Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Gedicht über Familie und Putzen )

Gedicht über Familie und Putzen )

13. März 2007 um 13:06 Letzte Antwort: 13. März 2007 um 22:17

Hallo ihr Lieben, hier habe ich ein sehr schönes Gedicht überreicht bekommen und möchte es Euch nicht vorenthalten. Ich habe es in unserem Flur gehängt mit Bildern von uns beim Spielen, Kuscheln usw.

FAMILIE

FREUND, WENN DU DIES HAUS BETRITTST,
VIELES NICHT GANZ SAUBER BLITZT.
DU MERKST, DASS ES HIER KINDER GIBT,
DIE MAN MEHR ALS PUTZEN LIEBT.

DA GIBT ES SPUREN AN DEN WÄNDEN,
KREIERT VON FLINKEN, KLEINEN HÄNDEN.
WIR MACHEN DAS MAL SPÄTER WEG,
JETZT SPIELEN WIR ZUERST VERSTECK.

SPIELZEUG LIEGT AN JEDEM ORT,
DOCH EINES TAGES IST ES FORT.
DIE KINDER SIND UNS KURZ GELIEHEN,
BIS SIE ERWACHSEN VON UNS ZIEHEN.

DANN WIRD AUCH ALLES AUFGERÄUMT,
DANN LÄUFT DER HAUSHALT WIE ERTRÄUMT.
JETZT FREU`N WIR UNS AN UNSREN GÖREN
UND LASSEN UNS DABEI NICHT STÖREN!

Mehr lesen

13. März 2007 um 22:17

Echt schön!
ja, das Gedicht ist echt passend für einen Haushalt mit kleinen Kindern...
Ich druck es mir aus und häng es mir auch irgendwo hin. Vielleicht hilft es mir manchmal dabei nicht gleich an die Decke zu gehen, wenn meine Kleine mit ihren schmutzigen Händen an die von mir frisch geputzten Fenster fasst...

Gruß Holle

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers