Home / Forum / Meine Familie / Felicitas ruft ständig an.... HILFEEE...

Felicitas ruft ständig an.... HILFEEE...

7. Januar 2013 um 11:34

hallo leute,

da ich aktuell wieder von felicitas belästigt werde, hätte ich gerne mal eure erfahrungswerte dazu gewusst.

ich habe mich 2009 während meiner schwangerschaft beim felicitas babyclub angemeldet, genauso wie ich mich auch bei DM, rossmann, usw. usw. angemeldet habe.

von DM und rossmann bekommen wir alle paar monate mal werbepost, dazu kleine geschenke zum geburtstag meiner tochter usw. damit sind wir auch sehr zufrieden.

bei felicitas sieht die sache komplett anders aus. seitdem meine tochter auf der welt ist belästigen die uns mit anrufen! ich war gerade einmal 3 tage vom krankenhaus zuhause (nach einer sehr schweren geburt, ich lag 2 wochen lang im bett) da klingelt bei uns schon eine "tante" von felicitas um uns alles mögliche zu verkaufen. ich sollte sogar irgendwelche versicherungen abschliessen, meinen telefon- und stromanbieter wechseln usw. also sachen, die überhaupt nichts mit kindern zu tun haben. die dame hat mir damals sogar einen wisch vorgelegt, den sie "freundlicherweise" schon für mich ausgefüllt hatte, ich müsste nur noch unterschreiben (telekom). habe ich natürlich nicht getan und die dame dann freundlich aber bestimmt rausgeschmissen.

seit diesem tag bekommen wir immer mal wieder werbeanrufe. anfangs war es besonders schlimm, da klingelte es fast jeden tag.

dran waren wieder versicherungen, ich sollte zeitschriften abonieren, einmal war sogar eine weinhandlung am telefon! bis ich dann mal die schnauze voll hatte und gesagt habe wir können uns das nicht leisten, wir kriegen hartz4 (stimmt gar nicht, wissen die aber nicht). dann war ungefähr 1,5 jahre ruhe. seit 3 tagen ruft mich ständig eine werbefirma aus der nähe von berlin an. auf nachfrage woher sie die nummer haben sagte man mir "wir kommen im auftrag von felicitas". ich dachte mich trifft der schlag!

ich weiss langsam echt nicht mehr weiter! wie lange hat es bei euch gedauert bis diese anrufe aufhörten? ich habe schon überlegt die nummer zu wechseln!

Mehr lesen

8. Januar 2013 um 13:48

Ja ich weiss selbst dass das blöd von mir war
das ganze war damals so: wie schon erwähnt habe ich mich auch im DM babyclub und im rossmann babyclub angemeldet und habe mit denen auch nie probleme gehabt. die ersten 18 LM haben wir alle paar monate mal solche gutscheine bekommen, die wir auch gerne genutzt haben. seit diese 18 monate um sind bekommen wir nur noch zum geburtstag und weihnachten post, sonst lassen sie uns komplett in ruhe. sowas finde ich auch in ordnung!

bei felicitas hätte ich mich "freiwillig" gar nicht angemeldet, da ich diese firma gar nicht kannte. eine bekannte von mir die mit mir entbunden hat, hat mir damals einen link geschickt und meinte ich sollte mich mal dort anmelden, das wäre auch ein super club. ich hab nicht drüber nachgedacht und der link führte auch gar nicht auf die homepage von denen. ich hab mir also das alles gar nicht durchgelesen und das einfach so ausgefüllt.

ich bin eigentlich recht vorsichtig was sowas angeht, ich kann heute auch nicht mehr so ganz nachvollziehen warum ich mich dort ohne weitere infos einzuholen angemeldet hab. ob es blindes vertrauen zu meiner freundin war oder die hormone in der schwangerschaft? ist heute auch egal, ich hab die quittung dafür schon bekommen.

hab jetzt mal ne e-mail zu denen geschickt, mal gucken ob das was bringt.

habe mir auch schon verschiedene meinungen dazu aus dem netz durchgelesen, es gibt wohl sehr viele leute die auch belästigt werden/wurden. eine frau hat geschrieben sie ist sogar mehrmals umgezogen und trotzdem haben die sie immer wieder angerufen. echt die sind schlimmer als die zeugen jehovas .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest