Home / Forum / Meine Familie / Familie -Vater gemeinsames sorgerecht

Familie -Vater gemeinsames sorgerecht

14. September 2016 um 20:46 Letzte Antwort: 17. September 2016 um 11:17

Hallo
Weiß garnicht wie ich anfangen soll.
Ich schreibe es einfach mal
Habe ein Problem ,mein Sohn ist geschieden und hat einen Sohn der Sohn lebt bei der Mutter.
Sie haben das gemeinsame Sorgerecht . die Mutter hat Drogenprobleme. und muß jetzt für 4 Monate ins einen Entzug.
Nun haben Ihre Großeltern das Kind genommen ,obwohl mein Sohn gesagt hat er würde den Jungen sofort nehmen.
Ich muss noch sagen das die großeltern die ganze zeit versuchen uns den Jungen zu entfremden.
Also sie sagen er will nicht zum Vater . oder er ist nicht da .
Weiß jemand Rat vieleicht sogar mit Paragrafen usw.
Eins noch der kleine ist immer gerne bei seinem Vater oder bei uns .
MfG

Mehr lesen

15. September 2016 um 14:18

Das Umgangsrecht
Darf nicht behindert werden. Es gibt Gesetze darüber.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. September 2016 um 20:53

Verstehe nicht warum das Kind nicht direkt zum Vater gekommen ist?
Gibt es dafür Gründe?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. September 2016 um 21:36
In Antwort auf bopha_12472422

Verstehe nicht warum das Kind nicht direkt zum Vater gekommen ist?
Gibt es dafür Gründe?

Gesetzgebung
Kann mir denken, dass der Vater die Gesetzgebung zu wenig kennt und sich nicht wehrt, aus Angst, das Kind in Konflikte zu bringen.
Ein möglichwr Grund wäre, dass er das Kind zeitlich gar nicht betreuen könnte, weil er tagsüber oder gar nachts auf Arbeit wäre und das Kind woanders in die Kita ginge - dort wo ihre Großeltern wohnen, was dann den Sinn ergäbe, warum es zu den Urgroßeltern ginge. Oder dass es nicht in eine Kita ginge und somit jemand zum Betreuen gesucht werden musste und die Urgroßeltern die einzigen sind, die nicht arbeiten?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. September 2016 um 11:17
In Antwort auf bopha_12472422

Verstehe nicht warum das Kind nicht direkt zum Vater gekommen ist?
Gibt es dafür Gründe?

Antwort
Wir haben alles Probiert aber das Jugendamt meinte der Junge sei nicht gefährdet. Werden jetzt einen neuen versuch starten um den Jungen da rauszuholen .

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. September 2016 um 11:17
In Antwort auf bopha_12472422

Verstehe nicht warum das Kind nicht direkt zum Vater gekommen ist?
Gibt es dafür Gründe?

Antwort
Wir haben alles Probiert aber das Jugendamt meinte der Junge sei nicht gefährdet. Werden jetzt einen neuen versuch starten um den Jungen da rauszuholen .

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Haar Vitamine
Teilen