Home / Forum / Meine Familie / Habe einen Fehler gemacht, soll ich den auf mich nehmen?

Habe einen Fehler gemacht, soll ich den auf mich nehmen?

15. Januar 2012 um 16:39

Mein Sohn hat in Englisch ein Arbeitsbuch ausnahmsweise mit nach Hause genommen. Seine Englischlehrerin hat dieses Arbeitsbuch ausnahmsweise mit nach Hause mitgegeben. Ich habe das Heft in der Nähe des Schreibtischs liegen sehen, dachte, es sei jenes vom vorherigen Schuljahr und habe es aus versehen in das Regal eingeräumt. Nun ging mein Sohn ohne dieses Heft in die Schule und fragte die Lehrerin auch, was er nun tun soll. Sie sagte, er solle bei seinem Nachbarn hineinschauen.

Nun gut, ich finde das nicht so schlimm, wenn ein Kind MAL was nicht dabeihat. Jedoch ist die Schule, auf die mein Sohn geht (4. Kl.) sehr pingelig, was die Organisation betrifft und wir stehen wenige Tage vor der Schulformempfehlung. Frage: Soll ich der Lehrerin sagen, dass es MEIN Fehler war? Ich muss dazu sagen, dass mein Sohn aus der Vergangenheit den Stempel "Verantwortungslos" aufgedrückt bekommen hat und jetzt zu mir meinte, ich solle das bei der Lehrerin richtig stellen, dass ich es war. Was meint ihr dazu? Eigenartige Frage, ich weiß. (würde ich unter normalen Umständen auch nicht stellen).

Mehr lesen

15. Januar 2012 um 22:58

Liebe Geistusinn,
ganz lieben Dank für deine Antwort und deine Aufmunterung. Ich habe schon viel von dir hier profitiert und von deinen guten Tipps, ich hoffe sehr, dass ich mich mal revanchieren kann. Melde dich, wenn du irgendwie Hilfe oder Beistand brauchst!
Ich werde schnellstmöglich antworten. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook