Forum / Meine Familie

Eltern von F+ erzählen

Letzte Nachricht: 1. Januar um 10:02
U
user1753354306
21.12.21 um 23:59

Ich glaub ich bin hier vielleicht nicht ganz in der richtigen Abteilung aber ich Versuchs einfach mal.Ich bin M21 und Student. Weswegen ich bei meinen Eltern wohne (auch gerne). Grundsätzlich haben wir ein recht gutes Verhältnis miteinander und reden sehr offen. Ich hatte bisher aus verschiedenen Gründen noch nie ne Freundin und hab darunter auch etwas gelitten (was meine Eltern auch wissen). Jetzt hab ich bei einer Situation (die ich ihnen nicht mal erklären will) eine Frau kennen gelernt die einige Jahre älter ist, Kindet hat aber Single ist. Hab mich mit ihr gut verstanden wir sind auf die Idee gekommen eine Freundschaft+ Sache zu versuchen. (Ich will mal nicht naiv rüber kommen hab mir des gut überlegt). Würdet ihr als Eltern sowas wissen wollen? Oder wo ist da für euch die Grenze von dem was ihr besser gar nicht wissen wollt? Ich hab grundsätzlich keine Problem mein Eltern da was zu erzählen und bin auch kein Fan von irgendwas verheimlichen. Aber will man als Eltern überhaupt so viel wissen?

Mehr lesen

H
habibi
01.01.22 um 10:02

Oje, du hast noch keine Antwort bekommen. Ich bin nicht Mutter, deshalb kann ich dir die Frage nicht beantworten. Aber ich denke mal, wie viel Eltern wissen wollen ist sehr individuell. Einige sind übermässig neugierig, andere lassen ihren erwachsenen Kindern lieber ihre Privatsphäre.

Aber ist nicht wichtiger, was DU willst? Möchtest du denn, dass deine Eltern über dein Sexleben Bescheid wissen? Denkst du nicht, dass das etwas ist, was du lieber für dich behalten oder mit Freunden besprechen willst? 

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?