Home / Forum / Meine Familie / Familie - Psychologie & Familienbeziehungen / Familie akzeptiert meinen Partner

Familie akzeptiert meinen Partner

26. Januar 2005 um 15:10 Letzte Antwort: 7. Februar 2005 um 10:16

Familienbande ist für jeden Menschen wichtig. Eltern, Kinder und andere Verwandte geben sich gegenseitig Halt und Hilfe. In vielen Fällen passiert aber auch das Gegenteil: Es gibt Streit, weil der Partner des Kindes oder eines Elternteils nicht akzeptiert wird. Kennen Sie diesen Familienkonflikt? Haben Sie sich für einen sehr viel älteren Partner entschieden und die Familie ist dagegen. Hat Ihr Vater eine zweite Frau und sie kommen mit Ihrer Stiefmutter nicht klar? Oder lehnt die Familie ihre große Liebe ab, weil sie eine andere Religion hat? Schreiben Sie uns! Wir sind an Ihrer Geschichte interessiert.

Mehr lesen

7. Februar 2005 um 10:16

...
Hallo!

Mache gerade eine sehr schwierige Phase durch! Ich bin Moslem und bei uns ist es leider so, dass die Tochter keinen Freund haben darf und den heiraten muss, den die Familie aussucht. So und jetzt zu meiner Geschichte... Ich habe seit drei Jahren einen Partner mit dem ich sehr glücklich bin. Wir haben vor kurzem beschlossen zu heiraten, seine Eltern wollen das auch so gerne, weil sie mich wirklich lieben. Nur als ich das meiner Mutter erzählt habe hat sie nur geweint, nicht aus Freude sondern weil sie es nicht akzeptiert... Sie hat gemeint: Ich soll mich von ihm trennen. Aber das würde ich nie machen ich liebe ihn dafür zu sehr, außerdem werde ich ihn auf jeden Fall heiraten egal was meine Familie denkt, nur wäre es für sie und für mich viel besser, wenn sie es akzeptieren und das bei unserer Hochzeit auch meine Familie glücklich ist... Können Sie mir vielleicht helfen? Ich weiß nicht mehr was ich machen soll um sie zu überreden, schließlich ist es meine Familie...

Gefällt mir