Forum / Meine Familie / Familie - Trennung/Scheidung und Kinder

Eltern trennen sich!

11. Februar 2008 um 16:51 Letzte Antwort: 10. April 2008 um 20:20

Hallo zusammen, ich bin noch nicht lange Mitglied bei gofeminin.de, aber die verschiedenen Diskussionen hier, haben mich sehr interessiert, zumal ich selbst seit heute Eltern habe, die sich trennen wollen. Ich selbst bin 21 Jahre alt und habe noch eine drei Jahre jüngere Schwester. Meine Eltern hatten letztes Jahr im September ihre Silberne Hochzeit und selbst da, war es schon nicht mehr so, wie es einmal war.

Alles fing vor etwa 2 Jahren an, als mein Vater seine Arbeitsstelle verlor. Fast 30 Jahre hat er für den "Verein" gearbeitet und dann wird er einfach so von heut auf morgen dort rausgeworfen. Fast ein Jahr war er damit beschäftigt einen neuen Job zu finden, den er zwar jetzt auch hat, aber welcher ihn nicht ausfüllt und eigentlich auch nicht der Job ist, den er gerne machen würde.

Als dann voriges Jahr auch noch sein bester Freund verstarb - war alles vorbei. Er verbrachte nur noch sehr wenig Zeit zu Hause. Meldete sich in zig Vereinen an und wenn er nicht grade zu einem Termin von den besagten Vereinen ist, läuft er mit unserem Hund kreuz und quer durch die Weltgeschichte.

Meine Mutter hat sehr mit der Situation zu kämpfen. Auch meiner Schwester ist erst letztens bewusst geworden, wie weit die Sache mit meinem Vater schon fortgeschritten ist. Reden tut er auch nicht mehr. Noch nicht mal das Nötigste...

Ich unterstütze beide wo ich nur kann, aber an meinen Vater kommt man nicht mehr ran. Egal, ob man ihm was fragt oder ihm zum Geburtstag eine Kleinigkeit schenkt oder etwas lustiges erzählt - ihn interessiert das alles nicht mehr und lachen gesehen, habe ich ihn schon seit Ewigkeiten nicht mehr.

Ich habe mich mit dieser Situation bereits abgefunden, auch wenn es schwer ist und so richtig verstehen tu ich das auch noch nicht. Warum? Wieso? Weshalb? Nach 25 Jahren der Ehe - alles vorbei.

Mein Vater ist zur Zeit wohl auf Wohnungssuche ...

Ich bitte nicht um Antworten in dieser Angelegenheit, aber es tut einfach gut, sich mal alles von der Seele zu schreiben.

Danke fürs Lesen.

Mehr lesen

10. April 2008 um 19:56

Auch wenn du nicht drumm gebeten hast...
...so antworte ich dir trotzdem.

Ich möchte dir auf diesem Wege viel Kraft und schicken, denn ich weiß aus eigener Erfahrung, wie sehr man sie in diesen Zeiten gebrauchen kann.

Und falls du dir mal wieder einfach was von der Seele schreiben möchtest, dann zögere nicht.

Alles liebe

Gefällt mir

10. April 2008 um 20:20

Hallo kleine
liest sich nicht gut. Ich denke dass dein Vater ein ganz anderes Problem hat. Es liest sich als wäre da etwas worüber er nicht mit Euch sprechen will. Habt ihr schon mal in erwägung gezogen, dass da eine andere Frau im Spiel sein könnte?? Bißchen viel Vereine und Termine....? Du als Tochter tust mir unsagbar leid, wenn Eltern sich trennen sind Kinder Machtlos. Du kannst nur versuchen, deinen Vater beim " Um die Häuser mit dem Hunds" zu beleiten. sag ihm dass Du mit möchtest, und wenn er nichts sagt, geh einfach mit. Sprecht allein und in Ruhe. Vielleicht klappt es.

Alles liebe und viel Kraft.
Rosa

Gefällt mir