücksicht auf die anderen genommen haben. die jungs sind wie verrückt immer nur rumgerannt (nicht dass alle kidner immer stillsitzen) haben die anderen kinder von ihren kissen geschubst, instrumente weggenommen und es war eine unruhe, aber nciht dass eine mutter ihr kind mal weggenommen hätte und sich vielleicht mit den instumenten beschäftigt hätte, nein, haben nur gelächelt und ihre jungs hin und wieder mal drauf hingewiesen, dass sie das doch vielleicht mal bitte sein lassen könnten..... grrrrrrrrr. man muss schon selbst etwas interesse zeigen, wenn man schon so nen kurs mitmacht. da können sie auch zu jeder anderen krabbelgruppe gehen. Malin wollte heute gar nciht mitmachen, hat immer nur erstaunt zu den beiden geschaut. Und die mütter haben sich noch über ihre kidner gefreut!!!!
verteht ihr wie ich das meine? also ich mein nicht, dass kinder in dem alter still sitzen können ne dreiviertel stunde. aber normalerweise machen die kinder immer interessiert mit, mal laut mal gaaanz leise und es macht spass. heute war nur unruhe und es wurden trommeln rumgeworfen. das find ich so ätzend. so wut abgelassen.

Malin hat eine Bissspur im Gesicht. kann man ganz genau Anouks Zahnabdrücke sehen... ganz blau.
Mach ich irgendwas falsch!???? Die beiden haben sich so lieb und ich sag mal es geht wirklich zu 90-95 % ganz lieb zu bei uns. Und dann aus dem Nichts heraus (scheinbar sag ich jetzt mal) beisst Anouk zu oder schaut mich noch lächelnd an und zwickt Malin. Malin ist auch kein Engel, im gegenteil, auch sie schubst und haut mal, aber Anouk ist heftiger und hinterhältiger. Fünf minuten später drückt sie Malin dann und sagt ihr wie lieb sie sie hat ???? ist das normal???? wie gesagt ich kenn das nicht, meine schwester ist ja 11 jahre älter als ich!!!


Danielle: die Idee mit den Hasen find ich echt toll. Denke in dem alter können sie dann auch schon ein stück weit die verantwortung übernehemen und die tiere füttern, ihnen was beibringen und beim ausmisten helfen!!! macht den beiden bestimmt spass. Und aus eigener Erfahrung weiss ich, wie gut man (oder manche menschen) mit tieren einfach mal abschalten können. die können nämlich nciht wiedersprechen und sind immer für einen da....

sodele romanende.

Bine und Co

Gefällt mir

3. Mai 2010 um 18:33
In Antwort auf nekane_12728732

Teil zwei
naja und zum auspacken bekommt sie von Oma und Opa wohl noch nen Cd player, damit sie auch mla in ruhe etwas anhören kann ohne dass Malin nur rumalbert und nicht zuhört. sonst ncoh ein springseil, einen houlahupp-reifen (mein gott, wie schreibt man das denn nur???).

Was gibt es sonst neues? Hab mich heute echt aufgeregt im Musikgarten, da zwei Mamas mit ihren Söhnen (so 2-3 jahre) keine rücksicht auf die anderen genommen haben. die jungs sind wie verrückt immer nur rumgerannt (nicht dass alle kidner immer stillsitzen) haben die anderen kinder von ihren kissen geschubst, instrumente weggenommen und es war eine unruhe, aber nciht dass eine mutter ihr kind mal weggenommen hätte und sich vielleicht mit den instumenten beschäftigt hätte, nein, haben nur gelächelt und ihre jungs hin und wieder mal drauf hingewiesen, dass sie das doch vielleicht mal bitte sein lassen könnten..... grrrrrrrrr. man muss schon selbst etwas interesse zeigen, wenn man schon so nen kurs mitmacht. da können sie auch zu jeder anderen krabbelgruppe gehen. Malin wollte heute gar nciht mitmachen, hat immer nur erstaunt zu den beiden geschaut. Und die mütter haben sich noch über ihre kidner gefreut!!!!
verteht ihr wie ich das meine? also ich mein nicht, dass kinder in dem alter still sitzen können ne dreiviertel stunde. aber normalerweise machen die kinder immer interessiert mit, mal laut mal gaaanz leise und es macht spass. heute war nur unruhe und es wurden trommeln rumgeworfen. das find ich so ätzend. so wut abgelassen.

Malin hat eine Bissspur im Gesicht. kann man ganz genau Anouks Zahnabdrücke sehen... ganz blau.
Mach ich irgendwas falsch!???? Die beiden haben sich so lieb und ich sag mal es geht wirklich zu 90-95 % ganz lieb zu bei uns. Und dann aus dem Nichts heraus (scheinbar sag ich jetzt mal) beisst Anouk zu oder schaut mich noch lächelnd an und zwickt Malin. Malin ist auch kein Engel, im gegenteil, auch sie schubst und haut mal, aber Anouk ist heftiger und hinterhältiger. Fünf minuten später drückt sie Malin dann und sagt ihr wie lieb sie sie hat ???? ist das normal???? wie gesagt ich kenn das nicht, meine schwester ist ja 11 jahre älter als ich!!!


Danielle: die Idee mit den Hasen find ich echt toll. Denke in dem alter können sie dann auch schon ein stück weit die verantwortung übernehemen und die tiere füttern, ihnen was beibringen und beim ausmisten helfen!!! macht den beiden bestimmt spass. Und aus eigener Erfahrung weiss ich, wie gut man (oder manche menschen) mit tieren einfach mal abschalten können. die können nämlich nciht wiedersprechen und sind immer für einen da....

sodele romanende.

Bine und Co

Jihu.....
Nabend. Damit hier mal wieder mehr los ist, versuch ich jetzt wieder öfter zu tippseln.

Geh gleich zum Sport, hab mich endlich durchgerungen mind. 1, besser 2x zum Aerobic oder Step zu gehen. Mann tut das gut, hab ich die letzten Jahre echt vermisst. Dirk muss die (armen) kids allein ins bett bringen, ist zwar manchmal etwas knatsch, aber mama hat das auch mal wieder verdient f(find ich....)

sodele

Gefällt mir

5. Mai 2010 um 12:21
In Antwort auf nekane_12728732

Jihu.....
Nabend. Damit hier mal wieder mehr los ist, versuch ich jetzt wieder öfter zu tippseln.

Geh gleich zum Sport, hab mich endlich durchgerungen mind. 1, besser 2x zum Aerobic oder Step zu gehen. Mann tut das gut, hab ich die letzten Jahre echt vermisst. Dirk muss die (armen) kids allein ins bett bringen, ist zwar manchmal etwas knatsch, aber mama hat das auch mal wieder verdient f(find ich....)

sodele

Huhu...
ich schieb mal hoch. wo seid ihr denn???

Hab vorhin grad Preise usw. für Anouks Geburtstag eingekauft,, mal sehen ob die kleinen schon so richtig mitmachen am Kindergeburtstag???!!! Anouk hat sich 4 Kinder rausgesucht und ich hoffe die trauen sich auch allein hier her... sonst müssen die Mamas eben hier bleiben und kaffee trinken....

sodle kartoffeln kochen muss ich mal runterdrehen.

bis denne dann

Gefällt mir

6. Mai 2010 um 10:36

Nachzügler
Ich habe vor kurzem eine alte Bekannte getroffen, die jetzt 35 ist. Sie hat früh Kinder bekommen, mit 20. Die Kids sind nun 15 und 12 - und nun kommt ein Nachzüglerchen.

Was ich damit sagen will: Es geht alles. Selbst wenn dann der Altersunterschied zwischen den Kindern größer ist. Macht doch aber auch einiges einfacher.

Danielle, na dann viel Spaß mit allen Kids.

Das Wetter hier ist auch bescheiden, aber im KiGa ist Waldtag. Die machen ein Waldprojekt über 4 Wochen. Jede Woche gehen aus jeder Gruppe jeweils dienstags und donnerstags ein paar Kinder in den Wald. Jonas ist gleich in der ersten Woche dran. Dienstag haben sie u.a. aus Stöckern ein "Waldsofa" gebaut und darauf gefrühstückt. (Mehr hat Jonas nicht erzählt...). Da war es trübe, aber okay. Heute regnet es leicht, aber sie wollten nur bei Gewitter im KiGa bleiben. Also ging es mit Matschhose und Gummistiefeln los. Die Regenjacke war mir nicht warm genug, daher gab es die Winterjacke. Die wird auch nicht sofort durchweichen.

Heute Mittag wird Jonas dann wie immer donnerstags von der Oma abgeholt - bleibt aber dieses Mal bis Sonntag bei ihr. Wird bestimmt ganz komisch, so ein paar Tage ohne den Großen...

Jette muckelt gerade vor sich hin auf der Krabbeldecke. Erst ein paar Minuten auf dem Bauch zum "Kopf-hoch"-Training. Nun liegt sie unter dem Spieletrapez und "chillt". Morgen haben wir die 1. Impfung (6-fach + Pneumokokken). Die neue KiÄ macht das immer 4 Wochen vor der U4. Bei Jonas wurde zur U4 geimpft und dann 4 Wochen später. Da der Impfzeitraum nahezu identisch ist, ist die Reihenfolge ja eh egal...

Liebe Grüße,
Michi

Gefällt mir

6. Mai 2010 um 16:15
In Antwort auf efua_12682115

Nachzügler
Ich habe vor kurzem eine alte Bekannte getroffen, die jetzt 35 ist. Sie hat früh Kinder bekommen, mit 20. Die Kids sind nun 15 und 12 - und nun kommt ein Nachzüglerchen.

Was ich damit sagen will: Es geht alles. Selbst wenn dann der Altersunterschied zwischen den Kindern größer ist. Macht doch aber auch einiges einfacher.

Danielle, na dann viel Spaß mit allen Kids.

Das Wetter hier ist auch bescheiden, aber im KiGa ist Waldtag. Die machen ein Waldprojekt über 4 Wochen. Jede Woche gehen aus jeder Gruppe jeweils dienstags und donnerstags ein paar Kinder in den Wald. Jonas ist gleich in der ersten Woche dran. Dienstag haben sie u.a. aus Stöckern ein "Waldsofa" gebaut und darauf gefrühstückt. (Mehr hat Jonas nicht erzählt...). Da war es trübe, aber okay. Heute regnet es leicht, aber sie wollten nur bei Gewitter im KiGa bleiben. Also ging es mit Matschhose und Gummistiefeln los. Die Regenjacke war mir nicht warm genug, daher gab es die Winterjacke. Die wird auch nicht sofort durchweichen.

Heute Mittag wird Jonas dann wie immer donnerstags von der Oma abgeholt - bleibt aber dieses Mal bis Sonntag bei ihr. Wird bestimmt ganz komisch, so ein paar Tage ohne den Großen...

Jette muckelt gerade vor sich hin auf der Krabbeldecke. Erst ein paar Minuten auf dem Bauch zum "Kopf-hoch"-Training. Nun liegt sie unter dem Spieletrapez und "chillt". Morgen haben wir die 1. Impfung (6-fach + Pneumokokken). Die neue KiÄ macht das immer 4 Wochen vor der U4. Bei Jonas wurde zur U4 geimpft und dann 4 Wochen später. Da der Impfzeitraum nahezu identisch ist, ist die Reihenfolge ja eh egal...

Liebe Grüße,
Michi


Huhu,

warten grad auf meine Freundin. die kommt immer erst so spät mit ihren Kids, da die "mittagspause" machen und wir essen dann in 2 stunden schon wieder abendessen.... ist immer etwas schwierig. Wenn meine kids dann schon wieder fast müde sind, muss ich meine freundin dann schon immer fast "rauswerfen", was die nun so gar nicht verstehen kann.... naja. so ist es eben.

Anouk und Malin haben gestern drei neue "Haustiere" bekommen. Und zwar drei WEinbergschnecken in einem alten kleinen Terrarium!!! Finden sie spitze (deren Namen sind, mit Strift auch drauf geschrieben, Anouk, Malin und Berta) Jetzt müssen wir sie einmal am Tag füttern und sauber machen. Heute hat es schon super geklappt. Anouk schneidet Gemüse klein und Malin tut den Salat rein... hihi.
Man glaubt auch gar nciht, wie viel Dreck so kleine schnecken machen, muss ganz schön viel kacke rausmachen.....

Naja, wenn das interesse Nachlässt, dann kommen sie wieder in unser Hochbeet, wo sie eigentlich wohnen. Mal sehen ob sie auch Eier legen und wir kleine weinbergschnecken züchten können... hihi. versuchen wirs einfach mal.


Wegen Nachwuchs: denke, dass wir vielleicht in ein paar jahren noch ein zwei nachzügler bekommen (vielleicht bin ich dann egoistisch und bekomme nur eins zum betuddeln...
Und wenns nur bei den beiden bleibt ist auch okay. Momentan hätte ich zwar ncihts gegen noch eines, aber wenn ich langsam merke, wie viel wir jetzt mit beiden machen können, ohne auf einen säugling "rücksicht" nehmen zu müssen, find ich das auch sehr schön.

Na Danielle? Was machen deine drei Kiddis heute so? habt ihr auch so mieses wetter? bei uns sind heute nur 6 grad und dauerregen!

Waldwoche hat Anouk nächste woche auch. Bin mal gespannt. sie freut sich schon drauf!!!

hab grad mal für 30 minuten die Sendung mit dem Elefanten angemacht. Anouk wartet und wartet und keiner kommt... echt ätzend. nen kuchen hab ich auch gemacht, den können wir dann wohl zum abendessen verspeisen... grrrrrr.

sodele bis später dann mal!!!

Bine

Gefällt mir

8. Mai 2010 um 19:03

Happy Birthday, Bine
So, damit ich mal nicht wieder einen Geburtstag vergesse, heute pünklich:

Alles Gute zum 29. Geburtstag, liebe Bine. Mensch, das passt ja - erst Geburtstag und dann Muttertag. Hoffentlich bekommst du das volle Verwöhnprogramm von deiner Family.

Maike, du Nudel, ich freue mich immer, von dir zu lesen und natürlich dann auch zu erfahren, wie es euch so geht!!!
Wenn es dich beruhigt: Jonas hat bisher noch keine Raupen geklebt.

Liebe Grüße,
Michi, die jetzt hoffentlich in die Badewanne darf

(Jonas ist bei Oma und Opa, Markus soll sich um Jette kümmern, die aber etwas unruhig ist, da sie gestern geimpft wurde. Schätze aber, sie macht gleich erstmal ein Nickerchen.)

Gefällt mir

9. Mai 2010 um 17:20

Ihr Lieben
ich habe noch nichts nachgelesen, ich wollte mich wiedermal entschuldigen das ich so wenig hier bin.

Doch eins muss ich jetzt fix schreiben:

Bine alles alles liebe nachträglich zum Geburtstag!!!!!!!!!! Ich hoffe du hattest einen schönen Geburtstag und hast es genossen!!!!!!!!

Und euch allen alles alles liebe zum Muttertag!!!!!!!!!!!

ich melde mich ganz bald wieder!!!!!!!!!!!!!

ganz ganz liebe Grüße Yvonne!

Gefällt mir

15. Mai 2010 um 11:13
In Antwort auf engelsherz2

Ihr Lieben
ich habe noch nichts nachgelesen, ich wollte mich wiedermal entschuldigen das ich so wenig hier bin.

Doch eins muss ich jetzt fix schreiben:

Bine alles alles liebe nachträglich zum Geburtstag!!!!!!!!!! Ich hoffe du hattest einen schönen Geburtstag und hast es genossen!!!!!!!!

Und euch allen alles alles liebe zum Muttertag!!!!!!!!!!!

ich melde mich ganz bald wieder!!!!!!!!!!!!!

ganz ganz liebe Grüße Yvonne!

Alle weg???
Huhu,

wo seid ihr?

Gefällt mir

17. Mai 2010 um 11:06

Kindergeburtstag
Huhu Danielle,
huhu alle,

ach mensch, blöd, dass es mit der Hamburg-Tour nun definitiv nicht geklappt hat. Tja, was frau nicht selber organisiert...
Hoffe, eure Tage auf Deutschlandtour haben euch trotzdem gefallen.

Ja, Jonas hat schon übermorgen Geburtstag. Kindergeburtstag feiern wir am Freitagnachmittag. Ganz klassisch mit Kuchen und Keksen, Topfschlagen und anderen kleinen Spielen sowie Anmalen von kleinen Tragetaschen. Ansonsten können die Kids auch einfach so ein bisschen spielen und wenn das Wetter mitmacht, im Garten toben. 2 Kinder aus dem KiGa kommen sowie Jonas' Cousin Jan, der allerdings erst 1 1/2 ist. Meine Schwester hat ihn dazu selbst eingeladen , weil sie die Woche bei meinen Eltern zu Besuch, also hier in der Gegend, ist. Eventuell kommt noch eine ehemalige Arbeitskollegin von mir mit ihren zwei Mädchen (7 und auch gerade 4 geworden). Gut, und mit dem Lütten, aber der ist erst 9 Monate und zählt wie Jette nicht wirklich zu den Geburtstagsgästen.

Wir haben jetzt endlich KG für Jette bekommen. Weiß gar nicht, ob ich das erwähnte. Sie hat ja ihre Lieblingsseite und die Osteopathin hat uns dazu geraten. Die KiÄ war erst skeptisch, hat dann aber beim Impftermin von sich aus das vorgeschlagen (als wir "jammerten", dass Jette immer nur nach links schaut.) Da waren wir heute Morgen schon. Die Frau, die das macht, ist sehr nett und macht das ganz liebevoll. Jette hatte geschlafen, war aufgewacht und war dann ganz fröhlich und hat die ganze Zeit gelacht und gelächelt. Jetzt schläft sie - war sicher anstrengend.

Habe ich schon von Jonas' U8 erzählt? Habe jetzt leider keine Zeit zum Nachgucken, weil ich gleich noch sauber machen muss. Heute hat Jonas wieder Frühförderung und die Frau kommt ja immer nach Hause. Da sollte es dann schon blitzblank-sauber sein...
Wer hatte denn auch schon U8? Wie war das bei euch?
Wenn ich es noch nicht geschrieben habe, hole ich es noch nach.

Grüßlinge,
Michi

Gefällt mir

17. Mai 2010 um 14:31
In Antwort auf efua_12682115

Kindergeburtstag
Huhu Danielle,
huhu alle,

ach mensch, blöd, dass es mit der Hamburg-Tour nun definitiv nicht geklappt hat. Tja, was frau nicht selber organisiert...
Hoffe, eure Tage auf Deutschlandtour haben euch trotzdem gefallen.

Ja, Jonas hat schon übermorgen Geburtstag. Kindergeburtstag feiern wir am Freitagnachmittag. Ganz klassisch mit Kuchen und Keksen, Topfschlagen und anderen kleinen Spielen sowie Anmalen von kleinen Tragetaschen. Ansonsten können die Kids auch einfach so ein bisschen spielen und wenn das Wetter mitmacht, im Garten toben. 2 Kinder aus dem KiGa kommen sowie Jonas' Cousin Jan, der allerdings erst 1 1/2 ist. Meine Schwester hat ihn dazu selbst eingeladen , weil sie die Woche bei meinen Eltern zu Besuch, also hier in der Gegend, ist. Eventuell kommt noch eine ehemalige Arbeitskollegin von mir mit ihren zwei Mädchen (7 und auch gerade 4 geworden). Gut, und mit dem Lütten, aber der ist erst 9 Monate und zählt wie Jette nicht wirklich zu den Geburtstagsgästen.

Wir haben jetzt endlich KG für Jette bekommen. Weiß gar nicht, ob ich das erwähnte. Sie hat ja ihre Lieblingsseite und die Osteopathin hat uns dazu geraten. Die KiÄ war erst skeptisch, hat dann aber beim Impftermin von sich aus das vorgeschlagen (als wir "jammerten", dass Jette immer nur nach links schaut.) Da waren wir heute Morgen schon. Die Frau, die das macht, ist sehr nett und macht das ganz liebevoll. Jette hatte geschlafen, war aufgewacht und war dann ganz fröhlich und hat die ganze Zeit gelacht und gelächelt. Jetzt schläft sie - war sicher anstrengend.

Habe ich schon von Jonas' U8 erzählt? Habe jetzt leider keine Zeit zum Nachgucken, weil ich gleich noch sauber machen muss. Heute hat Jonas wieder Frühförderung und die Frau kommt ja immer nach Hause. Da sollte es dann schon blitzblank-sauber sein...
Wer hatte denn auch schon U8? Wie war das bei euch?
Wenn ich es noch nicht geschrieben habe, hole ich es noch nach.

Grüßlinge,
Michi

Kurzes Hallo
Hallo ihr Lieben!

Wir sitzen grad in einer Wohnung in Manhattan und genießen die Stadtluft. Wir sind jetzt schon seit einer Woche in den usa und jetzt bleiben wir für ein paar Tage driekt in der Stadt. Der Flug war sehr lang, denn wir mussten die Aschewolke etwas umfliegen und daher hat alles 3 Stunden länger gedauert als sonst! Der Flug war bis zur Landung ok. Beim Sinkflug haben Paulinas Ohren weh getan (davor hatte ich immer Angst, dass das passieren könnte) und gleichzeitig hat sich Emilia schwallartig erbrochen! Naja war wenigstens wärend der Landung und nicht mittendrin. Jetzt geht es beiden blendend und sie werden rundum verwöhnt! Das Wetter ist seit ein paar Tagen auch super - richtig sommerlich!

So dann mach ich jetzt Schluss.

Danielle, heute wird euer Buggy durch New York flitzen

Sorry, habe zu wenig Zeit um nachzulesen. Wollte mich aber trotzdem mal melden

lg,
marion

Gefällt mir

17. Mai 2010 um 14:33

Überrollt
war ganz erstaunt in den frühen Morgenstunden schon überrollt zu werden, dabei habe ich die Zeitverschiebung nicht beachtet

Gefällt mir

17. Mai 2010 um 21:22
In Antwort auf nero_12475595

Überrollt
war ganz erstaunt in den frühen Morgenstunden schon überrollt zu werden, dabei habe ich die Zeitverschiebung nicht beachtet

So biede kinder im bett
und mama hat ein paar schokokekse gegessen

bine ,erstmal alles alles liebe zu deinem geburtstag nachträglich .

mhh wo fang ich an ?
marion, wow USA ! wünsch euch eine schöne zeit dort.... als ich das gelesen hab vielen mir gleich allmögliche dinge , die ich mir kaufen würde wenn ich dort wäre

michi: ich wünsch euch einen tollen geburstag für jonas. nee soweit ich weiss hast du nichts geschriebne von der u8... sowas wichtiges hätte ich mir bestimmt gemerkt..
und toll das jette KG bekommt. erik bekam es ja von der zweiten lebenswoche an und ich fands gut. was ich toll finde bei kindern mit einer lieblingsseite ist wenn die krankengymnastin cranio sacral kann.- frag mal danach.

maike: lässt du das mit lenns gangart abklären ?.. ja stimmt es gibt oft komische eigenarten von den kindern. meine schwiegermutter meint auch das erik komisch läuft, ich finde das aber nicht...

danielle, schade das es mit hamburg nicht geklappt hat. ich war einmal in hamburg (hochzeitsreise ) und seitdem verliebt in die stadt.

habt ihr gute ideen fürn kindergarten was essen und spiele angeht ? wir feiern im familienzentrun was ich angemietet habe (einzigste kosten sind ,das wir die getränke vom familienzentrum nehmen müssen (30cent pro glas))
dort sind mehrere zimmer (teilweise wie im kiga ), ein turnraum und ein grosser eingezäunter garten. dh wenns regnet haben wir drinne ndie zimmer .miene wohnung wäre defnitiv zu klein (werdne ca.7 kinder)... also her mit euren ideen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!
mit erik war ich beim spezialisten in harlaching , der meinte es wird endlich besser mit dem hals. jetzt hat er ihn nochmal behandelt, in zwei monaten gibts ne nachkontrolle... tja , aber seine asymettrie wird er wohl behalten, bzw ein bisschen wird es sich bestimmt noch verwachsen...
so muss jetzt wieder in kurz und fündig stöbern- bei erik sienem kindersitz ist das gurtschloss kaputt gegangne bzw die verstellmöglcihkeiten fürn gurt. jetzt muss ich mir tatsächlich für ein jahr noch nen blöden sitz anschaffen- und will nicht soviel geldfür ausgeben....

achja @danielle. war mit erik letzens im schuhladen- seine füsse sind in der meßskala weit über breit heraussen - also xxl breit... im ganzen schuhladne gabs 3 paar passende schuhe , unter anderem bissgard ? busgard ??? .. also fusstechnisch wie jakob. nina hat fussweite schmal.

ach und ne freundin hat letze woche ihren sohn bekommen (wir hatten ca. 2 jahre kein kontakt ) und er heisst erik.. lach ,sie wusste nicht das unserer auch so heisst. .. wir haben uns durch facebook wieder gefunden.

schönen abend euch,

Gefällt mir

17. Mai 2010 um 21:24
In Antwort auf siran_830427

So biede kinder im bett
und mama hat ein paar schokokekse gegessen

bine ,erstmal alles alles liebe zu deinem geburtstag nachträglich .

mhh wo fang ich an ?
marion, wow USA ! wünsch euch eine schöne zeit dort.... als ich das gelesen hab vielen mir gleich allmögliche dinge , die ich mir kaufen würde wenn ich dort wäre

michi: ich wünsch euch einen tollen geburstag für jonas. nee soweit ich weiss hast du nichts geschriebne von der u8... sowas wichtiges hätte ich mir bestimmt gemerkt..
und toll das jette KG bekommt. erik bekam es ja von der zweiten lebenswoche an und ich fands gut. was ich toll finde bei kindern mit einer lieblingsseite ist wenn die krankengymnastin cranio sacral kann.- frag mal danach.

maike: lässt du das mit lenns gangart abklären ?.. ja stimmt es gibt oft komische eigenarten von den kindern. meine schwiegermutter meint auch das erik komisch läuft, ich finde das aber nicht...

danielle, schade das es mit hamburg nicht geklappt hat. ich war einmal in hamburg (hochzeitsreise ) und seitdem verliebt in die stadt.

habt ihr gute ideen fürn kindergarten was essen und spiele angeht ? wir feiern im familienzentrun was ich angemietet habe (einzigste kosten sind ,das wir die getränke vom familienzentrum nehmen müssen (30cent pro glas))
dort sind mehrere zimmer (teilweise wie im kiga ), ein turnraum und ein grosser eingezäunter garten. dh wenns regnet haben wir drinne ndie zimmer .miene wohnung wäre defnitiv zu klein (werdne ca.7 kinder)... also her mit euren ideen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!
mit erik war ich beim spezialisten in harlaching , der meinte es wird endlich besser mit dem hals. jetzt hat er ihn nochmal behandelt, in zwei monaten gibts ne nachkontrolle... tja , aber seine asymettrie wird er wohl behalten, bzw ein bisschen wird es sich bestimmt noch verwachsen...
so muss jetzt wieder in kurz und fündig stöbern- bei erik sienem kindersitz ist das gurtschloss kaputt gegangne bzw die verstellmöglcihkeiten fürn gurt. jetzt muss ich mir tatsächlich für ein jahr noch nen blöden sitz anschaffen- und will nicht soviel geldfür ausgeben....

achja @danielle. war mit erik letzens im schuhladen- seine füsse sind in der meßskala weit über breit heraussen - also xxl breit... im ganzen schuhladne gabs 3 paar passende schuhe , unter anderem bissgard ? busgard ??? .. also fusstechnisch wie jakob. nina hat fussweite schmal.

ach und ne freundin hat letze woche ihren sohn bekommen (wir hatten ca. 2 jahre kein kontakt ) und er heisst erik.. lach ,sie wusste nicht das unserer auch so heisst. .. wir haben uns durch facebook wieder gefunden.

schönen abend euch,

Achja,
nina bekommt zum geburtstag ein gebrauchtes puky fahrrad das mama noch aufpeppen muss, eine grosse schneewittchen puppe( hartnäckig seit einem jahr gewünscht ), ein - zwei brettspiele, ein paar lernraupenbücher und sonst noch evt. 1-2 sachen , aufgeteilt under allen verwandten.

Gefällt mir

19. Mai 2010 um 17:51
In Antwort auf siran_830427

Achja,
nina bekommt zum geburtstag ein gebrauchtes puky fahrrad das mama noch aufpeppen muss, eine grosse schneewittchen puppe( hartnäckig seit einem jahr gewünscht ), ein - zwei brettspiele, ein paar lernraupenbücher und sonst noch evt. 1-2 sachen , aufgeteilt under allen verwandten.

Happy Birthday Jonas!
Lieber Jonas!
Alles Liebe zum 4. Geburstag wünschen Dir Annika, Erik, Leif und Maren. Hab einen tollen Tag und lass Dich richtig feiern.
Liebe Michi, auch Dir alles Liebe zum Geburtstag Eures "Großen"!

Wir sind alle gesund und munter. Erik und Leif sind richtig groß geworden, Maren ist unsere Prinzessin und wird vor allem von den Männern dieser Familie verwöhnt. Ab August geht die junge Dame auch schon in den KiGa und Mama wieder arbeiten.
Ich hoffe, dass Ihr alle gesund und munter seid und schicke Euch viele Grüße aus dem Münsterland!
Annika

Gefällt mir

19. Mai 2010 um 18:01
In Antwort auf edite_11870982

Happy Birthday Jonas!
Lieber Jonas!
Alles Liebe zum 4. Geburstag wünschen Dir Annika, Erik, Leif und Maren. Hab einen tollen Tag und lass Dich richtig feiern.
Liebe Michi, auch Dir alles Liebe zum Geburtstag Eures "Großen"!

Wir sind alle gesund und munter. Erik und Leif sind richtig groß geworden, Maren ist unsere Prinzessin und wird vor allem von den Männern dieser Familie verwöhnt. Ab August geht die junge Dame auch schon in den KiGa und Mama wieder arbeiten.
Ich hoffe, dass Ihr alle gesund und munter seid und schicke Euch viele Grüße aus dem Münsterland!
Annika

Ach ja
Habe ein paar neue Bilder hochgeladen und sie direkt an den Anfang vom Album gestellt!

Gefällt mir

19. Mai 2010 um 20:10
In Antwort auf edite_11870982

Ach ja
Habe ein paar neue Bilder hochgeladen und sie direkt an den Anfang vom Album gestellt!

Happy birtdhay,
kleiner ,grosser jonas. ich wünsche dir viel gesundheit k, glück und das du mama , papa und jette noch viel freude bereitest..
na , wie war die feier ? was gabs den zum auspacken??????

bei uns ist es im moment sehr friedlich , ninas gezicke derlezten wochen verflogen ( wachstumsschub vorbei? ).
so , bis morgen , greys anatomy kommt
kinder schlafen ,mama ghet vor die glotze, männe noch nicht daheim.. (wie die letzen wochen auch)

Gefällt mir

19. Mai 2010 um 20:57
In Antwort auf siran_830427

Happy birtdhay,
kleiner ,grosser jonas. ich wünsche dir viel gesundheit k, glück und das du mama , papa und jette noch viel freude bereitest..
na , wie war die feier ? was gabs den zum auspacken??????

bei uns ist es im moment sehr friedlich , ninas gezicke derlezten wochen verflogen ( wachstumsschub vorbei? ).
so , bis morgen , greys anatomy kommt
kinder schlafen ,mama ghet vor die glotze, männe noch nicht daheim.. (wie die letzen wochen auch)

HAPPY BIRTHDAY
Lieber Jonas, wir wünschen dir alles Gute zu deinem 4. Geburtstag. Ich hoffe du hattest einen tollen Tag mit tollen Geschenken und leckerem Kuchen

Liebe Grüße,
Marion

Gefällt mir

19. Mai 2010 um 21:50
In Antwort auf nero_12475595

HAPPY BIRTHDAY
Lieber Jonas, wir wünschen dir alles Gute zu deinem 4. Geburtstag. Ich hoffe du hattest einen tollen Tag mit tollen Geschenken und leckerem Kuchen

Liebe Grüße,
Marion

Lieber Jonas
als erster in der "Junikindergruppe" feierst Du Dein 4. Geburtstag.
Wir wünschen Dir alles Gute!

Liebe Grüße (ebenfalls) aus Münsterland

Gefällt mir

21. Mai 2010 um 15:10

Ich helf dir mal,
danielle.viel spass mit kati, liebe grüsse.

so hab grad mit meiner oma telefoniert, ist heute 90 geworden. aber nun ruft mich erik , er wird grad imaginär von nina geschminkt und findets nicht so toll

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers