Home / Forum / Meine Familie / Frage wegen Anträgen

Frage wegen Anträgen

25. Oktober 2016 um 23:27

Hallo liebe schon Mamas vielleicht könnt ihr mir helfen, was muss man alles beantragen wenn man schwanger ist? 
Und auch wo? Also elterngeld usw. Wohn zwar mit dem hoffentlich bald papa zusammen bin aber nicht bei ihm gemeldet.
Danke ihr lieben. 

Mehr lesen

26. Oktober 2016 um 7:29

Ich bin zwar keine Mama aber wir haben das ja auch mal durch gemacht. Das meiste was du an Anträgen einreichen kannst, hängt ja vom Kind ab. Daher braucht man am Ende meistens die Geburtsurkunde (Kindergeld, Elterngeld). Aber es lohnt sich die Anträge schonmal fertig zu machen.

Wir haben einen Geburtsvorbereitungskurs bei der Hebamme gemacht und die hat einen Abend eine Mitarbeiterin der Diakonie eingeladen, die uns grob erzählt hat was man wie bei den Anträgen machen muss und machen kann. Die Diakonie gibt es ja in den meisten Städten. Daher kann ich dir nur empfehlen mal zu schauen wo die bei euch ist. Die haben i.d.R: kostenlose Beratungsstellen für werdende Eltern. Wir hatten das genutzt und die Frau ist da z.b. den Elterngeldantrag mit uns durchgegangen. Wir mussen nach der Geburt nur noch Name und Geburtstag des Kindes eintragen.

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 7:35
In Antwort auf dean123456

Ich bin zwar keine Mama aber wir haben das ja auch mal durch gemacht. Das meiste was du an Anträgen einreichen kannst, hängt ja vom Kind ab. Daher braucht man am Ende meistens die Geburtsurkunde (Kindergeld, Elterngeld). Aber es lohnt sich die Anträge schonmal fertig zu machen.

Wir haben einen Geburtsvorbereitungskurs bei der Hebamme gemacht und die hat einen Abend eine Mitarbeiterin der Diakonie eingeladen, die uns grob erzählt hat was man wie bei den Anträgen machen muss und machen kann. Die Diakonie gibt es ja in den meisten Städten. Daher kann ich dir nur empfehlen mal zu schauen wo die bei euch ist. Die haben i.d.R: kostenlose Beratungsstellen für werdende Eltern. Wir hatten das genutzt und die Frau ist da z.b. den Elterngeldantrag mit uns durchgegangen. Wir mussen nach der Geburt nur noch Name und Geburtstag des Kindes eintragen.

 

Ah Dankeschön. Über die Bürokratie mach ich mir schon meinen Kopf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Die eigene Mutter will sich nicht für das Haus interessieren!
Von: bina986
neu
24. Oktober 2016 um 18:36

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen