Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Feste schlaf und trinkzeiten mit 11 wochen??

Feste schlaf und trinkzeiten mit 11 wochen??

29. April 2010 um 2:35 Letzte Antwort: 29. April 2010 um 15:35

Hallo ihr lieben,
mein baby ist 11 wochen alt und hat keine festen schlaf und trinkzeiten. er meldet sich einfach nach bedarf. manchmal scläft er nacht umm 11 manchmal aber auch erst um 2 morgens. dementsprechend schläft er mal bis9 und mal bis 11. meint ihr das ist ok?? oder sollte ich feste zeiten einführen, wenn ja wie??? hoffe ihr könnt mir helfen denn es ist mein erstes baby und bin sehr unsicher. danke
schöne grüße

Mehr lesen

29. April 2010 um 15:35


Also ich habe das so wie matomasi gemacht. Mein Kind einfach in Ruhe gelassen und anhand des Planes meinen Tag einigermaßen organisiert. Dein Spatz ist 11 Wochen und kein Roboter. Du kannst natürlich versuchen, feste Zeiten einzuführen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ohropax-Kauf und beim Verzehr der Baldriantropfen, um das Gebrülle auszuhalten. Ne, im Ernst. 11 Wochen, das ist keine Zeit. Da passiert noch so viel in der Entwicklung.

Wie gesagt, ich habe meinen Sohn einfach in Ruhe gelassen und mich nach ihm gerichtet und mit 3 Monaten hatte ich ein Baby, das nachts schön seine 10h geschlafen hat. Allerdings von 23:30- 09:30 Uhr. Da ich aber eh zu Hause geblieben bin, war mir das egal. Es hat sich dann mit der Zeit auf 19:00-07:00 Uhr eingependelt, von ganz alleine.

LG Zimt + Frederik (25 Monate) + Bohne 34.SSW

Gefällt mir