Home / Forum / Meine Familie / Freund (papi von tochter) kifft und alles läuft plötzlich besser

Freund (papi von tochter) kifft und alles läuft plötzlich besser

13. Mai 2015 um 8:23

Hallo, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Aber naja ich erzähle einfach mal ein bisschen
Mein freund und ich sind knapp 2 Jahre zusammen und unsere Tochter ist jetzt 6 Monate alt. Sie ist eigentlich ein unkompliziertes Kind.

Ich habe meinen Freund kennen gelernt und zu dieser Zeit hat er damals gekifft und naja für mich war ea okay...dann kam auch schon bald die Nachricht das ich schwanger bin..er hat die letzten 4 Monate der Ss und die ersten 3 monate wo die kleine da ist nicht geraucht aber dann hat es wieder angefangen.
Er hat es mir nicht gesagt ich habe es aber gemerkt...er war immer mehr weg und das fast den ganzen tag und geld hatte er auch nie lange.
so nun haben wir letzten woche länger geredet und er hat mich um Erlaubnis gefragt zu hause zu rauchen damit er nicht immer so lange weg muss dies das..ich habe gesagt ist okay wenn er es in der kammer macht dies das.
Und auch wenn es jetzt viele nicht verstehen werden - wir verstehen uns jetzt besser. Er ist entspannter (na klaaar ^^) und kümmert sich plötzlich wieder um die kleine Kuschelt sie, spielt mit ihr etc
Vorher hat er das nie gemacht.
Ich bin entspannter weil ich nicht mehr ständig alleine hier rum hänge und er mir hilft und endlich mal die Wahrheit gesagt hat.

Ich muss dazu sagen dass er generell schwierig ist...da er viel lügt und ja Gefühle auch nicht so gut zeigen kann.
Er lügt weil er Angst hat uns zu verlieren..und ich nämlich auch eine Dominante Person und schnell gereizt bin - leider auch viel rumgezickt habe.

Was haltet ihr davon.

Mehr lesen

13. Mai 2015 um 14:49

Hallo!
ich find es auch okay solange es euch allen gut bekommt.
Aber bitte drauf achten, dass die Kleine nix abbekommt (also das Zeugs nicht in der Wohnung hängt/qualmt) und man sich dafür nicht in finanzielle Schwierigkeiten bringt.
Sowas wie "Geld hatte er auch nie lange" finde ich mit Kind unpassend und verantwortungslos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2015 um 11:42
In Antwort auf florina911

Hallo!
ich find es auch okay solange es euch allen gut bekommt.
Aber bitte drauf achten, dass die Kleine nix abbekommt (also das Zeugs nicht in der Wohnung hängt/qualmt) und man sich dafür nicht in finanzielle Schwierigkeiten bringt.
Sowas wie "Geld hatte er auch nie lange" finde ich mit Kind unpassend und verantwortungslos.

Danke
Hey - ja da gebe ich dir recht. Aber nun ist es einfach weil ich ihn zurückhalten kann. Wie gesagt er war vorher ständig unterwegs und da hat man mehr Möglichkeiten geld auszugeben etc

Nein wie oben beschrieben darf er es lediglich in der kammer machen da diese der hinterste raum in unserer Wohnung ist und wir dort auch keine Lebensmittel oder Gegenstände vom kind haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Patenkind wird wie ein Stiefkind behandelt
Von: oosnowwhiteoo
neu
11. Mai 2015 um 22:43
Teste die neusten Trends!
experts-club