Home / Forum / Meine Familie / Familie - Psychologie & Familienbeziehungen / Es bricht mir das Herz...

Es bricht mir das Herz...

1. Dezember 2007 um 18:46 Letzte Antwort: 3. Dezember 2007 um 20:29

Habt ihr euren Vater schon mal bitterlich weinen sehen...?
ich nicht...bis jetzt..es bricht mir das herz!

Mehr lesen

1. Dezember 2007 um 20:22

Hilflosigkeit
Habe meinen Vater noch nicht weinen sehen,
doch ich denke, dass man sich hilflos fuehlt.
Der Vater ist doch ueber einem in der Hirarchie,
sollte Rat wissen und Trost spenden,
nun ist er hilflos und weint.

Verkehrte Welt!?
Darf auch ein Vater mal Schwaeche zeigen?
Ein Umbruch.

Alles wird gut!
Charlotte

Gefällt mir
2. Dezember 2007 um 1:22

Ja mein herz hielts auch nicht aus ...
hi du haeschen, also ich muss sagen ich habe meinen papa nur einmal weinen sehen, also mir wurde da ganz anders, hatte ich ja vorher noch nie gesehen das mein papa weint oder besser überhaupt weinen kann, er tat mir total leid und habe ihn umarmt und musste da mitweinen obwohl ich den grund warum mein papa geweint hatte da nicht wusste.

Gefällt mir
2. Dezember 2007 um 10:50
In Antwort auf charly777

Hilflosigkeit
Habe meinen Vater noch nicht weinen sehen,
doch ich denke, dass man sich hilflos fuehlt.
Der Vater ist doch ueber einem in der Hirarchie,
sollte Rat wissen und Trost spenden,
nun ist er hilflos und weint.

Verkehrte Welt!?
Darf auch ein Vater mal Schwaeche zeigen?
Ein Umbruch.

Alles wird gut!
Charlotte

Danke...
euch beiden!
ja, es ist wirklich so, dass man sich absolut hilflos fühlt. mein vater war immer für mich da...hat alles gemacht, dass wir glücklich sein können! und dann sehe ich ihn weinen, weil meine mutter, die macht der worte nicht bedacht hat!
natürlich darf ein vater auch mal schwäche zeigen, aber es ist das seltsamste gefühl was ich je erlebt habe, weil ich so gerne etwas für ihn getan hätte, aber ich konnte nicht...ich war wie gelähmt!
Liebe Grüße

Gefällt mir
3. Dezember 2007 um 20:29
In Antwort auf nyree_11909317

Danke...
euch beiden!
ja, es ist wirklich so, dass man sich absolut hilflos fühlt. mein vater war immer für mich da...hat alles gemacht, dass wir glücklich sein können! und dann sehe ich ihn weinen, weil meine mutter, die macht der worte nicht bedacht hat!
natürlich darf ein vater auch mal schwäche zeigen, aber es ist das seltsamste gefühl was ich je erlebt habe, weil ich so gerne etwas für ihn getan hätte, aber ich konnte nicht...ich war wie gelähmt!
Liebe Grüße

Wenn ich es richtig verstanden habe,
hat dein Vater geweint wegen Schwierigkeiten mit deiner Mutter. Etwas hat ihn wohl sehr verletzt und ich finde es gut, dass Männer endlich nicht mehr ermahnt werden, sich männlich zu verhalten und nicht zu weinen.Er hat damit gezeigt, dass er verletzlich und verwundbar ist. Du kannst ihn in Arm nehmen,
auch Väter oder Mütter dürfen mal getröstet werden.Wichtig ist nur, dass du dich aus Konflikten deiner Eltern zurück hältst weil es wirklich "Elternsache" ist.
Gruß Melike

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen