Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung

Hallo leute brauch ganz dringend antworten

31. Oktober 2008 um 0:07 Letzte Antwort: 31. Oktober 2008 um 15:55

war letzte woche mit meiner kleinen(1 monat) alt beim kinderarzt,und der hat mir ne überweisung zum hüftscreeming gegeben und da steht drauf v.a. hüftdysplasie.was bedeutet das ist das was schlimmes?habe angst das ich irgendwas falsch gemacht habe?soll ja zur kontrolle ins krankenhaus gehen mit der kleinen,hab angst das sie da bleiben muss?bitte um antwort

Mehr lesen

31. Oktober 2008 um 0:40

Kein Krankenhaus
bin zwar keine Medizinerin, aber ein Verdacht auf Hüftdysplasie im frühesten Säuglingsalter zieht meines Erachtens nur ein Spreizhöschen nach sich. Liege ich da falsch?

Gefällt mir

31. Oktober 2008 um 9:04

Das ist normal ...
... ich mußte auch mit meinem Sohn auch zum Hüftscreeming. Aber ich denke das ich ganz normal und meistens kommt nichts dabei raus. Die Ärzte sind heute nur besonders vorsichtig. Mehr als eine Spreizhose kann da wirklich nicht bei rauskommen und auch die ist nicht schlimm.

Gefällt mir

31. Oktober 2008 um 10:56

Wenn Du jetzt was tun willst:
nehme einfach mehrere Windeln zum Wickeln oder falte eine Stoffwindel über die Pampas so zu einem Dreieck, dass die Beinchen nach rechts und links auseinandergespreitzt sind. Eine sanfte Methode zur Vorbeugung. Das beruhigt, weil man schon sofort etwas tun kann und ist effektiv, wenn die Diagnose sich bestätigen sollte. Aber davon würde ich erst einmal nicht ausgehen. Liebe Grüße

Gefällt mir

31. Oktober 2008 um 15:55

Hallo!
Also so viel ich weiß ist das eine ganz normale Hüftultraschalluntersuchung. Das müssen alle Babys machen, ist ja nur zur Vorsorge. Das hat nix damit was zu tun dass du was falsch gemacht hast, das ist eine normale Untersuchung. Mach dir keine Sorgen, wird schon alles passen!!

Gefällt mir