Home / Forum / Meine Familie / Hass, respektlose Mutter

Hass, respektlose Mutter

21. Juni 2008 um 10:46

Hallo Leute!
Heute gehts um meine mutter...
Ich habe einen unheimlich großen Hass auf diese Frau, ich würde sie am liebsten töten.
Sie ist so unheimlich respektlos mir gegenüber und nimmt keine rücksicht.
Wie jeden morgen am wochenende oder in den ferien. Ich lieg im Bett und schlafe.. und gegen 6 Uhr steht diese Frau dann auf.. und (Man bedenke ich lebe im Keller) dann stampft die übelst durchs Haus das ich dan unten nehme, wenn mein Vater schläft dann ist sie immer ganz leise, macht die türen zu, aber bei mir? Sie lässt die türen zur küche (also wo sie sich grade befindet) und alle türen auf und telefoniert dann noch übel laut das ich es in meinem zimmer höre, und dass um 8 uhr morgens, wo sie doch genau weiß das ich unten liege und schlafe.
oder wenn ich mal mit ner guten note nach hause komme hör ich von ihr nur so etwas wie: 'schön, aber bringt dir eh nix da du ja eh sitzen bleibst/eh auf die hauptschule gehst/eh unter der brücke landest. Hallo!??! Was ist los mit der Frau? Sie schickt mich in die Schule wenn ich morgens noch gebrochen hab, 39 Fieber? Is ihr auch egal. Ich muss immer erst zu meinem Vater gehn der wenigstens verständnios dafür hat das es mir grad scheiße geht. Meiner Mutter ist das totel egal. Wennsch kopfschmerzen hab, hör ich von ihr nur 'tja'
WIESO IST MEINE MUTTER SO!?
Ich hab ihr nichts getan... ich bin vor einem halben jahr ziemlich ausgerastet weil ich diese 'beleidigungen' von ihr nich mehr ausgehalten habe, ich jhab sie angeschrien und gemeint sie soll doch gefälligst die klappe halten, und hab mich dann in mein Zimmer verzogen. Halbe stunde später kommt doch tatsächlich mein Vater runter
und verlangt von mir das ich mich beio der Frau entschuldige!! HALLO!? Ich soll mich entschuldigen dafür das sie mich so feritg macht? Immer wieder muss ich mir von ihr anhören wie schlecht ich doch bin udn faul, und das ich es eh zu nichts bringen werde
Ich versteh nicht wieso sie so zu mir ist.. und ich weiß nicht was ich noch gegen sie machen soll denn am liebsten würde ich sie nur noch töten.
Mein Vater sieht das alles auch nicht ein, als ich heulend vor im stand und meinte die frau macht mich fertig, hat er auch nur gelacht und gemeint 'wie die macht dich fertig bla bla' Hallo!? wieso versteht der das denn nicht, wieso versteht mi8ch überhaupt keiner nicht? Ich komme mit dieser Frau nicht klar und am liebsten würde ich sie nie wieder sehen
Bitte, sagt mir was ich amchen soll, ich kann das nichtmehr ertragen

-Marycuty

Mehr lesen

23. Juni 2008 um 17:53

Kenne Ich
Hallo Marycuty
das was du beschreibst kenne ich auch, allerdings nicht von meiner Mutter sondern meiner "Stiefmutter".
Sie behandelt mich auch von ober herab, guckt mich über haupt nicht an ( es sei denn ich rede mit meinem Vater dann guckt sie immer ganz Böse/Sauer als würde sie mir am liebsten an die gurgel springen),ignoriert mich völlig (mittlerweile nicht mehr so) und beleidigt mich als schlampe, ... etc. wegen "kleinen" Streitereien. Sie interssiert sich auch nicht für das was ich tue und wenn ich mal krank bin meint sie du gehst zur schule denn du bist ja selber schuld hättest dich ja wärmer anziehen können blablabla... Ich hab mit ihr auch darüber geredet aber sie meint ich sei an allem schuld und ihr ist das alles völlig egal!! Ich könnte mich echt aufregen zu meinem Vater ist sie immer so nett und wenn der schläft ist die auch immer so leise und wenn die dann beide wach sind machen die dann krach TOLL!!Ich hab das Gefühl sie hasst mich wär mir auch egal aber die soll mich in Ruhe lassen.
Ich habe leider auch keine Idee was du tun könntest bin bei mir selbst schon ratlos-.-
Aber vieleicht schreibst du ja zurück
Liebe Grüße Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2008 um 18:58
In Antwort auf mariya_12457043

Kenne Ich
Hallo Marycuty
das was du beschreibst kenne ich auch, allerdings nicht von meiner Mutter sondern meiner "Stiefmutter".
Sie behandelt mich auch von ober herab, guckt mich über haupt nicht an ( es sei denn ich rede mit meinem Vater dann guckt sie immer ganz Böse/Sauer als würde sie mir am liebsten an die gurgel springen),ignoriert mich völlig (mittlerweile nicht mehr so) und beleidigt mich als schlampe, ... etc. wegen "kleinen" Streitereien. Sie interssiert sich auch nicht für das was ich tue und wenn ich mal krank bin meint sie du gehst zur schule denn du bist ja selber schuld hättest dich ja wärmer anziehen können blablabla... Ich hab mit ihr auch darüber geredet aber sie meint ich sei an allem schuld und ihr ist das alles völlig egal!! Ich könnte mich echt aufregen zu meinem Vater ist sie immer so nett und wenn der schläft ist die auch immer so leise und wenn die dann beide wach sind machen die dann krach TOLL!!Ich hab das Gefühl sie hasst mich wär mir auch egal aber die soll mich in Ruhe lassen.
Ich habe leider auch keine Idee was du tun könntest bin bei mir selbst schon ratlos-.-
Aber vieleicht schreibst du ja zurück
Liebe Grüße Lisa

Jaa..
Ich weiß ja auch nich, nur bei dir hab ich ja ein wenig verständnis.. stiefmütter sind oft so.. aber trotzdem ist es nicht okay.. Was mich aber stört es IST meine leibliche mutter, ich bin nicht adoptiert oder so, und das sie mich so behandelt ist einfach nur vollkommen daneben, als hätte ich keine anderen probleme man.. ~~

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2008 um 20:10

Hm...
ein paar Sachen sind mir nicht ganz klar...

gehst du auf die Hauptschule?? Bzw. warum bist du nur auf der Hauptschule??
Hat sie eventuell Recht damit das du faul warst/bist??

Was für konstruktive Aktivitäten machst du ausserhalb deiner Schulzeit?

Was tust du in Hinblick auf deine weitere Zukunft??

Wie sieht es mit Praktikas etc. aus??

Was für Mithilfe im Haushalt kommt unaufgefordert von deiner Seite??

Und Fieber kommt und geht in deinem Alter ganz schnell, oft muss man deswegen keinen Unterricht versäumen..

Oder hast du Vorsorge getroffen, damit dir schulisch nichts entgeht??

Denke mal drüber nach....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2008 um 23:52
In Antwort auf naomh_12744558

Hm...
ein paar Sachen sind mir nicht ganz klar...

gehst du auf die Hauptschule?? Bzw. warum bist du nur auf der Hauptschule??
Hat sie eventuell Recht damit das du faul warst/bist??

Was für konstruktive Aktivitäten machst du ausserhalb deiner Schulzeit?

Was tust du in Hinblick auf deine weitere Zukunft??

Wie sieht es mit Praktikas etc. aus??

Was für Mithilfe im Haushalt kommt unaufgefordert von deiner Seite??

Und Fieber kommt und geht in deinem Alter ganz schnell, oft muss man deswegen keinen Unterricht versäumen..

Oder hast du Vorsorge getroffen, damit dir schulisch nichts entgeht??

Denke mal drüber nach....

Also..
Nein ich gehe nicht auf die Hauptschule, aber gar nciht weit davon entfernt, denn bin gerade sitzen geblieben.
ja, ich gebe zu das ich faul bin, und ich streite das auch gar nicht ab
Konstruktive Aktivitäten? Eigentlich gar keine.
Zukunft? Weiß ich noch nicht ^^
Hilfe im Haushalt? Ich wasche mein wäsche selber räume mein zimmer auf und räume gelegentlich spälmaschine ein und aus, hänge wäsche auf

Das mit dem fieber, natürlich brauch man wegen fieber nicht gleich daheim bleiben,mit fieber würde ich auch von alleine noch in die schule gehen es geht nur darum das es meine mutter überhaupt nicht juckt. Sie hat mich damals in die schule geschickt obwohl ich morgens noch übelst gebrochen hab, das war ihr scheißegal und später als ichd ann in der schule vor meiner ganzen klasse gekotzt habe (schöne erfahrung ^^) und sie mich abholen musste meckert sie mich noch an wieso ich nichts gesagt habe. Da frag ich mich, hört die mir nicht zu?! Ich hab ihr noch beim frühstück gesagt das ich gekotzt habe, ihr kommentar dazu war nur: 'ahh kannst trotzdem zur schule gehn is ja nicht so schlimm' Na immerhin binsch nun um eine erfahrung reicher..

Auch wenn jetzt alle diese antworten ziemlich negativ ausgefallen sind, finde ich trotzdem nicht das sie das recht hat mich so zu behandeln.
Sie kann mir sagen das ich faul bin, gut weiß ich. Sie kann mir auch sagen das ich mir keine gedanken um die zukunft mache, soll sie, hat sie aber nicht recht mit denn ich mache mir sehr viele gedanken über meine zukunft, versuche anhand meiner interessen einen beruf zu finden den ich eventuell einmal erlernen möchte. Aber, das sieht sie ja nich. Wie auch? Schließlich kann sie ja nicht meine Gedanken lesen, oder sitzt gerade hinter mir wenn ich im internet recherchiere. Und das ist was mich so aufregt, denn sie unterstellt mir einfach dinge, die einfach nicht stimmen.

Und, es mag vielleicht an meiner Sturheit liegen, aber mir kann keiner erzählen das OBWOHL ich meine schwächen habe (die wohl jeder hat) sie das recht hat mich zu beleidigen mich so fertig zu machen denn mit ihr fühl ich mich eifnach immer wie der letzte dreck, nichts ist ihr gut genug ihr reicht ja noch nicht einmal eine 2 was noten betrifft, erst wenn sie das wort 1 hört ist sie ja soo stolz, und komm her umarme mich und oh gebt dem kind was zu essen aber bei einer 2 sagt sie 'ach ist ja nich so besonders' HALLOO??! das ist einfach nicht fair..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2008 um 15:22
In Antwort auf oke_12545812

Jaa..
Ich weiß ja auch nich, nur bei dir hab ich ja ein wenig verständnis.. stiefmütter sind oft so.. aber trotzdem ist es nicht okay.. Was mich aber stört es IST meine leibliche mutter, ich bin nicht adoptiert oder so, und das sie mich so behandelt ist einfach nur vollkommen daneben, als hätte ich keine anderen probleme man.. ~~

...
ich finds echt nicht ok das deine mutter so zu dir ist!
Und wenn du nochmal mit ihr redest?? Meinst du das interessiert sie??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2008 um 18:04
In Antwort auf mariya_12457043

...
ich finds echt nicht ok das deine mutter so zu dir ist!
Und wenn du nochmal mit ihr redest?? Meinst du das interessiert sie??

Ich..
will ja garnich mit ihr reden weil sie mich ja dann eh nur auslachen würde, wie so oft wenn ich versuche mit ihr über ernste themen zu rede..~

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2014 um 21:05
In Antwort auf naomh_12744558

Hm...
ein paar Sachen sind mir nicht ganz klar...

gehst du auf die Hauptschule?? Bzw. warum bist du nur auf der Hauptschule??
Hat sie eventuell Recht damit das du faul warst/bist??

Was für konstruktive Aktivitäten machst du ausserhalb deiner Schulzeit?

Was tust du in Hinblick auf deine weitere Zukunft??

Wie sieht es mit Praktikas etc. aus??

Was für Mithilfe im Haushalt kommt unaufgefordert von deiner Seite??

Und Fieber kommt und geht in deinem Alter ganz schnell, oft muss man deswegen keinen Unterricht versäumen..

Oder hast du Vorsorge getroffen, damit dir schulisch nichts entgeht??

Denke mal drüber nach....

Sorry
Einfach den Spiess umzudrehen, ohne sich damit auseinanderzusetzen, was die Mutter macht, ist das asozialste. Eine Mutter sollte ihre Kinder unterstützen und nicht bei Teilerfolgen wie einer guten Note solche Sprüche bringen wie, bringt ja eh nichts du landest unter der Brücke.Würdest du so zu deiner Freundin reden? Sollte dann die eigene Mutter mit ihrer Tochter reden ? Darum geht es hier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen