Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung

Hallo, brauch euren Rat für meinen Sohn...

4. August 2005 um 7:44 Letzte Antwort: 23. August 2005 um 15:06

Hallo,

ich möchte gerne eure Meinung zu folgendem Problem hören, dazu muss ich aber ein wenig erzählen:

mein 13 jähriger Sohn und sein 17 Jahre alter Freund, machen gemeinsam Hip Hop-Musik. Sein Freund hat Kontakte und seit längerem schon Freunde aus Berlin aus der Musikszene, und der Freund meines Sohnes hat schhon länger davon erzählt, daß ihn die "Jungs" aus Berlin für eine Woche, zu Studioaufnahmen abholen, und dann auch wieder nach Hause bringen.
Jetzt hat es sich ergeben, daß der Freund meines Sohnes den Vorschlag machte, daß Stefan, mein Sohn, ihn nach Berlin begleiten soll.

Jetzt steh ich da, und weiß nicht, was ich machen soll...
auf der einen Seite würde ich es ihm gerne erlauben, weil ich weiß, daß ich ihm damit einen Traum erfüllen könnte. Auf der anderen Seite, habe ich auch Angst, ihn mit 13 in die Obhut Fremder zu geben, und Berlin ist ja nicht gerade klein.

Die Jungs, die sie abholen würden kommen schon vor der Rückfahrt nach Berlin, einige Tage hier. Ich dachte, die könnten doch zu uns kommen, ich könnte sie kennenlernen, und dann entscheiden, ob ich ihnen mein Kind anvertrauen kann.

Dazu kommt, daß er alles auch noch umsonst bekommt, nichts beisteuern muss, Fahrt, Unterkunft und Essen bekommt.

Unsere Mittel sind z. Z. sehr bescheiden, wir haben 4 Kinder die immer bei uns leben, dazu noch 2 Söhne aus 1. Ehe meines Mannes, die aber an den Wochenenden / Ferien, auch hier sind.
Mein mann ist arbeitssuchend im Moment, so daß wir von Hartz IV leben, und einfach keine Extras drin sind.
Ich kann meinen Kindern dieses Jahr einfach keinen Urlaub, keinerlei kostspielige Ausflüge, oder ähnliches bieten. Und ich hätte auch nicht das Geld, ihm diese Berlinfahrt zu finanzieren.

Ich möchte einfach gern einen Rat von euch, wie ihr die Sache seht, damit es mir einfacher fällt, die richtige Entscheidung zu treffen. Die Fahrt soll Ende kommender Woche sein...

Vielen lieben Dank an alle für eure Antworten.!

Mehr lesen

4. August 2005 um 15:32

Hallo!
Hallo Amalija!

Du musst doch wissen, wie du deinen Sohn einschätzt.Ist er eher labil und läßst sich schnell von anderen bequatschen, irgendwelchen Mist zu machen, dann lass ihn lieber nicht mitfahren. Wenn er aber so reif und selbstbewusst ist, dass er nur sein Ding macht und sich nicht in irgendwas reinziehen lässt, um z.B. cool zu wirken, könnte er doch mit. Rede auf jeden Fall vorher mit ihm und kläre ihn bzgl. Drogen, Extacy usw noch einmal genau auf. Auf jeden Fall würde ich die ERlaubnis davon abhängig machen, welchen Eindruck die Berliner Kids auf dich machen.

Viele Grüße
awjg

Gefällt mir

23. August 2005 um 15:06

Und, wie liefs?
Hallo amalija69,
habe Deinen Beitrag leider erst heute gelesen. Mittlerweile war diese besagte Woche ja schon gewesen. Würde gerne wissen, wie Du Dich entschieden hast und ob, wenn er dort war, alles soweit gut verlaufen ist.
Lieben Gruß

Gefällt mir