Home / Forum / Meine Familie / Frage zu Vollmilch!!!

Frage zu Vollmilch!!!

4. März 2011 um 15:01

Hallo,

meine Tochter ist jetzt 8 Monate und ich habe ein paar Rezepte für Vollmilch-Breie, aber ich bin total irritiert, welche Vollmilch ist gemeint? Die frische Kuhmilch, oder die ultrahocherhitze Tetrapack Milch, meine Mutter meint, dass man die Tetrapack Milch aufkeinenfall nutzen darf, ich kenne mich da, allerdings gar nicht aus. Kann mich jemand aufklären?

Danke im Vorraus

Mehr lesen

31. März 2011 um 10:15

Auf keinen fall die ganz frische direkt aus der kuh!
die birgt risiken soweit ich weiß, deshalb soll man die ja auch nicht in der schwangerschaft trinken. wie es mit der normalen frischmilch aus dem supermarkt oder der h-milch ist, weiß ich nicht 100%ig. was spricht denn gegen spezielle babymilch für die brei-rezepte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2011 um 23:00

Mit vollmilch...
meinen die ganz normale Tetrapack-Milch aus dem Supermarkt. Ob du da die Frischmilch (Kühlregal) oder die H-Milch nimmst, ist eigentlich egal. Unbehandelte Milch direkt von der Kuh sollte man für kleine Kinder nicht nehmen, da die zu schnell mit Bakterien verunreinigt und die Kinder schwer krank werden können.
An der Frage, ob Kinder unter einem Jahr überhaupt Kuhmilch bekommen sollen, scheiden sich die Geister. Da in meiner Familie keine Allergien kommen, werde ich meinem Kleinen so mit 8/9 Monaten welche geben. Andere verwenden lieber spezielle Babymilch.
Liebe Grüße
Samira mit Jona (6 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2011 um 14:33

Deine Mutter hat Recht..
Da liegt deine Mutter ganz richtig, denn in der ultrahocherhitzten, homogenisierten was-weiß-ich-wie-veränderten Milch ist kaum noch was Gesundes, Natürliches drin. Sie macht eigentlich nur dick und steht im Verdacht krebserregend zu sein.

Kuhmilch ist grundsätzlich nicht super für Menschen geeignet, da Kälber ganz andere Bedürfnisse haben als Menschenkinder und die Milch eben auf die Kälber abgestimmt ist.

Ich persönlich würde den Brei mit abgepumpter Muttermilch machen oder eben einen anderen Brei, für den man keine Milch benötigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2012 um 14:57

Und?
Hast ja nix Neues erzählt. Dass man Vollmilch nicht für die Babyflasche nehmen soll, das wird den meisten bekannt sein. Hier geht es um die Zubereitung des Breis. Und es ist nun mal umstritten, ob man pure Kuhmilch für den Brei für Babys unter einem Jahr nehmen kann. Man kann es handhaben wie man will, auf den Getreidebreipackungen steht jedenfalls, dass man ab 6Mon. mit Kuhmilch anrühren darf. Punkt 4 finde ich ganz streng - es hat ja keiner behauptet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 22:22


also ich habe neulich (ich glaube auf zdf) gesehen das H-Milch die schlechteste Milch ist die man kaufen kann. Also ich habe für mein Sohn Frische Vollmilch verwendet, da die Mich von Bauern zwar die beste Milch ist aber noch zu viele Bakterien enthält.

Lg Nici

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2012 um 18:24

......
also ich würde niemal eine h milch nehmen!! es gibt wenn man es echt gut machen will die nicht homogenisierte von demeter im bio laden. da sind die fett-zellen nicht zerstört und der körper soll das besser aufnehmen können, aber die voll-milch vom lidl tut es auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club