Home / Forum / Meine Familie / Habe richtig scheise gebaut,brauche hilfe dringend.

Habe richtig scheise gebaut,brauche hilfe dringend.

18. März 2009 um 17:57

hallo, ich bin neu hier und habe ein riesen problem.
also ich bin jetzt schon seit nov 16 jahre alt,ich habe 2 ältere brüder dario 24 jahre und samuele 22 jahre alt. vieleicht muss ich ertmal erzählen das meine mama seit 6 jahren sehr krank ist,sie ist vom unterkörper ab gelähmt und kann nicht viel machen,sie ist in einem pflegeheim die meiste zeit.mein papa kenn ich garnicht.bis vor 4 jahren hatten wir eine familienhelferin aber trotzdem haben eigentlich meine brüder mich erzogen.mit den beiden lebe ich auch zusammen in unserem haus.
meine brüder sind wahnsinnig streng zu mir,ich darf nie was die anderen in meinem alter dürfen.
ich will nicht sagen das ich undankbar bin das überhaupt nicht,sie opfern so viel für mich,ich lebe eigentlich wie jede ander jugendliche habe auch die gleichen sachen,meine beiden brüder arbeiten und machen trotzdem immer sauber zuhause.ich bekomme taschengeld von ihnen 50,-euro im monat.dazu sehr oft klamotten.also ich bin sehr dankbar.wirklich den sie konnten damals entscheiden ob ich in ein heim soll oder nicht.und sie haben mich bei sich behalten und großgezogen.
mein problem ist das ich sehr früh nach hause muss,immer um 20.00uhr unter der woche.
und um 21.30uhr muss ich ins bett.alle meine freunde dürfen länger raus und so um 22-22.30 uhr schlafen gehen.
ich frage seit meinem geburtstag ob ich auch mal in die jugenddisco (da darf man bis 0 uhr rein) gehen darf alle meine freundinnen dürfen am we hin nur ich nicht.aber dario sagte das ich nächstes wochenende mit ihm gehen darf bis 0uhr.ich hab mich total gefreut.
jetzt bin ich gestern mit freunden ins jugendhaus auf ne party und ich habe seit nem monat einen freund,ich wollte nicht dumm drann stehen als meine freunde sagten sie dürfen bis um 23.00uhr da war die party aus.also blieb ich einfach ohne zu fragen.ab 20.30uhr riefen meine brüder dauernd an ich machte mein handy aus.was ich nicht wusste ist das meine brüder mich überall suchten,um 22.30uhr haben sie mich gefunden im jugendhaus,ich hatte ein biermischgetränk in der hand und ihn nicht gesehen.mein freund hat mich gerade geküsst und samuele hats gesehen,er rannte vor all meinen freunden auf mich zu und knallte mir erstmal eine,und schrie mich an was ich abziehe und warum ich alkohol trinke und seit wann ich n freund hab,das ja heute schule ist und und und.
auf der ganzen fahrt nach hause hat er kein wort mit mir geredet,er war noch nie so sauer.
als wir daheim waren hab ich richtig stress bekommen von dario der hat schon ewig daheim gewartet.er hat gesagt sie haben schon die polizei angerufen und dachten es wäre was passiert.
natürlich habe ich jetzt hausarrest für 2 wochen und mein erster discobesuch hat sich auch erledigt.
gestern hat er mich nurnoch ins bett geschickt,aber heute nachmittag haben beide mit mir geredet.
sie fragten mich warum ich ihnen nicht mehr vertraue (weil ich net erzählt hab das ich n freund habe) und was für probleme ich habe,ob mir etwas nicht passt zuhause,ich wollte gerne sagen das ich finde sie sind viel zu streng und vorsichtig,aber ich konnte nicht.sie haben netmal geschrien und das tun sie normal immer,sie waren eher traurig und entteuscht.dario sagte er hatte echt angst mir wäre etwas passiert,und hat sich die schlimmsten gedanken gemacht.jetzt mach ich mir totale vorwürfe denn sie geben mir so viel sie zeigen mir jeden tag das sie mich lieben und alles für mich tun würden und ich hab sie so entteuscht.aber es engt mich einfach ein diese vorsicht ich komme mir immer vor wie in watte gepackt. ich darf wirklich kaum etwas was die anderen in meinem alter dürfen.ich will nicht undankbar erscheinen ich liebe die beiden mehr als alles andere auf der welt,sie gehen fast nicht weg am we nur um daheim zu sein das ich nicht alleine bin,obwohl ich das manchmal gerne wäre.beide sind sehr hübsch und könnten echt zehn freundinnen auf einmal haben aber sie sagen immer es hat keine zeit für ein mädchen in ihrem leben(ich habe auch schonmal eine freundin verkrault um ehrlich zu sein) ich weis ich hab schon viel angestellt aber gestern habe ich es glaube ich übertrieben.
mir ist klar das ich die strafen verdient habe,da ich das gethan habe aber wenn sie mir mehr freiheit lassen würden,müsste ich das doch garnicht machen.
bitte helft mir verlange ich zu viel und kann ich es in meiner situation jetzt überhaupt verlangen oder sagen was mich stört und das ich mehr freiheiten will.

bitte helft mir ich brauche wirklich rat

Mehr lesen

28. März 2009 um 13:34

Hm...
Hallo Kitty^^

Die bereits genannten Tipps sind gut und sollten meines Erachtens nach ruhig umgesetzt werden.
Deine Brüder haben dich doch fabelhaft erzogen, du hast deine Fehler sofort erkannt und bereust es. Du weißt an welchen Stellen du dankbar seien solltest und was du ihnen zu verdanken hast. Deine Brüder haben also nicht nur eine gute Entscheidung getroffen dich bei ihnen zu behalten, sondern haben das auch geradezu perfekt umgesetzt und gemeistert. Mein Tipp:

Zeig ihnen einfach mal den kompletten Thread hier.

Ihr seid eine Familie, die trotz schwerer Zeiten zusammenhält und ihr geht aufeinander ein. Zeig ihnen ruhig deine Gedanken, die du hier geschrieben hast, denn sie beinhalten sowohl eine Entschuldigung, als auch Dank und deinen Wunsch. Du bist erst 16, ja, daran besteht kein Zweifel, aber auch du hast Wünsche, die du äußern darfst - die Umsetzung muss in realistischen Verhältnissen von deinen beiden Brüdern getroffen werden


mfG SirenaAzura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen