Home / Forum / Meine Familie / Familie - Psychologie & Familienbeziehungen / Entscheidung zwischen Partner und Eltern! Was tun?

Entscheidung zwischen Partner und Eltern! Was tun?

16. November 2009 um 16:47 Letzte Antwort: 30. November 2009 um 6:43

Hallöchen, ich weiß garnicht wie ich anfangen soll, es ist alles so kompliziert.
Erstmal die erste Frage: Was ist euch wichtiger die Eltern oder der Partner ?
Ich stehe zwischen zwei Stühlen und weiß nicht was ich machen soll,meine Eltern meinen das mein jetztiger Partner nicht richtig für mich ist, da er mir nicht viel bieten kann wie z.B ( oft in den Urlaub fahren etc.), aber das ist mir egal ich liebe ihn so wie er ist, er geht ja arbeiten usw., ich bin glücklich mit ihm und er soll auch der Mann an meiner Seite werden.
Nur meine Elern haben jetzt den Kontakt zwischen uns abgebrochen, sie können es einfach nicht akzeptieren.
Nun die Frage was ist wichtiger die eigenen Eltern oder den Partner den man fürs Leben gefunden hat.
Ich kann doch nicht meinen Eltern zuliebe schluß machen damit sie glücklich sind und ich dadurch total unglücklich werden, ich bin eine erwachsene Frau von 26 Jahren!
Ich liebe meine Eltern über alles und mein Partner auch.
Was meint ihr ist richtig?

Mehr lesen

25. November 2009 um 20:24

Reden, reden, reden.
In erster Linie muss deinen Eltern mal klar sein, wie viel du ihnen bedeutest. Es fällt sicher keinem Elternteil leicht zu seinem Kind einfach so den Kontakt abzubrechen.
Ich würde versuchen mit ihnen zu reden und die entscheidende Frage stellen was ihnen wichtiger ist: Eine unglückliche Tochter, die sich den Eltern zuliebe vom Partner getrennt hat, oder eine glückliche Tochter, wo man es eben akzeptiert, dass die Gefühle nunmal für diesen Menschen da sind und für niemanden anders. Gegen Gefühle kann man nunmal nichts machen und die Frage, ob er/sie etwas bieten kann, bleibt da mal völlig außen vor. Es zählt nur, dass ihr beide euch liebt und akzeptiert und vertraut. Deine Eltern werden dir früh genug entgegen kommen, wenn du sie einmal drauf ansprichst und vor die Wahl stellst.
Verzichten sie auf dich, muss ich leider sagen, haben sie wohl nicht kapiert, wer du bist. Viel Glück

Gefällt mir
30. November 2009 um 6:43

Hm...
Du liebst deine Eltern über alles - und wenn deine Eltern dich auch über alles lieben, dann sollten sie das akzeptieren und als richtig ansehen, was du als richtig ansiehst und mit dem du glücklich bist.

Ich denke, dass man beides nicht vergleichen kann. Beides ist wichtig. Deine Eltern kennen dich schon dein gesamtes bisheriges Leben lang, du solltest dich in schwierigen Situationen auf sie verlassen können. Mit dem Partner planst du eher deine Zukunft. Ich denke, dass beide Parteien lernen sollten, sich gegenseitig zu akzeptieren, denn weder dein Partner noch deine Eltern haben das Recht, dir zu sagen, mit dem du Kontakt haben darfst und zusammen bist.

Es geht darum, dass du glücklich bist mit dem, was du machst. Das sollten die Menschen, die du liebst, nicht nur tolerieren und akzeptieren - sondern auch so wollen.

Alles Gute von mir^^

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen