Home / Forum / Meine Familie / Einseitiger Kinderwunsch

Einseitiger Kinderwunsch

10. Februar 2008 um 17:53

Ich und mein Freund sind seit 3 Jahren ein Paar und wohnen nun auch schon 2,5 Jahre zusammen. Unsere Beziehung läuft super harmonisch und wir sind auch total glücklich miteinander. Allerdings ist es so, dass es in letzter Zeit immer wieder zu Streit zwischen uns gekommen ist, der uns beiden sehr nahe geht. Ich wünsche mir sehnlich ein Kind und kann einfach nicht nachvollziehen warum es ihm nicht auch so geht. Ich studiere momentan noch, aber es verdient schon gutes Geld von dem wir auch zu dritt gut leben könnten. Wenn man ihm nach dem Grund fragt, dann sagt er, er habe den Wunsch nicht und möchte bis dahin warten. Was ich ja auch verstehen kann, ih möchte ihm kein Kind unterjubeln. Aber es ist so, dass es mir Tag für Tag das Herz zerreißt wenn ich andere schwangere Frauen oder kleine Babys sehe. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll, es fällt mir so schwer noch zu warten-gerade wo ich denke das jetzt eigentlich ein guter zeitpunkt wäre- allerdings kann das so nicht weitergehen, weil es mich sehr unglücklich macht ud ich nicht weiß wie ich damit umgehen soll. es fällt mir sehr schwer mich auf etwas anderes zu konzentrieren. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps, wie ich besser damit umgehen kann?

Den Wunsch habe ich schon seit knapp 2 Jahren...

Mehr lesen

11. Februar 2008 um 14:23

Du schreibst alles nur nicht wie alt ihr seid.
Was hindert dich daran noch etwas zu warten? Warum möchtest du dein Studium nicht beenden?
Auch ich wollte unbedingt Mutter werden und wurde es auch. Ein Kind ist etwas Wundervolles und ich liebe meinen Sohn, der zwischenzeitlich
24 Jahre alt ist, absolut selbständig. Du mußt
aber wissen, dass Elternschaft eine sehr große
Herausforderung ist an beide. Und der Spagat
zwischen Mutterschaft und Liebespaar ist wirklich manchmal schwer zu schaffen, was glaubst du warum so viele Beziehungen zerbrechen. Du denkst, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, dein Partner denkt offensichtlich anders. Warum ist für dich jetzt der richtige!!!!!!!!!!!!!!!Zeitpunkt.Du hast
nun zwei Möglichkeiten, entweder du lernst, dass das Leben außer Mutterschaft noch andere
wunderschöne Dinge zu bieten hat, genieße
die Freiheit, die Unabhängigkeit. Du brauchst nachher für jeden Kinobesuch einen Babysitter.
Oder du suchst dir nun schnell einen Mann der
deinen Kinderwunsch erfüllt. Nur ob das auf die Schnelle gelingt. Ich würde dir etwas Vertrauen ins Leben wünschen, denn wenn du losläßt wird genau das Richtige passieren, egal was. Es mag
doof klingen, aber manchmal hilft auch die An-
schaffung eines Tieres, vorausgesetzt man mag Tiere.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2008 um 16:32

Hallo
Ich kann Dir nur erzählen was ich getan habe. Mein Freund wollte auch nie wirklich Kinder haben. Als wir dann 2002 geheiratet haben hat er zugestimmt in 3-5 Jahren an die Kinderplanung zu denken.
Er hat immer gesagt in 3Jahren, in 2Jahren, nächstes Jahr und wieder nächstes Jahr und wieder nächstes Jahr.
Irgendwann wurde es mir dann zu bunt und ich habe ihn vor die Wahl gestellt, ich mit Kind oder Beziehungsende.
Das ist mir sehr schwer gefallen und ich habe monatelang überlegt, ob ich das tun soll/kann. Aber mein Kinderwunsch war so stark und mir war klar, dass unsere Ehe irgendwann daran zerbrechen wird, wenn ich auf ein Kind verzichte und ich lieber nach einem anderen Partner suche als auf das Kind zu verzichten, außerdem hat er mich ja geheiratet und wusste von meinem Wunsch....
Er hat dann eigntlich nicht lange überlegt und gesagt er könne sich eher mit einem Kind "abfinden" als ohne mich weiter zu leben... hört sich jetzt sehr unromantisch an, aber mein Mann ist einwenig na sagen wir unsensibel....
Nun ja, im Dezember kam dann unser Sohn auf die Welt und mein Mann ist hin und weg (was er jedoch nie zugeben würde) und ist sehr froh doch zugestimmt zu haben...
Ich würde gerne noch ein zweites Kind bekommen, das möchte aber mein Mann aus finanziellen Gründen nicht und nun ist es an mir einen Kompromiss einzugehen, wenn auch schweren Herzens, aber ich respektiere den Wunsch...

Also, Du siehst ich war in der gleichen Situation und kann Dir nur raten, Dir genau zu überlegen was Dir wirklich wichtig ist, und was aus eurer Bezehung wird, wenn Dein Kinderwunsch nicht erfüllt wird. Kannst Du damit leben, oder steht es irgenwann zwischen euch...
Bist Du Dir darüber im klaren musst Du mit Deinem Freund sprechen und ihr müsst eine gemeinsame Entscheidung treffen und dann muss aber jeder dazu stehen. Vielleicht ist es wirklich ein Kompromiss einfach einen späteren Zeitpunkt (z.B. in 2 Jahren) festzulegen, ich weiss ja nicht wie alt ihr seid. Dann muss aber jedem klar sein, dass das verbindlich ist und nicht dazu dient den anderen hinzuhalten. Und ansonsten musst Du oder er die Konsequenzen ziehen wenn eure Wünsche sich nicht vereinigen lassen...

Einfach ohne die Zustimmung des Freundes SS zu werden finde ich immer ganz schlimm und das kann ein echter Beziehungskiller sein, denn die gerade die erste Zeit mit dem Baby ist sehr anstrengend und man braucht eine starke Partnerschaft um es durchzustehen. Viele Beziehungen gehen gerade da in die Brüche, weil es vorher schon gekrieselt hat und diese Belastung dann zu viel ist.

So, das ist jetzt lang geworden... vielleicht machst Du mit Deinem Freund einen Gesprächstermin zur Zukunftsplanung oder so, dass ihr es schafft sachlich und ohne streit über das Thema zu reden...

LG Saphena mit Lukas 11 Wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 11:32

Ich kann dich gut verstehen,

denn mir geht es ganz genauso. Du hast nicht geschrieben wie alt ihr beide seit und ob du es dir biologisch gesehen noch erlauben kannst zu warten? Ich bin 31 seit 6 Jahren in einer glücklichen Beziehung, studiere ebenfalls noch und ich wünsche mir so sehr ein Kind. Gerade auch weil ich denke dass jetzt der richtige Zeitpunkt wäre eine Familie zu gründen.
Wie gehst du mit damit um, wenn du an nichts anderes mehr denken kannst?
Wie lange würdet ihr auf die Zustimmung des Partners warten?
Gruß elaela79

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen