Home / Forum / Meine Familie / hallo zusammen

hallo zusammen

15. März 2018 um 21:18

Hallo zusammen..
​Ich weiß nicht mehr weiter meine Mutter ist seit Jahren wirklich Kalt zu mir & mehr oder weniger gemein was in meine Augen keine normale Mutter machen wurde. 
​Ich nenne ein paar beispiele es sind so Kleinigkeiten sie reagiert immer genervt auf mich egal um was es auch geht und macht mich überall nur schlecht , kurz zu mir ich bin 26 Jahre alt habe eine Tochter die 3 ist . Das geht auch schon seit meiner Jugend so das sie Total krass auf mich reagiert und sie stellt mich immer als Versager da und tut mir oftmals weh , denke aber nicht das es ihr bewusst ist , Sie macht odt witze was ich nicht als Lustig empfinde am Silvester dieses Jahr zb habe ich Sie angerufen um ihr Frohes neues zu wünschen dann kam von ihr nur "Ironisch" gemeint ihrer seits hätte ich das gewusst das es du bist wäre ich nicht rangegangen. Nun ja es hat mich natürlich verletzt da ist nicht das erste mal war , es sind so sachen die ich nicht so verstehen kann sie reagiert odt genervt auf mich auch zb. wenn wir als Familie zusammen Essen am Tisch kann jede kleine frage die ich habe , sie sofort auf 180 bringen und ich sehe sofort wie ihre laune runter geht. Fühle mich nicht geliebt von ihr und ja nicht nur ich merke das sondern auch andere Menschen wie sie mit mir umgeht. Sie meinte mal zu meiner Freundin sie wünschte sich das ich nicht ihre Tochter wäre.  Heute meinte Sie zu mir das sie mit meiner Kleinen in Urlaub möchte aber sie nicht möchte das ich dabei bin weil sie ihren Urlaub genießen möchte , ich habe zu ihr gesagt ich zahle es selber da sie nach Philippinen möchte und wir dort ein eigenes Haus haben ich habe extra zu ihr gesagt ich schlafe bei bekannten wenn ihr das so wichtig ist das ich nicht dabei bin. Sie meinte nur daraufhin sie will nicht den Flug mit mir Teilen und mich dort sehen für Sie bin ich ein Stress Faktor. Ja was soll ich sagen mich hat die Ausssage klar verletzt . Fühler mich ausgetoßen dabei versuche ich alles zu machen was ihr passt und helfe ihr wo ich nur kann. Hoffe auf paar ratschläge von euch ich weiß wirklich nicht mehr weiter und reden mit jemanden kann ich auch nicht darüber. 
 

Mehr lesen

16. März 2018 um 8:27
In Antwort auf user11505

Hallo zusammen..
​Ich weiß nicht mehr weiter meine Mutter ist seit Jahren wirklich Kalt zu mir & mehr oder weniger gemein was in meine Augen keine normale Mutter machen wurde. 
​Ich nenne ein paar beispiele es sind so Kleinigkeiten sie reagiert immer genervt auf mich egal um was es auch geht und macht mich überall nur schlecht , kurz zu mir ich bin 26 Jahre alt habe eine Tochter die 3 ist . Das geht auch schon seit meiner Jugend so das sie Total krass auf mich reagiert und sie stellt mich immer als Versager da und tut mir oftmals weh , denke aber nicht das es ihr bewusst ist , Sie macht odt witze was ich nicht als Lustig empfinde am Silvester dieses Jahr zb habe ich Sie angerufen um ihr Frohes neues zu wünschen dann kam von ihr nur "Ironisch" gemeint ihrer seits hätte ich das gewusst das es du bist wäre ich nicht rangegangen. Nun ja es hat mich natürlich verletzt da ist nicht das erste mal war , es sind so sachen die ich nicht so verstehen kann sie reagiert odt genervt auf mich auch zb. wenn wir als Familie zusammen Essen am Tisch kann jede kleine frage die ich habe , sie sofort auf 180 bringen und ich sehe sofort wie ihre laune runter geht. Fühle mich nicht geliebt von ihr und ja nicht nur ich merke das sondern auch andere Menschen wie sie mit mir umgeht. Sie meinte mal zu meiner Freundin sie wünschte sich das ich nicht ihre Tochter wäre.  Heute meinte Sie zu mir das sie mit meiner Kleinen in Urlaub möchte aber sie nicht möchte das ich dabei bin weil sie ihren Urlaub genießen möchte , ich habe zu ihr gesagt ich zahle es selber da sie nach Philippinen möchte und wir dort ein eigenes Haus haben ich habe extra zu ihr gesagt ich schlafe bei bekannten wenn ihr das so wichtig ist das ich nicht dabei bin. Sie meinte nur daraufhin sie will nicht den Flug mit mir Teilen und mich dort sehen für Sie bin ich ein Stress Faktor. Ja was soll ich sagen mich hat die Ausssage klar verletzt . Fühler mich ausgetoßen dabei versuche ich alles zu machen was ihr passt und helfe ihr wo ich nur kann. Hoffe auf paar ratschläge von euch ich weiß wirklich nicht mehr weiter und reden mit jemanden kann ich auch nicht darüber. 
 

Was n mit deiner Mutter los? 

Ich würde mich erstmal rah machen...

Nicht mehr anrufen und mit MEINEN Kind alleine in den Urlaub fahren.  

Gefällt mir

17. März 2018 um 0:45
In Antwort auf nadu2punkto

Was n mit deiner Mutter los? 

Ich würde mich erstmal rah machen...

Nicht mehr anrufen und mit MEINEN Kind alleine in den Urlaub fahren.  

Wenn ich das genau wissen würde. Ja ich bin viel zu Gutmütig was das betrifft aber wärte denke ich wirklich mal nicht schlecht hart zu bleiben. 

Gefällt mir

17. März 2018 um 0:50

Naja Sie Wohnt gleich neben mir ich bin Einzelkind , und mein Vater ist sehr früh gestorben habe nur Sie sozusagen natürlich auch meine Tochter trotzdem belastet mich die Situation eben sehr. Nachvollziehen kann ich sowas nicht wirklich.

Gefällt mir

17. März 2018 um 6:11
In Antwort auf user11505

Naja Sie Wohnt gleich neben mir ich bin Einzelkind , und mein Vater ist sehr früh gestorben habe nur Sie sozusagen natürlich auch meine Tochter trotzdem belastet mich die Situation eben sehr. Nachvollziehen kann ich sowas nicht wirklich.

Stell der Kontakt für zum Beispiel
3 Monate ein... Auch mit den Enkel...

Vielleicht lernt sie dich zu vermissen...

Wenn das alles nicht hilft würde ich mal eine gemeinsammen Psychologen Termin vorschlagen.

Irgendwas ist da doch... 

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen