Home / Forum / Meine Familie / Elternhaus wird abgerissen

Elternhaus wird abgerissen

29. Januar 2016 um 21:19

hallo... ich bräuchte mal eure Meinung bzw. eine aufmunterung... voricht es wird länger... ich habe 27 Jahre im ein und denselben haus gelebt.es ist ein altes Haus ca. 196jahre alt.als Kind lebten meine eltern mit mir und meinem Bruder im 1. stock und meine oma und opa um Erdgeschoss.nachdem mein lieber opa gestorben ist und meine oma wegen Alzheimer ins Altenheim gekommen war und ich meine 1. Sohn bekommen habe (Vater hatte von sich aus nie Kontakt gewollt usw...) bin ich nach grossen Umbau ins Erdgeschoss gezogen und meine Eltern haben ein Haus gebaut. mein Bruder wohnt mit seiner Tochter im 1. stock. so nun lernte ich nach 6 Jahre single leben meinen jetzigen Mann kennen. ich bin dann schweren herzens zu ihm gezogen (da er Landwirt ist und eine Vermietung besitzt) die haben wir beide übernommen. somit war\ist meine Wohnung leer stehend. meine elltern möchten nun nach 15 Jahren ihr "neues" Haus verkaufen. da meine Mutter vor 2 Jahren einen schweren Unfall hatte und nichts mehr oder kaum den Haushalt!(180m) machen kann.verständlich noch dazu ist meinen Eltern das Haus für ihnen 2 zu gross.gut. verstehe ich. mein Bruder möchte nun mit meinen Vater ein 2 Familien Haus bauen und dafür das alte Haus abreißen lassen.das ist nun fix. nun zu meinem Problem: ich bin so traurig mein ehemaliges zuhause wird einfach "vernichtet". ich hänge sehr daran auch wenn ich nun bei meinem Mann zu Hause bin bleibt es mein " daheim". versteht ihr. mein Mann versteht mich aber meine Eltern nicht. über treibe ich? ich muss dauernd weinen es tut mir im Herzen weh das Familienhaus loslassen zu müssen. was meint ihr reagiere ich über? sorry für den langen Text. muss mich wo ausheulen...

Mehr lesen

1. Februar 2016 um 18:49

Hallo!
Ich verstehe deine Gefühle schon.
Die Frage ist, warum soll abgerissen werden?
Müßte das Haus dringend saniert werden und es ist wirtschaftlicher, ein neues zu bauen?

Es ist immer schwierig, mit alten, liebgewonnenen Dingen abzuschließen. Aber leider endet alles einmal.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen