Home / Forum / Meine Familie / Fußsack im Autositz mit 5 punktgurt

Fußsack im Autositz mit 5 punktgurt

22. November 2012 um 19:49

Hallo zusammen,

Habe schon lange nichts mehr geschrieben, doch jetzt wieder eine Frage.

Mein Junge ist ja nun schon 2 1/2 Jahre alt und recht groß.
Für den Buggy habe ich ein Fußsack genäht und dies Klappte auch echt gut, denn er braucht ja ein großen und bei dem wetter finde ich ein Schneeanzug zu warm er läuft ja viel aber wenn er im wagen sitzt finde ich es sehr kalt daher noch ein Fußsack.

Nun überlegte ich einen für den Kindersitz im Auto zu nähen. Man soll die Kids ja nicht mit dicker Jacke und so anschnallen. Ich habe aber ein Auto das sehr langsam warm wird. Ohne Jacke ist es einfach zukalt.

Nun wollte ich fragen ob man das denn darf, ein Fußsack in den großen Sitz. Hatten ein Unfall ohne Kind aber mit Sitz im auto, somit musste der Sitz erneuert werden jetzt hat er ein Sitz der Gruppe 1-3.
Eig.lich spricht ja nichts gegen den Fußsack oder? Also er wäre dann ganz zu öffnen und dann halt das Kind rein, anschnallen und dann den Fußsack schließen.

Freue mich auf antworten

Mehr lesen

22. November 2012 um 21:23

Danke
für die schnelle Antwort.

Ja am rücken ist kaum etwas also eig.lich nur doppelt genommen Stoff. Und vorne klar erst gurt schließen dann denn dicken Teil sonst ist es ja das selbe wie mit dicker Jacke.

Wusste nur nicht so recht wie das ist wenn mal ein Unfall passieren sollte bekommt man ihn ja nicht ganz so schnell raus wie ohne und so wusste nicht wie das geregelt ist aber wenn es welche gibt darf das ja wohl

Danke nochmals

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook