Home / Forum / Meine Familie / Ex Freundin macht uns das Leben zur Hölle

Ex Freundin macht uns das Leben zur Hölle

13. Dezember 2012 um 1:33

Hallo zusammen. Ich versuche kurz meine Situation zu schilderm und hoffe auf ein paar Tipps!!!! Mein Freund und ich haben zusammen 5 Kinder (1 gemeinsames, 1 habe ich mitgebracht und 3 hat er)!! Er hat also Kinder von 3 verschiedenen Frauen. Und jetzt zum Problem. Die Mutter seines jüngsten Sohnes versucht unser Leben zu bestimmen. Es ist ausgemacht dass alle 2 Wochenenden seine Kinder bei uns sind. Alles schön und gut,hat aber nie so richt funktioniert. Wenn der Kleine zu uns kommt wandert auch immer eine ganze Liste mit was wir mit ihm unternehmen müssen,was er machen darf und was nicht. Leider haben wir 5 Kinder und nicht nur eines. Es ist ja auch eine finanzielle Frage. Können uns nicht alles leisten. Fast immer bekommt mein Freund nach einem Wochenede einen Anruf von ihr,was denn wieder nicht alles gepasst hat . Jetzt ist leider auch noch erschwerend hinzugekommen dass meine größere Tochter an Leukemie erkrankt ist und nicht mal da zeigt sie Verständnis. Wir waren fast einen Monat in der Klinik als wir endlich zum Wochenende mal nach Hause konnten. Tja leider war Kinderwochenede und ich bat meinen Freund es doch bitte abzusagen,da es meiner Tochter nicht gut ging. Da Fing der Ärger erst richtig an!!!! Ich solle doch an den Wochenenden mein Kind zu den Goßeltern oder zum Vater schicken nur dass sie ihr freies Wochenende hat!!!!!!!!!!!! Miene Tochter kann sich im Moment leicht anstecken,das heisst wenn seine Kinder am Wochenende erkranken müssen sie leider zu Hause bleiben. Er hat sie von Vornherein informiert (über Krankeit,Verlauf, Komplikationen) und wir haben dann gesagt wenn die Kinder nicht zu uns können unternimmt er was mit Ihnen oder Besucht sie oder sie kommen halt mal 2 Wochenenden hintereinander!!!! Leider kann man Ihr überhaupt nichts Recht machen!!!!!! Ich weis einfach nicht mehr weiter. Reden hilt nix,das Jugendamt kann zwischen den Beiden auch nicht vermitteln und der Kleine leidet!!!! Was soll ich nur achen????????

Mehr lesen

14. Dezember 2012 um 6:33

Du musst gar nichts machen.
Ihr habt momentan eine Ausnahmesituation. Da muss sie einfach Rücksicht nehmen.
Macht ihr eine klare Ansage und gut ist.
Dein Partner hat ihr ja auch angeboten, entgegenzukommen.
Mag sein, dass sie trotzdem Terror macht, aber dann müsst ihr die Ohren auf Durchzug schalten. Deine Große geht jetzt erst mal vor.
Sie kann deinen Partner nicht zwingen, das Kind zu nehmen.

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen