Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Erst 12 und soooo weit !!!!

Erst 12 und soooo weit !!!!

28. Februar 2009 um 16:58 Letzte Antwort: 28. Februar 2009 um 18:11

Hallo an alle Teeni-Muttis,

Meine Tochter ist 12 und fragte nach einem Rasierer. Ich fragte sie wofür, da sagte sie, dass sie sich rasieren wolle. Ich schluckte und sagte, okay wir suchen einen guten Rasierer. Dann aber sprach ich in Ruhe mit ihr und sagte ihr, dass sie doch erstmal die Achseln probieren solle und sehen wie sie klar kommt. Sie war sofort einverstanden und noch heute ist sie bei den Achseln geblieben und das ist jetzt ca. 3 Monate her.
Was mir jedoch viel mehr Probleme bei meiner Lütten macht ist, dass sie bereits an ihr ertes Mal denkt. Sie hat mit gerade mal 10 geworden ihre Regel bekommen und ist auch so schon sehr weit. Wir sprechen viel darüber und letztens sagte sie, dass sie wisse, dass sie erst mit 14 Sex haben darf. Was soll ich denn davon halten?! Ich meine,ich habe mit 12 gerade mal Briefchen geschrieben Stolz bin ich auf ihr Vertrauen, sie erzählt mir wirklich viel, was mich oft ängstlich macht und auch mal die Luft weg bleibt (ziege ich ihr natürlich nicht). Immer wenn sie mit ihrer Freundin, welche mir nicht passt, sie ist 13 und hat einen 20jährigen Freund, graul, unterwegs ist, habe ich Angst, dass mehr passiert, sind ja auch mal Kumpels bei. Sie weiß was ich von ihrer Freundin halte, rede auch darüber oft mit ihr. Verbieten geht ja nicht, kann sie ja nicht einsperren Soll man mit 12 denn schon die Pille nehmen? Ich meine für sie wäre das auch vorteilhaft weil sie ihre Regel sehr doll, lange und recht unregelmäßig hat.

Bin hoffentich nicht allein mit so einem weiten Teeni

Mehr lesen

28. Februar 2009 um 18:11

Verhütung...
... ist momentan das Thema nur eins bei uns, denn es geht ja auch um Krankheiten, welches sie auch gerade an der Schule durchnehmen, sehr vorteihaft.

Ja das Thema Gyn hatten wir schon und sie möchte mit mir hingehen. Sie wollte genau wissen, was die Ärztin macht, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, erklärte ich ihr das Vorgehen.
Im Vorfeld habe ich meiner Gyn schon das "Problem" geschildert, ihre Antwort darauf: Nein aber doch nicht mit 12, dass kann und will sie nicht verantworten.
Komisch jeder, auch jeder Arzt spricht von der Frühentwicklung und wie weit die Kidis heute sind, aber kaum einer entscheidet oder handelt danach.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen