Home / Forum / Meine Familie / Elternhaus ist eine Zumutung

Elternhaus ist eine Zumutung

16. Oktober um 16:37

Hallo, ich bin M/19 und wohne noch Zuhause. Das Problem ist das meine Eltern auf Haushaltsführung wortwörtlich SCHEISSEN.
Meine Eltern sind Bauern bzw. Landwirte und erfüllen die Klassichen Klischees das Bauern dreckig,unordentlich sind und Stinken ich muss ehrlich zugeben das mich dies nie wirklich sonderlich gestört hat weil ich es nicht anders kannte...
Das Problem ist das mich bald ein Mädchen zuhause besuchen möchte und ich Angst habe sobald sie das Haus sieht mich auch verurteilt....
Des weiteren ist auch was meine Eltern von sich geben nur zum Kopfschütteln....
Weltanschauung aus 1940 sag ich nur...
Meine Oma lebt auch noch zuhause und lässt ihr ist es ganz egal wie es Aussieht im Haus ...
Mein Zimmer hingegen ist Sauber,Aufgerämt und Modern eingerichtet....
Sprich das genaue gegenteil...
Hat auch eine Woche gedauert bis das Zimmer wieder bewohnbar....
Problem ist nur das ganze Restliche Haus.. 
Ich glaube wenn ich das einem Mädchen zeige, wird sie das nur Abschrecken😅 


 

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

16. Oktober um 16:47
Beste Antwort
In Antwort auf thestrange420

Hallo, ich bin M/19 und wohne noch Zuhause. Das Problem ist das meine Eltern auf Haushaltsführung wortwörtlich SCHEISSEN.
Meine Eltern sind Bauern bzw. Landwirte und erfüllen die Klassichen Klischees das Bauern dreckig,unordentlich sind und Stinken ich muss ehrlich zugeben das mich dies nie wirklich sonderlich gestört hat weil ich es nicht anders kannte...
Das Problem ist das mich bald ein Mädchen zuhause besuchen möchte und ich Angst habe sobald sie das Haus sieht mich auch verurteilt....
Des weiteren ist auch was meine Eltern von sich geben nur zum Kopfschütteln....
Weltanschauung aus 1940 sag ich nur...
Meine Oma lebt auch noch zuhause und lässt ihr ist es ganz egal wie es Aussieht im Haus ...
Mein Zimmer hingegen ist Sauber,Aufgerämt und Modern eingerichtet....
Sprich das genaue gegenteil...
Hat auch eine Woche gedauert bis das Zimmer wieder bewohnbar....
Problem ist nur das ganze Restliche Haus.. 
Ich glaube wenn ich das einem Mädchen zeige, wird sie das nur Abschrecken😅 


 

dann bring sie nicht mit. sag ihr ganz offen, dass dir die wohnsituation unangenehm ist. details musst/solltest du nicht nennen. so abfällig über die eigenene familie zu sprechen, kommt äusserst unattraktiv rüber.

wenn sie dich mag, wird sie deine wünsche akzeptieren.

man muss die wünsche des anderen sogar akzeptieren. 

3 LikesGefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 16:47
Beste Antwort
In Antwort auf thestrange420

Hallo, ich bin M/19 und wohne noch Zuhause. Das Problem ist das meine Eltern auf Haushaltsführung wortwörtlich SCHEISSEN.
Meine Eltern sind Bauern bzw. Landwirte und erfüllen die Klassichen Klischees das Bauern dreckig,unordentlich sind und Stinken ich muss ehrlich zugeben das mich dies nie wirklich sonderlich gestört hat weil ich es nicht anders kannte...
Das Problem ist das mich bald ein Mädchen zuhause besuchen möchte und ich Angst habe sobald sie das Haus sieht mich auch verurteilt....
Des weiteren ist auch was meine Eltern von sich geben nur zum Kopfschütteln....
Weltanschauung aus 1940 sag ich nur...
Meine Oma lebt auch noch zuhause und lässt ihr ist es ganz egal wie es Aussieht im Haus ...
Mein Zimmer hingegen ist Sauber,Aufgerämt und Modern eingerichtet....
Sprich das genaue gegenteil...
Hat auch eine Woche gedauert bis das Zimmer wieder bewohnbar....
Problem ist nur das ganze Restliche Haus.. 
Ich glaube wenn ich das einem Mädchen zeige, wird sie das nur Abschrecken😅 


 

dann bring sie nicht mit. sag ihr ganz offen, dass dir die wohnsituation unangenehm ist. details musst/solltest du nicht nennen. so abfällig über die eigenene familie zu sprechen, kommt äusserst unattraktiv rüber.

wenn sie dich mag, wird sie deine wünsche akzeptieren.

man muss die wünsche des anderen sogar akzeptieren. 

3 LikesGefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 17:20
In Antwort auf thestrange420

Hallo, ich bin M/19 und wohne noch Zuhause. Das Problem ist das meine Eltern auf Haushaltsführung wortwörtlich SCHEISSEN.
Meine Eltern sind Bauern bzw. Landwirte und erfüllen die Klassichen Klischees das Bauern dreckig,unordentlich sind und Stinken ich muss ehrlich zugeben das mich dies nie wirklich sonderlich gestört hat weil ich es nicht anders kannte...
Das Problem ist das mich bald ein Mädchen zuhause besuchen möchte und ich Angst habe sobald sie das Haus sieht mich auch verurteilt....
Des weiteren ist auch was meine Eltern von sich geben nur zum Kopfschütteln....
Weltanschauung aus 1940 sag ich nur...
Meine Oma lebt auch noch zuhause und lässt ihr ist es ganz egal wie es Aussieht im Haus ...
Mein Zimmer hingegen ist Sauber,Aufgerämt und Modern eingerichtet....
Sprich das genaue gegenteil...
Hat auch eine Woche gedauert bis das Zimmer wieder bewohnbar....
Problem ist nur das ganze Restliche Haus.. 
Ich glaube wenn ich das einem Mädchen zeige, wird sie das nur Abschrecken😅 


 

ok... 

dann solltest du die priorität deiner lebensplanung m.e. weniger auf mädels richten, als auf das ziel, möglichst schnell von zuhause auszuziehen! bist nicht der erste, der es in dem alter zuhause nicht mehr aushält - aus manigfaltigen gründen...

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 17:23
In Antwort auf thestrange420

Hallo, ich bin M/19 und wohne noch Zuhause. Das Problem ist das meine Eltern auf Haushaltsführung wortwörtlich SCHEISSEN.
Meine Eltern sind Bauern bzw. Landwirte und erfüllen die Klassichen Klischees das Bauern dreckig,unordentlich sind und Stinken ich muss ehrlich zugeben das mich dies nie wirklich sonderlich gestört hat weil ich es nicht anders kannte...
Das Problem ist das mich bald ein Mädchen zuhause besuchen möchte und ich Angst habe sobald sie das Haus sieht mich auch verurteilt....
Des weiteren ist auch was meine Eltern von sich geben nur zum Kopfschütteln....
Weltanschauung aus 1940 sag ich nur...
Meine Oma lebt auch noch zuhause und lässt ihr ist es ganz egal wie es Aussieht im Haus ...
Mein Zimmer hingegen ist Sauber,Aufgerämt und Modern eingerichtet....
Sprich das genaue gegenteil...
Hat auch eine Woche gedauert bis das Zimmer wieder bewohnbar....
Problem ist nur das ganze Restliche Haus.. 
Ich glaube wenn ich das einem Mädchen zeige, wird sie das nur Abschrecken😅 


 

sei ehrlich zu ihr. 

und generell:
ehestmöglich ausziehen wäre eine Möglichkeit

3 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 17:24
Beste Antwort
In Antwort auf batweazel

ok... 

dann solltest du die priorität deiner lebensplanung m.e. weniger auf mädels richten, als auf das ziel, möglichst schnell von zuhause auszuziehen! bist nicht der erste, der es in dem alter zuhause nicht mehr aushält - aus manigfaltigen gründen...

p.s. und nichts gegen bauern - hab selber welche in der verwandtschaft, niemand dort auf dem hof käme auf die idee, schmutzig vom stall ohne umziehen und duschen in die wohnräume zu kommen...

3 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 22:19
In Antwort auf batweazel

p.s. und nichts gegen bauern - hab selber welche in der verwandtschaft, niemand dort auf dem hof käme auf die idee, schmutzig vom stall ohne umziehen und duschen in die wohnräume zu kommen...

Yoyo, hast ja Recht...
war vielleicht wirklich ein bischen hart mit dem was ich vorhin geschrieben habe...
Bauer ernähren uns ja im Endeffekt 
Ich bin am Sonntag einfach ehrlich zu ihr👍
 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 16:32
In Antwort auf thestrange420

Hallo, ich bin M/19 und wohne noch Zuhause. Das Problem ist das meine Eltern auf Haushaltsführung wortwörtlich SCHEISSEN.
Meine Eltern sind Bauern bzw. Landwirte und erfüllen die Klassichen Klischees das Bauern dreckig,unordentlich sind und Stinken ich muss ehrlich zugeben das mich dies nie wirklich sonderlich gestört hat weil ich es nicht anders kannte...
Das Problem ist das mich bald ein Mädchen zuhause besuchen möchte und ich Angst habe sobald sie das Haus sieht mich auch verurteilt....
Des weiteren ist auch was meine Eltern von sich geben nur zum Kopfschütteln....
Weltanschauung aus 1940 sag ich nur...
Meine Oma lebt auch noch zuhause und lässt ihr ist es ganz egal wie es Aussieht im Haus ...
Mein Zimmer hingegen ist Sauber,Aufgerämt und Modern eingerichtet....
Sprich das genaue gegenteil...
Hat auch eine Woche gedauert bis das Zimmer wieder bewohnbar....
Problem ist nur das ganze Restliche Haus.. 
Ich glaube wenn ich das einem Mädchen zeige, wird sie das nur Abschrecken😅 


 

Da musst du wohl dem Mädel gegenüber ehrlich sein und ihr sagen, dass du sie nicht nach Hause nehmen möchtest. Wenn du magst, kannst du ihr die Situation bei dir zu Hause erklären damit sie es vielleicht verstehen kann.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 8:33
In Antwort auf thestrange420

Hallo, ich bin M/19 und wohne noch Zuhause. Das Problem ist das meine Eltern auf Haushaltsführung wortwörtlich SCHEISSEN.
Meine Eltern sind Bauern bzw. Landwirte und erfüllen die Klassichen Klischees das Bauern dreckig,unordentlich sind und Stinken ich muss ehrlich zugeben das mich dies nie wirklich sonderlich gestört hat weil ich es nicht anders kannte...
Das Problem ist das mich bald ein Mädchen zuhause besuchen möchte und ich Angst habe sobald sie das Haus sieht mich auch verurteilt....
Des weiteren ist auch was meine Eltern von sich geben nur zum Kopfschütteln....
Weltanschauung aus 1940 sag ich nur...
Meine Oma lebt auch noch zuhause und lässt ihr ist es ganz egal wie es Aussieht im Haus ...
Mein Zimmer hingegen ist Sauber,Aufgerämt und Modern eingerichtet....
Sprich das genaue gegenteil...
Hat auch eine Woche gedauert bis das Zimmer wieder bewohnbar....
Problem ist nur das ganze Restliche Haus.. 
Ich glaube wenn ich das einem Mädchen zeige, wird sie das nur Abschrecken😅 


 

Was hat eine Woche gedauert, bis es wieder bewohnbar war? Also sah dein Zimmer bisher auch so aus? Hatte es dich schon immer gestört wie dein Elternhaus aussieht oder erst seitdem du eine Freundin hast?

Sag deiner Freundin wie es ist, sie sieht ja (jetzt) an deinem Zimmer, dass du anders bist.

Wenn du dich nicht mehr wohlfühlst so, zieh aus. Oder bist du im Hof in involviert, lernst du Agrartechnik? Eher nicht, da du schreibst, deine Eltern sind Landwirte.

Zum Klischee, ich kenne da echt einige Landwirtsfamilien mehr aber alle haben saubere Häuser. Kann das Klischee nicht bestätigen. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen