Home / Forum / Meine Familie / Frage zum nachts trocken werden

Frage zum nachts trocken werden

27. September 2012 um 14:58

hallo

mein fast 6 jähriger sohn schläft nachts seit einigen wochen ohne windeln. mit mäßigen erfolg, sein bett ist morgens schon mal nass. wenn es passiert ist, sagt er, das er geträumt hat, noch eine windel zu haben.

meine mutter meinte, ich solle ihm auf keinen fall wieder eine windel um machen und diese wasserdichte stoffunterlage weg lassen. statt dessen eine tüte unters spannbettlaken tuen. das hätte den effekt das er die tüte sieht und durch das knistern auch merkt das er keine windel mehr um hat.
habe das jetzt so gemacht aber tüten genommen die nicht so laut sind.

wollte dazu mal eure meinung oder erfahrung erfragen ob das was bringt?

lg

Mehr lesen

27. September 2012 um 21:08

Hallo
also ich denke dass das Knistern schon etwas bringen kann und die Windel würde ich auf jeden Fall weglassen, auch wenn es nervig ist manchmal das Bett frisch zu beziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen