Home / Forum / Meine Familie / Es stiiiiinkt

Es stiiiiinkt

30. Mai 2015 um 6:05

Hallo ihr Lieben,
ich muss mich mal wieder auskotzen...
(Diesmal aber im Wahrsten Sinne des Wortes)
Wir wohnen ja mit Schwiegervater und seiner Lebensgefährtin in einem Haus.
Deren Küche liegt Wand an Wand mit unserem Schlafzimmer. Deren Flur und Küche sind mit unserem Flur verbunden, in dem halt unser Schlafzimmer und das Kinderzimmer sind. (Es ist aber eine Tür dazwischen)
Jetzt das Problem:
Als ich vor zwei Jahren hier eingezogen bin, habe ich zwar wahrgenommen dass es oben im Flur etwas riecht, aber es war ok.
Jetzt ist es seit einigen Monaten sehr extrem, es stinkt ständig moderig, nach essen oder Rauch.
Wir haben schon ein paar mal das Gespräch gesucht und gefragt ob es möglich wäre zu lüften weil es doch sehr riecht, aber dann sagen die inmer dass sie doch lüften.
Für uns ist es kaum möglich Kinder-und Schlafzimmer zu nutzen ohne vorher ordentlich zu lüften.
Mittlerweile ist ein dicker gelber Balken auf unserer Seite im Flur über der Tür von deren " Ausdünstungen"
Neulich waren wir drüben als keiner da war und haben geschaut was da los ist. Es hat uns geschockt:

Post stapelt sich und wurde seit Monaten nicht geöffnet, bestimmt seit monaten kein Staub mehr gewischt. Überall Dreck, Kippen und Spinneweben.
In den Ecken ubd auf den Posthaufen Mauseköttel.

Wir hatten letztes Jahr auch Mäuse in der Wohnung ind haben uns gewundert wo die herkommen, jetzt wissen wir es....

Das Bad seit Ewigkeiten nicht geputzt.

Mein Schwiegervater sagt, wenn man ihn drauf anspricht was da los ist mit der ganzen Post, dass er seelisch ind Körperlich fertig ist, bei dem Kram helfen lassen will er sich aber nicht.
Seine Lebensgefährtin geht ein paar Stunden die Woche arbeiten und ist ja dann sooooo erledigt dass sie nix mehr machen kann. Hatte sogar das Abgebot ne grössere Stelle zu bekommen, hat aber abgelehnt weil sie ja mit Haushalt so viel zu tun hätte.

Was mir aber auffällt ist, dass ausnahmslos jeden Tag Waschmaschiene und Trockner laufen.

Die beiden nehmen gar nicht wahr dass ihre Wohnung dreckig ist, die leben in einer anderen Welt was das angeht, hab ich das Gefühl, denn er sagt inmer dass er unsere einjährige Tochter gerne mal rüber zu sich haben möchte. Mein Freund und ich sind uns einig dass die kleine auf keinen Fall da in diese Wohnug geht!

Hat jemand von Euch Erfahrung und kann mir einen Tip geben?
Es muss ja was passieren, schon allein wegen den Viehchern.

So, wer jetzt nich liest, dem Danke ich

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Mutter eine ... ?!
Von: linea_993042
neu
28. Mai 2015 um 23:09
Meine Tochter (6) macht mich wahnsinnig
Von: niski1
neu
28. Mai 2015 um 22:08
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook