Forum / Meine Familie

Geld genommen

Letzte Nachricht: 1. April um 21:35
25.03.21 um 21:36

Hallo ihr lieben ... 
habe ein großes Anliegen und Brauche euren Rat . 
Derzeit haben wir in unserer Familie etwas Geld Probleme und leider kommt von meiner Seite kaum Einkommen rein , da mein kleiner gerade ein Jahr geworden ist . Das heißt gehe noch  nicht arbeiten . 

Rechnungen haben sich gehäuft und mein Mann hat versucht alles zu Stämmen . Aber auch er machte sich viel Gedanken .
2 Kinder , Hund und haus ...
Seine Großmutter war vor kurzer Zeit verstorben und hatte ihm Geld hinterlassen . Jedoch fällt es ihm schwer es anzunehmen , da er emotional noch nicht bereit ist . Es ist zwar hier aber er möchte es nicht nutzen . 
Haben eine Mahnung bekommen und konnte wieder nicht zahlen . Um ihm nicht weiter Kopf weh zu machen habe ich zu meiner Schande etwas Geld aus dem umschlage genommen um das zu bezahlen ... Er weiß nix davon weil er da auch nicht dran wollte ... 


mein Gewissen frisst mich auf .... 
mich weiß wofür es war aber dennoch weiß ich nicht wie ich es ihm sagen soll da er noch lange nicht über den Tod hinweg ist 😞... 

Was kann ich tun und wie bringe ich es ihm bei 
Warte ich noch oder sag ich es ihm gleich ... 
ivh weiß das ich nen grossen Fehler gemacht habe. 
Habe seine emotionale Sicht da leider total ausgeblendet . 
weil mir wichtig war Übersicht in das finanzielle Chaos zu bringen ... 
hoffe ich bekomme nen Rat ...

Mehr lesen

25.03.21 um 22:33

Also bitte! Warum hast du ein schlechtes gewissen! Es ist weltweit eine krise! Alle stecken in der scheiße. Ihr habt Haus hund Kinder Rechnungen etc. Natürlich muss das bezahlt werden mit geld dafür ist es doch sa! Er soll mal realistisch sein. Was sollt ihr essen? Womit über die Runden kommen? 

Gefällt mir

25.03.21 um 22:33

Also bitte! Warum hast du ein schlechtes gewissen! Es ist weltweit eine krise! Alle stecken in der scheiße. Ihr habt Haus hund Kinder Rechnungen etc. Natürlich muss das bezahlt werden mit geld dafür ist es doch sa! Er soll mal realistisch sein. Was sollt ihr essen? Womit über die Runden kommen? 

Gefällt mir

28.03.21 um 6:28
In Antwort auf

Hallo ihr lieben ... 
habe ein großes Anliegen und Brauche euren Rat . 
Derzeit haben wir in unserer Familie etwas Geld Probleme und leider kommt von meiner Seite kaum Einkommen rein , da mein kleiner gerade ein Jahr geworden ist . Das heißt gehe noch  nicht arbeiten . 

Rechnungen haben sich gehäuft und mein Mann hat versucht alles zu Stämmen . Aber auch er machte sich viel Gedanken .
2 Kinder , Hund und haus ...
Seine Großmutter war vor kurzer Zeit verstorben und hatte ihm Geld hinterlassen . Jedoch fällt es ihm schwer es anzunehmen , da er emotional noch nicht bereit ist . Es ist zwar hier aber er möchte es nicht nutzen . 
Haben eine Mahnung bekommen und konnte wieder nicht zahlen . Um ihm nicht weiter Kopf weh zu machen habe ich zu meiner Schande etwas Geld aus dem umschlage genommen um das zu bezahlen ... Er weiß nix davon weil er da auch nicht dran wollte ... 


mein Gewissen frisst mich auf .... 
mich weiß wofür es war aber dennoch weiß ich nicht wie ich es ihm sagen soll da er noch lange nicht über den Tod hinweg ist 😞... 

Was kann ich tun und wie bringe ich es ihm bei 
Warte ich noch oder sag ich es ihm gleich ... 
ivh weiß das ich nen grossen Fehler gemacht habe. 
Habe seine emotionale Sicht da leider total ausgeblendet . 
weil mir wichtig war Übersicht in das finanzielle Chaos zu bringen ... 
hoffe ich bekomme nen Rat ...

Es gibt möglichkeiten Geld zu verdienen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

31.03.21 um 22:43

Wenn das wichtige Ausgaben für die Familie waren (Miete, Essen, Kinderkleidung usw...), dann hattest du sowieso nicht die Wahl. Siehe es mal so, seine Großmutter hätte es vermutlich auch so gewollt. Im übrigen, mit Mahnungen usw... ist nicht zu spaßen: so ein Schufaeintrag wäre ein Desaster für eure Familie.

1 -Gefällt mir

01.04.21 um 21:35
In Antwort auf

Hallo ihr lieben ... 
habe ein großes Anliegen und Brauche euren Rat . 
Derzeit haben wir in unserer Familie etwas Geld Probleme und leider kommt von meiner Seite kaum Einkommen rein , da mein kleiner gerade ein Jahr geworden ist . Das heißt gehe noch  nicht arbeiten . 

Rechnungen haben sich gehäuft und mein Mann hat versucht alles zu Stämmen . Aber auch er machte sich viel Gedanken .
2 Kinder , Hund und haus ...
Seine Großmutter war vor kurzer Zeit verstorben und hatte ihm Geld hinterlassen . Jedoch fällt es ihm schwer es anzunehmen , da er emotional noch nicht bereit ist . Es ist zwar hier aber er möchte es nicht nutzen . 
Haben eine Mahnung bekommen und konnte wieder nicht zahlen . Um ihm nicht weiter Kopf weh zu machen habe ich zu meiner Schande etwas Geld aus dem umschlage genommen um das zu bezahlen ... Er weiß nix davon weil er da auch nicht dran wollte ... 


mein Gewissen frisst mich auf .... 
mich weiß wofür es war aber dennoch weiß ich nicht wie ich es ihm sagen soll da er noch lange nicht über den Tod hinweg ist 😞... 

Was kann ich tun und wie bringe ich es ihm bei 
Warte ich noch oder sag ich es ihm gleich ... 
ivh weiß das ich nen grossen Fehler gemacht habe. 
Habe seine emotionale Sicht da leider total ausgeblendet . 
weil mir wichtig war Übersicht in das finanzielle Chaos zu bringen ... 
hoffe ich bekomme nen Rat ...

Sehe ich auch so, ich denke er sollte sich professionelle hilf holen.
Die gibt es sicher auch bei euch umsonst.
Solltest du es ihm alleine beibringen wollen würde ich auch über was denkst du wie deine Großmutter sich fühlen würde...
Oder wie würdest du dich fühlen wenn unser enkel...
Ich denke für genaues kennst du ihn am besten. 

Gefällt mir