Home / Forum / Meine Familie / Gesamtschule

Gesamtschule

1. Mai 2013 um 15:26

hallo, zusammen.

meine 11 jährige tochter besucht eine gesamtschule.
ihre noten sind gut bis sehr gut, sie fühlt sich wohl, ist gut in die klasse integriert und hat keine probleme dem unterricht zu folgen.
bisher hatte ich also keinen grund, mich um ihre zukunft zu sorgen.
bis mich die mutter einer ihrer grundschulfreundinnen sehr verunsichert hat.
ihrer meinung nach taugen gesamtschulen einfach nichts.
angeblich wird nur grundwissen auf maximal realschulniveau vermittelt. dadurch wären die schüler später nicht ausreichend vorbereitet und hätten probleme das abitur zu schaffen.

ich hatte bisher aber schon den eindruck, daß die schüler dort gut und individuell passend gefördert werden.
auch die eher leistungsstarken kinder.

hat vielleicht jemand erfahrung mit gesamtschulen?
muss ich mir wirklich sorgen machen, daß sie nicht ''gut genug'' unterrichtet wird, oder sind das eher veraltete ansichten?

im moment wären ihre noten gut genug um auf ein gymnasium zu wechseln. allerdings glaube ich, daß sie mit der ''friss oder stirb'' mentalität dort nicht so gut zurecht käme.
nichts gegen gymnasien, aber im moment bekommt sie sehr viel bestätigung durch die lehrer, die ihre leistungen durchweg loben und ihr auch ''bonusaufgaben'' geben um erlerntes zu vertiefen/erweitern. ich denke, daß das für sie ein sehr großer anreiz ist, sich ins zeug zu legen.
an einer neuen schule müsste sie von vorn anfangen...

Mehr lesen

14. Mai 2013 um 11:56

Das ist Blödsinn
Ich habe an einer Gesamtschule gearbeitet und meine Kids sind alle gut durchs Abi gekommen und wir leben in Bayern
Lass dich nicht verunsichern. Ich bin ein Fan von Gesamtschulen, da diese sich individuell um die Kids kümmern können. Bei uns war es z.B. kein Problem in verschiedene Gruppen zu kommen und zu wechseln wenn es z.B. in einem Fach mal ein Defizit gab. Dann wurde schnell gehandelt. Und letztenendes heiß Gesamtschule nur das dort mehrere Schultypen unter einem Dach sind. mit der der Lehrqualität oder dem Stoff hat das nichts zu tun.
Lehrkräfte haben Pläne an die sie sich halten müssen.sie müssen auch den Nachweis dafür erbringen das sie den Stoff durchgegangen sind.
Lass dir nicht so nen Blödsinn einreden. Wichtig ist das deiner Tochter die Schule Spass macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2013 um 12:59
In Antwort auf sprita_12771782

Das ist Blödsinn
Ich habe an einer Gesamtschule gearbeitet und meine Kids sind alle gut durchs Abi gekommen und wir leben in Bayern
Lass dich nicht verunsichern. Ich bin ein Fan von Gesamtschulen, da diese sich individuell um die Kids kümmern können. Bei uns war es z.B. kein Problem in verschiedene Gruppen zu kommen und zu wechseln wenn es z.B. in einem Fach mal ein Defizit gab. Dann wurde schnell gehandelt. Und letztenendes heiß Gesamtschule nur das dort mehrere Schultypen unter einem Dach sind. mit der der Lehrqualität oder dem Stoff hat das nichts zu tun.
Lehrkräfte haben Pläne an die sie sich halten müssen.sie müssen auch den Nachweis dafür erbringen das sie den Stoff durchgegangen sind.
Lass dir nicht so nen Blödsinn einreden. Wichtig ist das deiner Tochter die Schule Spass macht.

Danke!
schön, daß doch noch jemand geantwortet hat.
bestätigt eigentlich meinen letzten absatz. ich hab nämlich auch den eindruck, daß individuelle förderung dort sehr im vordergrund steht.
gerade ''ihre'' schule hat hier auch einen guten ruf.
trotzdem macht man sich natürlich sorgen, wenn plötzlich jemand mit solchen vorurteilen ankommt.

zwischenzeitlich hab ich mich aber mit der mutter einer anderen klassenkameradin unterhalten, deren älteste diese schule auch besucht hat. sie meinte auch, es macht keinen unterschied, ob abi direkt vom gym aus, oder über die gesamtschule.
zumindest hatte sie nicht den eindruck, daß ihre tochter einen ''bildungsrückstand'' gehabt hätte.

ich bin jetzt wesentlich beruhigter und hoffe einfach, daß meine große auch weiterhin so gut mitkommt.
grundvoraussetzung für gute leistung ist eben auch, daß sie sich wohl fühlt und unterstützt wird.
beides ist der fall.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club