Home / Forum / Meine Familie / Erster BH

Erster BH

1. Februar 2016 um 21:43

Meine Tochter ist 10 Jahre alt und kommt so langsam aber in die Pubertät. Sie hat bereits einen leichten Brustansatz und ich frage mich, auch wenn es noch ein bisschen hin sein mag, wann sie einen BH/Bustier braucht. Ich fürchte das es ihr peinlich sein wird mich direkt zu fragen, deshalb dachte ich ich könnte ihr da etwas entgegenkommen. Hat vielleicht jemand damit schon Erfahrungen gemacht?

Mehr lesen

7. Februar 2016 um 17:26

Erster BH
Prompt heute hat sie mich gefragt ob sie sich wohl mit ihrer besten Freundin ein Bustier kaufen könne...
Ich habe eingewilligt und ihr etwas Geld mitgegeben.
Habe ich das Richtige getan oder hätte ich selbst mit ihr losgehen sollen? Ich dachte halt mit ihrer Freundin hätte sie mehr Spass bei der ganzen Sache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2016 um 21:49
In Antwort auf peg_11957735

Erster BH
Prompt heute hat sie mich gefragt ob sie sich wohl mit ihrer besten Freundin ein Bustier kaufen könne...
Ich habe eingewilligt und ihr etwas Geld mitgegeben.
Habe ich das Richtige getan oder hätte ich selbst mit ihr losgehen sollen? Ich dachte halt mit ihrer Freundin hätte sie mehr Spass bei der ganzen Sache

Naja ...
Einerseits hast du das richtige getan, so ist es nicht so peinlich. Aber andererseits musst du beachten, wenn die kleine größer wird, braucht sie passende bhs und nur weil die Verkäuferin oder gar die beste Freundin sagt, der passt, tut er das nicht unbedingt.

Hier ein herzliches Dankeschön an die lieben Verkäuferinnen die mir 85D andrehen wollten.

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen wie schmerzhaft es werden kann wenn das Unterbrustband (20cm!!) zu weit ist und kann dir nur raten, geh mit ihr mit, zeige ihr, worauf sie achten muss & dann wird sie das auch selber machen können, ohne danach Rückenprobleme zu haben. Und wenn sie einen guten Draht zu dir hat, wird sie dich auch fragen ob du nochmal mitkommst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2016 um 18:20

Solltest du so machen
Finde es gut mit dem entgegen kommen, denke das hilft ihr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2016 um 9:40
In Antwort auf themetalhead

Naja ...
Einerseits hast du das richtige getan, so ist es nicht so peinlich. Aber andererseits musst du beachten, wenn die kleine größer wird, braucht sie passende bhs und nur weil die Verkäuferin oder gar die beste Freundin sagt, der passt, tut er das nicht unbedingt.

Hier ein herzliches Dankeschön an die lieben Verkäuferinnen die mir 85D andrehen wollten.

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen wie schmerzhaft es werden kann wenn das Unterbrustband (20cm!!) zu weit ist und kann dir nur raten, geh mit ihr mit, zeige ihr, worauf sie achten muss & dann wird sie das auch selber machen können, ohne danach Rückenprobleme zu haben. Und wenn sie einen guten Draht zu dir hat, wird sie dich auch fragen ob du nochmal mitkommst.

Ich denke
dass sie schon einigermaßen ihre Größe getroffen hat...
Sie meinte die Verkäuferin hätte sie auch ein bisschen beraten, aber ich denke ich frage sie mal, ob es für sie in Ordnung geht wenn wir den nächsten zusammen kaufen gehen. Ich glaube das es ihr halt wichtig war den ersten mit ihrer Freundin zu kaufen; außerdem hatten die beiden wohl Heidenspaß beim einkaufen, und so denke ich, dass ich doch insgesamt das richtige getan hab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Warum versteht mich meine Schwester nicht?!
Von: estee_12553006
neu
26. Februar 2016 um 18:32
Wir suchen mamis
Von: sarah100715
neu
26. Februar 2016 um 9:48
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen