Forum / Meine Familie / Hab da ein Problem mit dem Hort (vorsicht lang)

Hab da ein Problem mit dem Hort (vorsicht lang)

16. September 2008 um 12:45 Letzte Antwort: 16. September 2008 um 18:37

Hallo ihr Lieben,

bitte nicht böse sein wegen dem Crossposting, aber ich weiss ne wo die Frage hin gehört.

Und zwar geht es darum, mein Großer ist jetzt die 4. Woche in der Schule und geht danach in den Hort und ich habe ein extremes Problem mit den Methoden die da angewendet werden um die Kids "gefügig" zu machen.

Es ist halt so, mein Sohn der braucht keinen Mittagsschlaf mehr, jedenfalls nicht mehr so oft und geht deshalb auch Abends um 19 Uhr zu Bett (morgens steht er 6 Uhr auf da 7.30Uhr die Schule beginnt). und mein problem ist halt, dass die Kids im Hort gezwungen werden Mittagsschlaf zu machen bzw liegen zu bleiben, 1h ca. Die bekommen keine Möglichkeit eher auf zu stehen und sich leise zu beschäftigen, die müssen liegen bleiben und wenn das ne klappt bekommen die Strafpunkte und bei 3 Strafpunkten müssen sie in die Babygruppe (ist Hort und Kiga zusammen) und dort schlafen.

Das ist doch absolut unter aller kanone oder? Bei meinem Sohn war es eben am Freitag so, er wollte/konnte nicht schlafen und ihm war langweilig und so hat er halt mit sich selber erzählt und so und bekam dann 3 Strafpunkte und musste zu den Babys und seine Klassenkameraden (jedenfalls die die dort mit im Hort sind) haben alles mitbekommen.

Als ich die Hortnerin daraufhin angesprochen habe (nachdem ich das von einer anderen Erzieherin erzählt bekommen habe) musste ich mich runterputzen lassen als wäre ich ein dummes kleines Kind das von nix ne Ahnung hat und am Ende meinte sie noch zu mir, wenn mir was nicht passt dann soll ich mir doch ne andere Einrichtung suchen.

Ist das noch normal? Muss ich mir als Mutter sowas sagen lassen? Muss ich mich so behandeln lassen?

Ich überlege jetzt mein Kind ganz aus dem Hort zu nehmen, was würdet ihr dazu sagen?

Unser 2tes Sohn geht dort auch in den Kiga, aber damit habe ich gar keine Probs, dass fing erst an als der große in Vorschule und Hort kam (die Vorschule ist genauso schlimm dortn).

Was würdet ihr tun?

Sry fürs viele blabla und danke schu mal für eure hoffentlich zahlreichen Antworten.

Lg Sandy mit 2 jungs 6 Jahre 7,5 Monate + 3 Jahre 7Monate + babyboy inside 30+3SSW

Mehr lesen

16. September 2008 um 18:37

Hallo Sandy,
Bei uns auf der Grundschule gibt es auch einen Hort.Ich habe noch nie gehört das die Kinder da mittags schlafen müssen.Welches Kind macht in diesen Alter noch einen Mittagsschlaf?
Bei uns ist das so das die Hortkinder eine Ruhephase mittag von ca. einer Std. haben heißt können sich leise beschäftigen wie lesen,malen alles was hal keinen Lärm macht.

Frag doch mal ob er sich in dieser Zeit nicht mit einen Buch leise beschäftigen kann das die anderen Kinder nicht stört.Frage schlafen diese Schulkinder mittag noch?frag doch mal die anderen Mütter!Kann mir das gar nicht vorstellen und wenn doch dann müssen doch diese Kinder vor Mitternacht nicht schlafen.
Na dann viel spass!

Nein du mußt dir das nicht gefallen lassen das ist eine frechheit.Kannst du dich nicht an der Leitung über diese Damen beschweren?
Raus tun ich weiß nicht versuche es erst mal so mit reden und wenn gar nichts hilft kannst du ihn immer noch da raus tun.

Die wollen bestimmt mittag ihre Ruhe um sich nicht mit den Kindern beschäftigen zu müssen.Ist ja einfach haben die nicht ihren Beruf verfehlt?

Alles Gute

Gruss Simona

Gefällt mir